Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 tierschutz......

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15291
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: tierschutz......   Di Nov 20, 2012 10:10 pm

ich hatte letztens im tv gesehen daß sie für die verbraucher die mehr auf tierschutz achten wollen aber nicht das nötige kleingeld haben einen label entwickeln wollen wo drauf steht daß das tier gut gehalten wurde und mehr platz gehabt hatte dafür gibt es ein oder zwei sterne
achtet mal drauf ob ihr auch so einen label sieht
das ist zwar nicht bio aber den tieren geht es etwas besser und ist nur 10% teurer wie konventionelles aber es ist eben nicht bio







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12218
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: tierschutz......   Di Nov 20, 2012 10:12 pm

Gefällt mir!
Werde drauf achten!






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19228
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: tierschutz......   Di Nov 20, 2012 10:14 pm

ja mensch , das wollte ich schon länger mal schreiben. Bei uns gibt es einen Metztger. Der Ist sowas. Der heißt Kikos. LoL passt zu Dir..der hat auch solche Auszeichungen.
Schau mal , was hällst du davon: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15291
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: tierschutz......   Mi Nov 21, 2012 9:27 pm

ich hatte da mal reingeschaut und enttäuschender weise halte ich nicht viel davon
"bewußt kein auslauf nach draußen damit wir auf antibiotika ganz verzichten können"
ja sie leben auf gutem stroh aber da steht nicht wieviel platz die tiere haben
und die biohühner zb die haben auslauf nach draußen hin und kommen auch ohne antibiotika aus und wenn davon einer sowas braucht dann dauert das ne gewisse zeit bis es geschlachtet wird so daß keine antibiotika in unserer nahrungskette kommen
freilaufende hühner werden auch weniger krank wie drinnenhühner
und außerdem das sind auch masthühner auch wenn die langsam gemäßtet werden
denken denken Twisted Evil







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15291
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: tierschutz......   Di Okt 08, 2013 8:51 pm








wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19228
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: tierschutz......   Sa Apr 18, 2015 1:30 pm

So ein kack, jetzt habe ich was geschrieben und das konnte ich nicht veröffentlichen, weil sich der Server aufgehängt hat.

Also nochmal. Gestern habe ich echt was schlimmes erlebt. Ich war im Schlafzimmer und das Fenster war offen. Wollte es gerade zumachen, als ich dieses Geräusch hörte. Es war echt gräßlich. Es klag wie das Schreien von Schweinen. Wie ein abgestochenenes Schwein. Es klag sehr langegezogen. Es war kurz still und wiederholte sich. Wieder und nochmal. Ich hoffte, es klang nur so und sei nicht das, was ich dachte. Vielleicht doch nur eine seltsam klingende Säge.

Meine Sherry war auch am Fenster. Sie legte die Ohren an und ich sah ihr an, dass ihr das Geräusch richtig Angst machte.

Wenig Später fuhren wir zu unserem Privatweg. Dabei mussten wir an dem kleinen Bauernhof vorbei der nicht weit von unserem Haus weg ist. Draußen hingen auf der Stange mindestens vier tote aufgeschlitzte Schweine.
Frage: Gibt es da nicht ein Gesetz, dass Tiere betäubt oder so werden müssen vorher?
Kann es wirklich sein, dass Schwein D zuhören muss, wie seine Mitschweine A, B und C grausam hingerichtet werden, bevor er drann ist?
Es war schlimm. Klar um Fleisch zu essen, müssen Tiere getötet werden. Geht das nicht weniger grausam? Es tat mir leid. Vorallem weil wir Menschen es nicht ändern können und es so hinnehmen. Dann stumpft es und noch mehr ab. Aber ehrlich das will ich nicht.
Ich will es nicht einfach so annehmen mit, kann ich nicht ändern. Denn es war echt grausam. Man konnte die Schmerzen und die Angst richtig in dem Schreien hören.
Ich will es nicht so hinnehmen.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13464
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 27
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: tierschutz......   Sa Apr 18, 2015 4:58 pm

Das ist ja echt grausam Mad
Normal ist das üblich, dass die Tiere vorher betäubt werden.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15291
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: tierschutz......   Sa Apr 18, 2015 8:55 pm

normalerweise werden die tiere vorher betäubt und sogar beruhigt
selbst wenn sie zum schlachter gefahren werden bekommen die happies (wirkt wie kiffen) damit diese gut drauf sind und einige bioschlachter machen das sogar so, wenn das schwein in den stall kommt, dann wird er hintenrum mit einem bolzenschuss getötet

ok, alles ist grausam und ich bekomme jedesmal schlechtes gewissen, wenn ich lkw´s sehe mit schweinen und dann sehe ich mich, wie ich die esse, und die müssen dafür sterben, leider schaffe ich das nicht veggie zu werden, weil ich denke daß ich nicht satt werde (was eig quatsch ist)

ich denke die leute die mal privat schlachten denken über sowas nicht nach sie machen das einfach, die fühlen nix mehr
die sind auch nicht zu beneiden so abgestumpft und kalt
ich mag solche nicht







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Lilith
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 2399
Anmeldedatum : 09.04.13
Alter : 22
Ort : Oberfranken

BeitragThema: Re: tierschutz......   Sa Apr 18, 2015 11:15 pm

Du hast es auf den Punkt gebracht, Kiki guat
Dass in diesen Tieren ein Herz schlägt, dass sie eine eigene Seele besitzen und Gefühle haben, auf die Idee kommen die meisten nicht. Die sehen nur das Fleisch.
Ich bin auch kein Vegetarier, aber wenigstens machen wir beide (und noch viele andere, die ich kenne) uns Gedanken über das Thema. Ich hab heute ehrlich gesagt ein paar Minuten vor dem Wurstregal gestanden und überlegt, ob ich mir überhaupt was kaufe... ich find's eklig und mir tun die Tiere Leid.






"Alone is what I have. Alone protects me." (BBC Sherlock)
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19228
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: tierschutz......   Sa Apr 18, 2015 11:15 pm

Ich bin in vielen Dingen auch abgestumpft. Sachen die wir vorbehalten bekommen durch Medien die uns Betrofffen machen sollen. Das interessiert mich oft nicht.

Aber das war real. Und es hat mir sehr wehgetan. Eigentlich esse ich total gern Gelbwurst.
Doch heute Morgen habe ich darauf verzichtet. Beim Mittagessen habe ich für die Kinder Flesich gemacht. Aber ich selber hätte kein Bissen davon herunter bekommen. Ich würde sie ja anonym anzeigen, aber sicher wird dann nur eine Behörde mal vor die Tür fahren und nichts unternehmen. shit Welt.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15291
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: tierschutz......   Mi Apr 22, 2015 8:59 pm

für sowas brauchst du auch beweise, schatti aber ich kenne fälle von tierquälerei wo der täter schon knast bekommen hatte, aber das tier wurde vorher bestialisch gequält und konnte auch nicht gerettet werden, aber das öffentliche interesse war groß, deswegen







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19228
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: tierschutz......   Mi Apr 22, 2015 10:19 pm

Hmm... Sicher wäre es gut gewesen, die Geräusche zu filmen und der Sache auf den Grund zu gehen. Aber ich glaube so ein Band wäre eh nicht anerkannt worden und zweitens, als ich es gehört habe, bin ich davon ausgegangen, es könnte ja auch was anders sein. Mir bleibt nichts übrig als vielleicht anonym was zu machen. Aber es würde auch nichts bringen. No






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15291
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: tierschutz......   Fr Apr 24, 2015 9:44 pm

anonym bringt es garnichts sonst gehen die davon aus, daß du sie nur fertig machen willst wegen irgendwelchen kleinigkeiten
mit irgendso einer tierschutzorganisation zusammen, da könntest du was anonym machen







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: tierschutz......   

Nach oben Nach unten
 
tierschutz......
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eichborn Fliegenbanner auf der Frankfurter Buchmesse 2009

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Alternative Lebensweise-
Gehe zu: