Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 HUMANEMY - Der Fahrer (Episode 2 von 4)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13595
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: HUMANEMY - Der Fahrer (Episode 2 von 4)   So Aug 05, 2018 4:12 pm

Inhalt:
Der fallen gelassene Regierungsagent Lennart, das Chamäleon, hat sich mit einem Fahrzeugspezialisten, einem Hacker und einem Waffenexperten zusammen getan. Gemeinsam werden sie beauftragt hoch brisante Daten zu stehlen. Kein leichtes Unterfangen, denn Lennarts ehemalige Kollegen machen Jagd auf ihn und im neuen Team kommt es immer wieder zu internen Streitereien. Außerdem befinden sich die Daten ausgerechnet auf einem isolierten Computer der Oberstaatsanwaltschaft ...

Daten:
Genre: Dark Future
Länge: ca. 70 Minuten
FSK: ab 16 Jahre
Jahr: 2014
Label: Lindenblatt Records
Besonderes: Sprecher der Folk Rock Gruppe Schandmaul.

Meine Meinung:
Folgt noch







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








[




erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13595
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: HUMANEMY - Der Fahrer (Episode 2 von 4)   Mi Aug 22, 2018 7:52 am

Meine Meinung:

Diese Folge ist die beste in der Reihe. Der Fahrer ist sehr sympatisch, es wirkt erzählt wie weit die Technik in einigen Jahren echt sein kann. Das Fahrzeug ist komplett auf Internet eingestellt und kann auch deswegen von alleine fahren und besitzt sogar einige Drohnen die zum Abhören dienen oder als Waffe eingesetzt werden können. Radar und so weiter. Sehr cool. Action ohne Ende, die Geschichte kann man gut folgen und dank der Kurzen Einleitung in die Vergangenheit des Fahrers versteht man auch warum er ein persönliches Interesse hat den General hinter Gittern zu bringen mit Hand der Daten die ja das Team besorgen soll. Auch bietet die Geschichte einige gute Wendungen. Sprecher mit Freude dabei, genau wie die Musik und die Geräusche auf einem sehr hohen Niveau sind. Die Reihe ist sehr zum empfehlen für Fans von guten Dark Future Geschichten.

9 von 10 Punkten.







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








[




erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
 
HUMANEMY - Der Fahrer (Episode 2 von 4)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sweet Amoris, das Flirtspiel für Mädchen
» Ungarn !!!
» ein alter Zis-5
» Militärhistorische Typensammlung / 1:35
» Möchtegern zt Fahrer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: