Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Geisterjäger John Sinclair - In Satans Diensten (Hörspiel)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 10436
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Geisterjäger John Sinclair - In Satans Diensten (Hörspiel)   Di 1 Mai 2018 - 11:15

Inhalt:
Der Plan war so hinterhältig, er konnte nur einem teuflischen Gehirn entsprungen sein. Und dafür kam nur einer in Frage: Dr. Tod. Mit einem ungeheuerlichen, magischen Experiment machte er mich, seinem größten Feind, zu seinem willenlosen Komplizen und gab mir den Auftrag, meine eigenen Freunde zu ermorden, erst Suko, dann Bill, dann Sheila...

Daten:
Genre: Horror Hörspiel
FSK: ab 16 Jahre
Jahr: 2018
Label: Tonstudio Braun / Lübbe Audio
Autor: Jason Dark
Länge: ca. 60 Minuten

Meine Meinung:
Folgt noch, höre das Hörspiel gerade.







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








Mayleas und mein Song:
 






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 10436
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Geisterjäger John Sinclair - In Satans Diensten (Hörspiel)   Di 1 Mai 2018 - 12:17

Meine Meinung:

Die Idee mit den doppelten Sinclair war gar nicht so schlecht. Klar gab es dies schon häufiger, das es neben dem echten guten Hauptcharakter, auf ein Mal einen bösen Klon gibt. Und dieser versucht halt die Freunde dann zu töten. Sicher fällt Bill fast sofort auf, das etwas nicht stimmt als der böse John auftaucht, weil der echte in Spanien festgehalten wird. Leider lies sich dieser ganz einfach einfangen, mti einer schönen Frau. Sind wir Männer echt so, kaum umgart uns eine Model von Frau und schon denkt man nur noch mit seinen Genital. Und mit einem Stück Haut eben baut Dr. Tod den Klon.

Die Spannung ist hoch, ebenso die Action, die Sprecher ebenso. Die Musik nervt wie immer und die Geräusche sind gut gemacht außer natürlich das Schießen mit der Baretta, immer noch Querschläger. Gab es keine besseren Effekte dafür in den 80er? Der Klappentext erwähnt auch Suko, nur leider taucht dieser gar nicht auf, ebenso das Coverbild das so gar nichts mit der Story zu tun hat.

Trotzdem sehr hörenswert, da hier auch einiges an Humor geboten wird.







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








Mayleas und mein Song:
 






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
 
Geisterjäger John Sinclair - In Satans Diensten (Hörspiel)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» John Boyne - Der Junge im gestreiften Pyjama
» Deutscher Seenotrettungskreuzer "JOHN T. ESSBERGER"
» Goodbye, John Steed
» DAS HAUS DES SATANS
» "Das Dorf der Verdammten" ( John Carpenter’s Village of the Damned, USA, 1995 )

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: