Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sherlock Holmes - Die neuen Fälle - Remis in zehn Zügen (Hörspiel)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12631
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Sherlock Holmes - Die neuen Fälle - Remis in zehn Zügen (Hörspiel)   Fr März 16, 2018 8:17 am

Inhalt:
Aus der Royal Gallery im Palace of Westminster wird der Sovereign Orb gestohlen. Es handelt sich um eine mit Edelsteine besetzte goldene Hohlkugel die einen zentralen Bestandteil der britischen Krönungsinsignien darstellt. Einer der Wachleute scheint verdächtig. Hat der Mann etwas mit dem Diebstahl zu tun? Sherlock Holmes ist Besucher eines Schachwettbewerbens und übernimmt die Ermittlungen...

Daten:
Genre: Krimi Hörspiel
Länge: 67 Minuten
Jahr: 2018
Label: Romantruhe Audio
CD: 1

Meine Meinung:
Bekomme das Hörspiel noch.







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








Mayleas und mein Song:
 






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Steve
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12631
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Sherlock Holmes - Die neuen Fälle - Remis in zehn Zügen (Hörspiel)   Sa Apr 07, 2018 8:06 am

Meine Meinung:

Leider sind ja beide Sprecher von Sherlock Holmes und Doktor Watson Anfang des Jahres verstorben und so genoss ich dieses Hörspiel mit viel Trauer. Keine neuen Sprecher werden Christian Rode und Peter Groeger ersetzen können. Ihr perfektes Spiel, ihre Harmonie, der Humor passten sehr gut zusammen. Daher hoffe ich das Romantruhe nicht auf die Idee kommt nach den letzten produzierten Hörspiele diese Reihe mit neuen fortzusetzen. Manche Personen kann man nicht austauschen. Mögen Beide in Frieden ruhen und ich bedanke mich für viele spannende Stunden die sie mir geboten haben wo ich auch oft lachen musste. Vor allen über Watson wenn er sich wieder mal über Holmes beschwerte aber immer wie man merkte wo er selbst eigentlich lachen wollte.

Jetzt zum Hörspiel. Ich liebe das Schachspiel und finde es spannend wie es hier dargestellt wurde. Eigentlich ein sehr einfacher Fall für Holmes nach dem Ärger mit Straker. Vieles durchschaut der Detektiv sofort als Finte und erklärt auch gut warum. Leider verrät das Cover und der Titel sehr viel wer hinter dem Diebstahl wohl hängt. Wobei das Cover gut gelungen ist. Die Stimmen und Geräusche sind wie immer auf einen hohen Niveau. Ebenso die Musik, die sich nie in den Vordergrund drängt. Auch hier gibt es einige humorvolle Momente, natürlich mit Watson. Nicht ein der besten Fälle von Sherlock aber immer noch ein sehr guter.

Ich war voll zufrieden.







>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes








Mayleas und mein Song:
 






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
 
Sherlock Holmes - Die neuen Fälle - Remis in zehn Zügen (Hörspiel)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sherlock Holmes - (Die neuen Fälle) Die betrogenen Titanic Passagiere Fall 3
» Sir Arthur Conan Doyle - Eine Studie in Scharlachrot [Sherlock Holmes #1]
» Sherlock Holmes
» Sir Arthur Conan Doyle - Der Hund der Baskervilles [Sherlock Holmes #5]
» MCPX im neuen Kleid

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: