Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13937
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!   Di Sep 18, 2018 6:55 am

Inhalt:
In vielen Firmen herrscht das Diktat der Unvernunft. Mitarbeiter müssen tun, was ihnen gesagt wird, weil es ihnen gesagt wird auch wenn es der letzte Unsinn ist. Regeln ersetzen den gesunden Menschenverstand. Das Betriebsklima orientiert sich vor allem an der Laune der Chefs. In seinem neuen Buch zerrt Martin Wehrle ans Licht, womit Unternehmen ihre Mitarbeiter heute in den Wahnsinn treiben. Mit Erfahrungsberichten, unglaublichen Beispielen aus seiner Praxis und seiner typischen erfrischenden Sprache holt er die Hörerinnen und Hörer dort ab, wo sie täglich herausgefordert sind, und eröffnet Möglichkeiten, dem Wahnsinn entgegenzutreten.

Daten:
Genre: Sachbereich
CD: 1
Länge: knapp 10 Stunden
Jahr: 2018
Autor: Martin Wehrle
Verlag;Lagato Verlag

Meine Meinung:
Folgt noch, besorge mir das Hörbuch







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








[




erschrecken Kitti


Zuletzt von Steve am Fr Sep 21, 2018 3:41 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13937
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!   Fr Sep 21, 2018 3:41 pm

Meine Meinung:

Ein echt tolles Hörbuch über das Berufsleben. Viele Situationen die hier erzählt werden und in echt passiert sind sind unglaublich. Aber vieles habe ich so in etwa auch erlebt. Vor allen das Kapitel über das Bewerben, da konnte ich echt nur nicken, wie auch das Beispiel das eine Firma Leute zum probearbeiten kommen lässt, ihnen nichts bezahlt nur um wie es aussieht Fehlzeiten von den eigenen Leuten zu überbrücken, man selber aber nie ein Feedback bekommt wie man war.

Das Kapitel über die Frauenquote in Firmen ist auch der Hammer, wie manche Firmen tricksen um diese zu erfühlen und doch keine Frauen einstellen.

Ich kann das Hörbuch echt nur empfehlen. Mir hat es viel Freude gemacht.

Es gibt auch ein Kapitel über die Bahn und natürlich VW.








>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








[




erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 16927
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 40
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!   Mo Sep 24, 2018 9:28 am

das Leben schreibt halt echt die besten storys






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13937
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!   Mo Sep 24, 2018 11:23 am

Auf jeden Fall Jaston. Genau wie ein Mitarbeiter in diesem Hörbuch aus dem Internet erfährt das er demnächst entlassen wird und das sein Chef nur vergessen hat ihn mitzuteilen.

Oder eine Frau in einem Restaurant eine Abmahnung erhält weil sie die Kunden jeden Wunsch praktisch so erfühlt weil sie die halt kennt und genau weiß was sie wollen. Die Kunden sind zufrieden ihr Chef aber nicht weil sie ja den Kunden praktisch die Bestellung in den Mund legen würde.

Bei vielen Dingen fasst man sich nur noch an den Kopf wie die Chefs praktisch Schuld sind weil sie nicht auf ihre Mitarbeiter hören. So fallen viele falsche Entscheidungen.







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








[




erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 14743
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 29
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!   Di Sep 25, 2018 12:16 pm

Hört sich echt interessant an.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13937
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!   Di Sep 25, 2018 9:40 pm

@Sid das Buch ist auch sehr gut. Jeder der im Berufsleben steht wird dort vieles entdecken was er oder sie schon selbst erlebt haben.







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








[




erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Maylea
Moonspell
Moonspell
avatar

Anzahl der Beiträge : 7037
Anmeldedatum : 23.01.18
Alter : 44
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!   Mi Sep 26, 2018 6:59 am

Ich , eigentlich die gesamte Belegschaft, dreht regelmäßig durch, wenn der neue Chef mal wieder eine ganz tolle Idee hat, die in der Theorie ganz phantastisch klingt, sich aber praktisch überhaupt nicht umsetzen lässt ...






Ich mag das Winterwetter! Alle Enten im Park sind festgefroren. Jetzt kann man sie streicheln, ohne dass sie wegfliegen können!
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 16927
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 40
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!   Mi Sep 26, 2018 11:13 am

lass ma hören






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!   

Nach oben Nach unten
 
Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch: Was Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Riemenrad rutscht durch
» Per Anhalter durch die Galaxis
» So - nun hab ich noch ein paar
» Balto
» Noch mehr Seife....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: