Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Geisterjäger John Sinclair - Doktor Tods Höllenfahrt (Hörspiel)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 11371
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Geisterjäger John Sinclair - Doktor Tods Höllenfahrt (Hörspiel)    Di Jun 05, 2018 12:02 pm

Inhalt:
Bei meinem letzten Kampf hatte ich Dr. Tod besiegt. Aber mit seinen ungeheuren, dämonischen Kräften erweckte er sich zu einem neuen Leben. Plötzlich stand ich dem Totgeglaubten gegenüber und erkannte ihn nicht. Er hatte eine neue menschliche Gestalt angenommen-..

Daten:
Genre: Horror Hörspiel
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 60 Minuten
Jahr: 2018
Label: Tonstudio Braun / Lübbe Audio
Bonus: Inklusive Bonus-CD: "Klänge des Schreckens - Was damals im Studio geschah I"
Mit Musik, Geräuschen, unveröffentlichten Szenen & Studio-Dialogen (Länge 60 Minuten)

Meine Meinung:
Das Hörspiel selbst ist guter Durchschnitt. Endlich erfährt der Hörer und Fan der John Sinclair Reihe wie Dr. Tod beim ersten Mal besiegt wurde mit den Silbernen Nagel. So richtige Spannung kommt nicht auf und das Hörspiel zieht sich einiger Male mal. Bevor man dieses Hörspiel hören sollte, sollte man zuerst zur Erinnerung Folge 45 Hochzeit der Vampire zur Erinnerung in den CD Player legen. Dann kommt es fast wie ein Zwei Teiler rüber. Die Sprecher sind gut dabei, genau wie die Geräusche. Die Musik wie immer ein wenig nervig.

Jetzt mal zur Bonus CD. Hier wäre so viel möglich gewesen und wie sehr habe ich mich darauf gefreut. Dachte hier kommen viele lustige Versprecher zum anhören, oder halt Pannen wie ein Pizzabote der in der Aufnahme fragt wer die Pizzas bestellt hat. Statt dessen nur viele Musikstücke in Originallänge, die ich schon bei den Hörspielen selbst als nervig erfinde. Nur der Text beim Schwarzen Henker ist der Hammer, hiervon hätte ich mir mehr gewünscht. Echt Schade das eine solche Chance vertan wurde, den Fans echt mal was zu bieten.








>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








Mayleas und mein Song:
 






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
 
Geisterjäger John Sinclair - Doktor Tods Höllenfahrt (Hörspiel)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» John Boyne - Der Junge im gestreiften Pyjama
» Deutscher Seenotrettungskreuzer "JOHN T. ESSBERGER"
» Goodbye, John Steed
» "Das Dorf der Verdammten" ( John Carpenter’s Village of the Damned, USA, 1995 )
» John Deere 310 Heckbagger Lader 1:25

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: