Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Geisterjäger John Sinclair - Sakuro, der Dämon (Hörspiel)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 4478
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Geisterjäger John Sinclair - Sakuro, der Dämon (Hörspiel)    So Okt 16, 2016 3:47 pm

Klappentext:
Kenneth Brandom saß in der ersten Reihe der Trauergäste und starrte auf den Sarg seines Vaters. Da geschah das Unfassbare. Ein unmenschlicher Schrei zerschnitt die Stille. Ein Schrei aus dem Inneren des Sarges. Im gleichen Augenblick setzte er sich in Bewegung... Das Tor zur Verbrennungskammer öffnete sich....

Daten:
Genere: Horror Hörspiel für Erwachsene
Reihe: Geisterjäger John Sinclair
Autor: Jason Dark
Verlag: Tonstudio Braun / Lübbe Audio
Jahr: 2016

Meine Meinung:
Da es sich hier um eine Wiederveröfftlichtung der Tonstudio Braun Reihe aus den 80er handelt, sie wurde nur digital überarbeitet und sonst so gelassen wie sie als Musikkassette erschienen war, ist es eine schöne Überraschung wie John noch ohne Handy und Laptop auskommen muss. Dies alles gab es ja in dem Jahrzehnt noch nicht. Der Sound ist kristalklar und die Story spannend. Die Sprecher sind erstklassig und die Geräusche ebenfalls gut. Was mich stört sind die Pistolengeräusche wenn geschossen wird, klingt irgendwie falsch. Keine Ahnung warum, ich meine es aber. Der Humor an den richtigen Stellen verteilt. Aber man merkt den Unterschied hier von den alten Hörspielen der Geisterjäger John Sinclair Reihe zu den Modernen wie Voodoo Land. Diese sind einfach besser und vor allen sind dort alles bekannte Stimmen. Aber als Fan von John sollte man sich die Reihe zulegen, wobei dies hier schon CD 43 ist. Was man auch bei der Reihe merkt ist das oft die gleichen Stimmen auf allen CDs sind. Hier hätte man häufiger mal für Nebenrollen oder Dämonen, Hexen und so weiter auf andere Stimmen ausweichen sollen.






Avatar ist meine Katze Simba


>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
 
Geisterjäger John Sinclair - Sakuro, der Dämon (Hörspiel)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» John Travolta in Berlin
» John Boyne - Der Junge im gestreiften Pyjama
» Deutscher Seenotrettungskreuzer "JOHN T. ESSBERGER"
» Goodbye, John Steed
» "Das Dorf der Verdammten" ( John Carpenter’s Village of the Damned, USA, 1995 )

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: