Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sherlock Holmes - (Die neuen Fälle) Die Gesellschaft des Schreckens Fall 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 4482
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Sherlock Holmes - (Die neuen Fälle) Die Gesellschaft des Schreckens Fall 2   Mo Mai 01, 2017 9:05 pm

Inhalt:
Die Witwe Georgina Welsh bittet Sherlock Holmes und Dr. Watson um Hilfe. Sie ist der festen Überzeugung, dass ihr Mann Peter ermordet wurde. Er starb unter mysteriösen Umständen in der Dorfkirche von Crowfield. Was wollte Peter Welsh dort? Und wer ist der unheimliche Fremde mit den weißen Klauenhänden, mit dem er kurz vor seinen Tod gesehen wurde? Schon bald kommt Holmes auf die Spur einer so geheimnisvollen wie mörderischen Vereinigung. Doch um es mit der >>Gesellschaft des Schreckens<< aufzunehmen, muss der Meisterdetektiv sein Leben aufs Spiel setzen....

Daten:
Genre: Krimi Hörspiel für Erwachsene
FSK: ab 16 Jahre
Label: RomantruheAudio
Länge: 100 Minuten
CD: 2 Stück
Jahr: 2012

Meine Meinung:
Genau wie der erste Fall überzeugt auch dieses Hörspiel wieder mit einer guten Story. Die Sprecher Holmes (Christian Rode) und Watson (Peter Groger) merkt man die super Laune bei den Aufnahmen an. Genau wie die übrigen Sprecher ein sehr hohes Niveau haben. Die Neckereien zwischen Holmes und Watson sorgen wieder für einige Lacher und die Geräusche passen immer zu den Szenen die man gerade hört und im Kopf kann man es sich sehr gut vorstellen. Für Holmes Fans wie mich ist dieser Fall ein Ohrenschmaus und es macht Spaß es sich anzuhören. Das Cover sieht wie ein Gemälde aus und man erkennt darauf den Mann mit den weißen Klauenhänden. Noch Mal zu den Geräuschen sie sind alle sehr gut und man erkennt auch im Hintergrund wenn eine Kutsche vorbeifährt oder Glockengeläute einer Kirche und so weiter. Die Auflösung ist wieder genial und gut erklärt. Wenn man selber versucht den Fall zu lösen sollte man auf jeden Satz und jedes Geräusch achten wie es Holmes auch macht, dann ist der Fall auch selber gut zu lösen. Für Krimi Fans auf jeden Fall zu empfehlen. Die Sherlock Holmes Hörspiel Reihe ist für mich auf den gleichen Level wie die John Sinclair Reihe wenn nicht sogar hier und da ein Tick besser. Wobei bei dem Geisterjäger mehr auf Action gelegt wird und hier mehr auf Krimi. Ich mag Beides.






Avatar ist meine Katze Simba


>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
 
Sherlock Holmes - (Die neuen Fälle) Die Gesellschaft des Schreckens Fall 2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sir Arthur Conan Doyle - Eine Studie in Scharlachrot [Sherlock Holmes #1]
» Sherlock Holmes
» Sir Arthur Conan Doyle - Der Hund der Baskervilles [Sherlock Holmes #5]
» MCPX im neuen Kleid
» Brauche einen neuen Drucker......

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: