Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sherlock Holmes - (Die neuen Fälle) In den Klauen der Angst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
Moonspell
Moonspell
avatar

Anzahl der Beiträge : 5080
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Sherlock Holmes - (Die neuen Fälle) In den Klauen der Angst   Di Okt 03, 2017 5:51 pm

Inhalt:
Alles deutet auf einen tragischen Unfall hin, als der zurückgezogene lebende Wissenschaftler Professor Norton ertrinkt. Nur Sherlock Holmes hegt den Verdacht, das jemand dabei nachgeholfen hat... Ein heimlicher Besuch in Nortons Labor bringt Holmes und Watson in Lebensgefahr, als das Gebäude plötzlich in Flammen aufgeht. Schon wittert Holmes eine neue Spur, die in die Wäscherei des dubiosen Chinesen Fing Su führt. In den unterirdischen Katakomben scheinen die Fäden einer gefährlichen Verschwörung zusammenzulaufen.

Daten:
Genre: Krimi Hörspiel für Erwachsene
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 79 Minuten
Jahr: 2017
Label: Romantruhe Audio

Meine Meinung:
Wie immer ein Hochgenuss Sherlock und Holmes bei ihren Unterhaltungen am Anfang zuzuhören. Hier sind direkt schon wieder einige Gags wo man lachen muss. Was wie ein Unfall am Anfang aussieht bei Professor Norton entwickelt sich zu einem der gefährlichsten Fälle für das Duo.

Die Sprecher sind wieder mit vollen Einsatz und Lust bei der Sache und man kann sich gut vorstellen wie alle im Studio viel gelacht und Spaß hatten. Christian Rode als Sherlock, Peter Groeger als Watson sind perfekt und auch Lutz Harder als Inspektor Lestrade macht seine Sache gut. Was mich überrascht hat war das der Sprecher von Geisterjäger John Sinclair "Frank Glaubrecht" auch hier eine Sprecherrolle hat als Sidney Studd. Wie man merkt nimmt man für diese Krimi Reihe wirklich nur Profis für die Hörspiele die Erfahrung haben. Die Hintergrund Geräusche passen immer und zeigen wo sich alle aufhalten. Explosionen und Schüsse klingen echt. Die Musik ist immer nur sehr kurz zwischen den Kapiteln und drängt sich nie auf. Wie der Fall gelöst wird ist für den Höhrer nachvollziehbar. Alles in allen wieder ein Hörspiel auf höhsten Niveau. Wie ich meine hat dieser Teil einen Cliffhänger und ich bin schon sehr gespannt wie das weitergeht wenn im November "Die letzte Symphonie" erscheint.

Für Krimi Fans und Sherlock Holmes Fans ein Muss.






Avatar ist meine Katze Simba


>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
 
Sherlock Holmes - (Die neuen Fälle) In den Klauen der Angst
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: