Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street - Das Rätsel von Musgrave Abbey (Hörspiel)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 4478
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street - Das Rätsel von Musgrave Abbey (Hörspiel)   Sa Jun 17, 2017 3:27 pm

Inhalt:
Sherlock Holmes ist zurück - jünger, schneller und brillanter als je zuvor. Zusammen mit Watson, Kriegsveteran und Blogger, löst er packende neue Fälle im modernen London.

Im Fall 1 verschwindet Gärtnersohn David Perry spurlos aus einem Internat. Sein Vater gibt sich seltsam zugeknöpft und will um keinen Preis mit der Polizei zusammenarbeiten. Hat er etwas zu verbergen? Sherlock & Watson nehmen die Ermittlungen auf und bekommen es schnell mit dem britischen Geheimdienst und einem mysteriösen Dritten zu tun,der ihnen ein schier unlösbares Rätsel aufgibt.

Daten:
Genre: Kriminal Hörspiel
FSK: ab 12 Jahre
Jahr: 2015
Länge: 76 Minuten
Label: D>ASprecher: Johann von Bülow / Florian Lukas / Stefan Kaminski / Peter Jordan und andere

Trailer:



Meine Meinung:
Auch diese neue Hörspiel Reihe um Sherlock Holmes und Dr. John Watson ist sehr gut gelungen. Jedenfalls überzeugt der 1. Fall. Vor allen Johann von Bülow als Sherlock passt sehr gut. Er kommt arrogant rüber, aber immer sympatisch irgendwie. Florian Lukas als Watson kommt mir eigentlich zu jung rüber, aber das ist Meckern auf hohen Niveau. Die Geräusche und Musik passen immer und man kann sich gut vorstellen wo man gerade ist. Auch die anderen Sprecher/innen kommen gut rüber. Was neu für mich ist oder war, ist das Watson während der Fall noch läuft und Sherlock ermittelt, er live im Internet bloggt oder chattet. Dieses was sonst geschrieben wird, wird dann für den Höhrer gesprochen, man kann sich aber denken mit wem Watson chattet. Wer sollte schon "ersteGeige" zum Beispiel sein, oder "MarylovesJohn". Lach. Hier kommt also auch reichlich Humor vor. Man hört sogar das Tippen des Schreibens von Watsons während er chattet. Der Falll schlägt einige Wendungen sodass man nicht sofort auf die Lösung kommen kann. Was in der BBC Serie die Wörter sind wenn Holmes sich Gedanken macht oder was untersucht, wird hier plötzlich der Sound sehr laut und die Stimme schallt wenn er sich über was Gedanken macht oder halt Holmes was auffällt. Eine sehr gute Lösung für ein Hörspiel. Noch eins wo sich die Hörspiel Reihe bei der BBC Serie bedient ist das Mycroft Holmes hier auch für die Regierung arbeitet an höchster Stelle. Für Krimi und Sherlock Fans sehr zu empfehlen und ein guter Unterschied zu meiner anderen Lieblingsreihe Sherlock Holmes - Die neuen Fälle. Hier sind aber doch die beiden Sprecher eine Stufe besser und harmonieren besser als bei dieser Reihe.






Avatar ist meine Katze Simba


>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
 
Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street - Das Rätsel von Musgrave Abbey (Hörspiel)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bekomme ein neues Kniegelenk
» Sherlock Holmes
» Neues Align Heck für den HK-450 TT
» Neues Projekt "DEGGENDORF"
» Neues Canon 100-400mm ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Hörbücher-
Gehe zu: