Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 bio- doch nicht gesünder?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: bio- doch nicht gesünder?   Mi Sep 05, 2012 2:15 pm

als ich gesten die zeitung las bekam ich erstmal schnappatmung und als ich mich dann erholte mußte ich lachen wie doof doe lebensmittellobby ist bzw wie doof die uns verbraucher wohl halten
hier ein zitat aus der "diepholzer kreiszeitung"
"bio-lebensmittel sind kaum gesünder als herkömmliche
bio-lebensmittel sind nach einer neuen studie nur wenig gesünder als konventiionelles essen die forscher fanden keinen deutlichen nachweiß daß biologische lebensmittel nährstoffreicher sind oder ein geringes gesundheitsrisiko bergen zu diesem ergebnis kommt eine umfangreiche analyse der uni stanford"

man kann es auch im internet nachlesen

in bio lebensmittel sind sehr wenig oder kaum pestizide und fungizide drin und bio darf nicht mit chemie-dünger aufgeputscht werden

man findet auf konventionellen obst teilweise bis zu 16 verschiedene pestiziden die teilweise in der eu verboten sind das finde ich gesundheitsschädlich

foodwatch hatte nicht umsonst vor trauben gewarnt
es stellte sich sogar heraus daß vor trauben und erdbeeren gewarnt wurde und es deswegen kleinkinder es nicht essen sollten

in tierversuchen stellte sich raus daß fungizide schuld an gewisse tumorbildungen sind und sogar das ungeborene schädigen

schwangeren wird geraten nur bio-fleisch zu essen für kleinkinder gilt dasselbe

wenn man krank ist und anibiotika braucht und die medizin wirkt nicht dann liegt es daran daß man zu viel antibiotika in flesch gegessen hat und daß das antibiotika deswegen nicht greift

natürlich hat bio-essen nicht mehr vitamine wie sonst aber eine grüne paprikaschote aus dem bio-anbau hat bis zu 97% mehr sekundarstoffe wie der konventionelle und ist deswegen schon gesünder

der körper wird damit belastet die giftstoffe über leber und die nieren abzubauen und deswegen ist der körper weniger leistungsbereiter um andere infekte zu bekämpfen

natürlich werden "bio-esser" auch krank aber wenn man die genau beobachtet dann sieht man daß sie schnell wieder genesen daß sehe ich auch an meinem kind denn wenn er was hat dann ist er im gegensatz zu denn anderen kinder in seinem alter sehr schnell wieder auf den füssen

so fertig ich gehe jetzt einen bio-kaffee trinken pirat






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13048
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mo Sep 10, 2012 10:59 pm

Gefällt mir!






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Di Sep 11, 2012 5:08 pm

das freut mich

äh was gefällt dir?

Pizza






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13048
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Do Sep 13, 2012 5:14 pm

Mir?
Nackte Frauen, Action, Kampfkünste, Pizza......






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Do Sep 13, 2012 9:03 pm

ja das weiß ich doch aber ich dachte da irgendwas aus dem text Mad






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Fr Sep 14, 2012 4:15 pm

Habe heute mal statt normaler H-Milch, bio h- milch gekauft. mal gucken ob ich da nen Unterschied merke. Im gewissen auf jedenfall.






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Fr Sep 14, 2012 4:28 pm

ich kaufe in der woche 12 liter bio-milch und das wird getrunken vor allem der kleine trinkt das und die bio-milch ist nicht homogenisiert die muß vorher auf jedenfall geschüttelt werden sonst ist die wie muttermich von der konsestenz her ekelhaft
wenn die bio-milch vorher schon alle ist dann kaufe ich im supermarkt keine bio-milch weil sie unnötig länger haltbar gemacht wurde und die schmeckt wie h-milch deswegen kaufe ich im notfall die asendorfer milch weil die auch nicht homo. ist und die kostet fast so viel wie die bio-milch d.h. der milch-bauer bekommt sein geld dafür was gut für mein gewissen ist und nicht homo. ist für die kleinen kinder verträglicher
Rolling Eyes






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Fr Sep 14, 2012 4:32 pm

Ich mag lieber h milch. Frischmilch...ist nicht so mein Fall.
Die Regionalen Produkte habe ich ja geschrieben, sind ja bei uns nicht zu empfehlen. Die armen Kühe.
Nun ich versuche es mal damit.
Ich mag lieber h- milch als frischmilch.






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Fr Sep 14, 2012 4:38 pm

dann bist du mit der bio-milch auf der guten seite denn die gibt es auch als h-milch und als esl-milch was dann geschmacklich gesehen kein unterschied macht
prost drunken






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Fr Sep 14, 2012 4:40 pm

Na ich sag dann mal wie es schmeckte






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Fr Sep 14, 2012 7:48 pm

ja gerne aber normalerweiße gibt es geschmacklich keinen unterschied
Kitti






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13048
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Sa Sep 15, 2012 12:56 pm

kiki73 schrieb:

in bio lebensmittel sind sehr wenig oder kaum pestizide und fungizide drin und bio darf nicht mit chemie-dünger aufgeputscht werden

man findet auf konventionellen obst teilweise bis zu 16 verschiedene pestiziden die teilweise in der eu verboten sind das finde ich gesundheitsschädlich

foodwatch hatte nicht umsonst vor trauben gewarnt
es stellte sich sogar heraus daß vor trauben und erdbeeren gewarnt wurde und es deswegen kleinkinder es nicht essen sollten

in tierversuchen stellte sich raus daß fungizide schuld an gewisse tumorbildungen sind und sogar das ungeborene schädigen

schwangeren wird geraten nur bio-fleisch zu essen für kleinkinder gilt dasselbe

wenn man krank ist und anibiotika braucht und die medizin wirkt nicht dann liegt es daran daß man zu viel antibiotika in flesch gegessen hat und daß das antibiotika deswegen nicht greift

natürlich hat bio-essen nicht mehr vitamine wie sonst aber eine grüne paprikaschote aus dem bio-anbau hat bis zu 97% mehr sekundarstoffe wie der konventionelle und ist deswegen schon gesünder

der körper wird damit belastet die giftstoffe über leber und die nieren abzubauen und deswegen ist der körper weniger leistungsbereiter um andere infekte zu bekämpfen

natürlich werden "bio-esser" auch krank aber wenn man die genau beobachtet dann sieht man daß sie schnell wieder genesen daß sehe ich auch an meinem kind denn wenn er was hat dann ist er im gegensatz zu denn anderen kinder in seinem alter sehr schnell wieder auf den füssen

so fertig ich gehe jetzt einen bio-kaffee trinken pirat

Nee, ich meinte das alles.

Vielen Dank für die Mühe.

Und zu den oben genannten Test, wie heißt es doch, glaube keiner Statistik, etc die du nicht selbst gefälscht hast!
Ich meine probier mal eigene oder Bio-Tomaten oder Erdbeeren und man merkt die schmecken nicht nur nach Wasser, etc.

Das ist einfach besser.

Lieber von gutem weniger aber trotzdem regelmässig essen, wie immer nur denken, ich ess ja alles, aber nur billigen Mist,
in sich reinschaufeln.
Schönes WE






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Sa Sep 15, 2012 8:35 pm

ich danke dir jaston
Wink






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13048
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Sa Sep 15, 2012 11:15 pm

Bitte Jaston






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   So Sep 16, 2012 11:51 am

Nachteil ist nur, das viele Bioprodukte schon im Laden zu gammeln anfangen.Die kaufe ich dann auch nicht.
Habe mal gelesen nur gefrohrenes Obst und Gemüse noch alle Vitamine hat. Dann denke ich wäre gefrohrenes Biogemüse wohl am besten.


<klaro nicht in Mischbeutel>
Wenn die Biotometen schon aussehen wie lebendige Fliegenfallen, dann kaufe ich lieber die normalen oder ziehe selber welche. selbst gezogene schmecken sie noch viel besser. Frisch von Strauch. Da braucht man nicht mal Gewürze. die sind so aromatisch das sogar die Finger ne Zeit nach frischen Tomaten riechen.






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   So Sep 16, 2012 2:46 pm

Schattenglanz schrieb:
Nachteil ist nur, das viele Bioprodukte schon im Laden zu gammeln anfangen.Die kaufe ich dann auch nicht.
Habe mal gelesen nur gefrohrenes Obst und Gemüse noch alle Vitamine hat. Dann denke ich wäre gefrohrenes Biogemüse wohl am besten.


<klaro nicht in Mischbeutel>
Wenn die Biotometen schon aussehen wie lebendige Fliegenfallen, dann kaufe ich lieber die normalen oder ziehe selber welche. selbst gezogene schmecken sie noch viel besser. Frisch von Strauch. Da braucht man nicht mal Gewürze. die sind so aromatisch das sogar die Finger ne Zeit nach frischen Tomaten riechen.

ja da hast du recht gefrorenes gemüse haben mehr vitamine weil die sofort verarbeitet und eingefroren werden und wenn das bio ist dann toppt es das ganze nochmal bei konventionellen mischbeuteln werden chemikalien zugesetzt damit sie gleichzeitig gar sind und bei bio werden sie unterschiedlich blanchiert
ich habe das glück daß bei uns im bio-laden die tomaten selber gezogen werden d.h. super-regional und die sind einfach lecker am sonsten mag ich tomaten nur als ketchup bei uns gibt es auch selber gezogene auberginen die sind riesig groß und einfach nur lecker wie die die aus italien oder spanien kommen und biogemüse die von da kommen wo ich nie mit dem wohni war finde ich ökologisch gesehen nicht besonders umweltfreundlich die sind dann nur gesund weil die nicht gespritzt sind da kann man auch schauen daß man deutsche ungespitzte lebensmittel bekommt






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mo Sep 17, 2012 11:08 am

Die bauen jetzt bei uns in der nähe einen Biomarkt. Finde ich toll. cheers






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mo Sep 17, 2012 2:37 pm

cheers cheers cheers






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mi Sep 19, 2012 8:19 pm

Also kann man sich darauf verlassen wenn Bio drauf steht das es auch Bio ist?






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mi Sep 19, 2012 8:38 pm

ja das kann man und es gibt 2 bio-siegel das eine ist für deutschland und das andere eu

natürlich und das sind wirklich einzelfälle wird auch schindluder getrieben aber ich weiß aus eigener erfahrunfg wie bei uns im bio-laden sehr streng kontrolliert wird

da kam ein mann wie ein kunde rein kaufte von jeden etwas ohne sich auszuweisen wie ein kunde eben er bezahlt und geht am nächsten tag kamen 2 typen die offiziell von der kontrollbehörde kommen schauen sich das genauer an stellen fragen wo die lebensmittel herkommen nehmen evtl bodenproben usw und 2 tage später haben die einen teststempel auf die tür bekommen das alles ok sei und in diesem jahr kontrolliert worden sind (bio 2012) und des öfteren kommt das gesundheitsamt ok das ist bei uns so

bei fleisch wird im discounter schneller geschummelt und deswegen rate ich daher nur auf bekannte firmen wie bauckhof oder demeter zurück zu greifen oder direkt beim bio-oder neulandschlachter






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mi Sep 19, 2012 8:40 pm

Fleisch ist bei uns leider noch schwer zu bekommen. Da gibt es nur Hackfleisch von Netto. Also als Bio. normales gibt es schon.
Doch Schnitzel überhaupt nicht. Da muss ich auf das normale zurückgreifen. Die Kinder essen schon gern Schnitzel.








Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mi Sep 19, 2012 8:44 pm

ja das ist dann eben so aber ihr habt ja bald einen bhio-laden (hoffe ich )






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mi Sep 19, 2012 8:45 pm

Ja das ist der Eibele ..oder wie der heißt.






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15577
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mi Sep 19, 2012 9:19 pm

witziger name... guat






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   Mi Sep 19, 2012 9:31 pm

Nein , upps falsch die heißen Ebl






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: bio- doch nicht gesünder?   

Nach oben Nach unten
 
bio- doch nicht gesünder?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Alternative Lebensweise-
Gehe zu: