Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Blutschule (Hörbuch)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13489
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Die Blutschule (Hörbuch)   Mo Nov 26, 2018 6:51 am

Inhalt:
Die Teenager Simon und Mark können sich keinen größeren Horror vorstellen, als aus der Metropole Berlin in die Einöde Brandenburgs zu ziehen. Das Einzige, worauf sie sich freuen, sind sechs Wochen Sommerferien, doch auch hier macht ihnen ihr Vater einen Strich durch die Rechnung. Er nimmt sie mit auf einen Ausflug zu einer ganz besonderen Schule. Gelegen mitten im Wald auf einer einsamen Insel. Mit einem grausamen Lehrplan, nach dem sonst nur in der Hölle unterrichtet wird ...

Daten:
Genre: Thriller
Autor: Max Rhode (Sebastian Fitzek)
Jahr: 2015
Länge: 266 Minuten
CD: 4
Gelesen: David Nathan

Meine Meinung:
Folgt noch







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








[




erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 22850
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Die Blutschule (Hörbuch)   Mo Nov 26, 2018 8:43 am

Klingt nach meinem Geschmack






Was gucke ich gerade:


Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13489
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Blutschule (Hörbuch)   Mo Nov 26, 2018 10:33 am

Meine Meinung:
Eigentlich ist das Genre hier falsch angegeben. Für mich ist die Geschichte mehr im Horror Fantasiebereich angesiedelt. Die 4 CDs sind schnell durchgehört da sie nur im Durchschnitt knapp 60 Minuten haben. Was mir auch noch auffiel ist wie blutig die Story um die beiden Teenager ab CD 3 wird. Klar haben auch schon die ersten beiden CDs einige blutige Szenen aber so richtig ab geht es aber später. Für einen Thriller sind mir aber wie schon erwähnt zu viele Stellen zu fantastisch und nicht realistisch genug. Es wird gefoltert und das auch noch beschrieben, vor allen geht es hier gegen Tiere und Kinder. Wer also sowas nicht mag ist an der falsche Stelle mit diesem Hörbuch. Die Blutschule selbst, eigentlich eine gute Idee kommt zu wenig vor. Es ist hier kein Krimi wie es sonst Fitzek schreibt, sondern er versucht sich als Stephan King wie ich denke und da kann er diesem nicht das Wasser reichen. (Ich rede jetzt von den alten King Bücher, wie Sie, Es, Shinning und so weiter). Das Ende ist auch noch unglaubwürdig und viele Dinge werden nicht vernünftig aufgeklärt. Eben humpelt noch ein Charakter nach einem Sprung aus dem zweiten Stock weil er sich fast was gebrochen hat und einige Minuten später wird das nicht mehr erwähnt. Schnelle Heilung muss ich sagen. Der Anfang erinnert mich sogar sehr an Friedhof der Kuscheltiere mit Gizmo den Hund.

Wobei das hier wenn Fitzek die Richtung beibehalten hätte und mit der brutalen Jugendgang. Eben die Jugendgang wird auch auf ein Mal nicht mehr erwähnt und man fragt sich als Hörer was ist mit dehnen passiert. Es gibt noch mehr Stellen die einen wundern lassen. Auch fehlt der Story was sehr wichtigstes die Spannung.

Im Ganzen ein durchschnittliches Hörbuch, das vor allen von der guten Stimme David Nathan lebt und die Spannung halt dadurch ersetzt das entweder brutale Stellen oder Folterszenen beschrieben werden.

Für Fans solcher Bücher bestimmt ein Hinhören wert, alle anderen sollten die Finger davon lassen.








>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








[




erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Blutschule (Hörbuch)   

Nach oben Nach unten
 
Die Blutschule (Hörbuch)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hörbuch Wettbewerb - 1.12.14
» Tad Wiliams - Der Blumenkrieg
» Joe Abercrombie - Kriegsklingen (Band 01)
» Sabrina Jeffries - Hellions of Halstead Hall
» Josephine Angelini- Göttlich verloren (Göttlich verdammt #2)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: