Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Befreiungs-Ecke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fraggels
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1754
Anmeldedatum : 05.09.16

BeitragThema: Die Befreiungs-Ecke   Di Apr 25, 2017 7:52 am

Ihr kennt das vielleicht auch? Da liegt was in der Wohnung rum. Du denkst dir jedes Mal arrrrg warum hab ich das überhaupt. Seit Monaten / Jahren / NIE gebraucht.... aber trotzdem: Es ist ja noch gut. Zum Wegschmeißen zu schade. Man KÖNNTE es ja bei ebay verkaufen. Oder: Vielleicht brauch ich es ja doch nochmal?!

Haha, ja. Solche Dinge dann irgendwann doch wegzuwerfen. Meine Güte, wie das befreit!

Ich hab das gestern gemacht:
Ich hatte eine Palme. Eine total schöne Palme. Leider hat sie jedesmal, wenn ich sie gegossen habe,  ganz leicht nach Schimmel gerochen. Ich hätte das Seramis auswechseln müssen. Hatte ich aber keine Zeit zu.
Irgendwann im Winter hab ich sie einfach auf den Balkon gestellt, weil es einmal zu stark gerochen hat. Gut, Palme tot, klar, aber mir war die Gesundheit wichtiger.
Jetzt hab ichs gestern ENDLICH geschafft, dieses verschimmelte Seramis einfach wegzuwerfen. Es roch draussen im feuchten ja gar nicht so schlimm. Und ja, ich hatte noch den Gedanken, orrr man kanns doch noch desinfizieren, also einfach im Backofen mal hochheizen, zack Schimmel tot. Was für ne Schweinerei bei der Menge. (es war eine sehr große Palme)
Also hab ichs gestern geschafft, einfach weggeworfen :)

Ich hab noch so viel "Mist" herumliegen der mich belastet. Mein Plan ist, in der Woche 7 Dinge davon auszusortieren. Dann komme ich irgendwann zum Ziel. Heute bringe ich endlich mal den alten kaputten Drucker zum Wertstoffhof.

Berichtet doch gerne mit, wenn ihr auch was ausmistet worüber ihr euch freut oder was euch schwergefallen ist :)






~~~ Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben. [Antoine de Saint-Exupéry]~~~
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Die Befreiungs-Ecke   Di Apr 25, 2017 10:17 am

Der Thread ist klasse. Mir geht es oft auch so, mache mir zuviele Gedanken, was ich wegwerfen soll. Ich hatte sehr viele alte Romane von dem schwarzen Auge. Einige waren echt gut. Habe lange überlegt ob ich sie nochmal lese. Gute Bücher lese ich oft 3 oder 4x. Aber dafür konnte ich mich doch nicht mehr überwinden. Habe ne gute Seite gefunden, die mir diese Bücher für paar Cents abkauft. Klar ist jetzt kein Wegwerfen, aber ich habe ich von diesen getrennt und das war gut.

Sicher fällt mir noch mehr ein.






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Fraggels
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1754
Anmeldedatum : 05.09.16

BeitragThema: Re: Die Befreiungs-Ecke   Di Apr 25, 2017 11:29 am

Wooo hast du die Bücher verkauft? Ich hab hier auch noch so viele.... viel zu schade zum wegwerfen.

Das tut gut oder Schatti? Plötzlich so viel Platz, etwas Balast weg :)






~~~ Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben. [Antoine de Saint-Exupéry]~~~
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Die Befreiungs-Ecke   Di Apr 25, 2017 11:15 pm

Ja bei Booklooker de gibt es einen Anbieter der eben die Bücher günstig abnimmt. Wie du schon geschrieben hast, zu Centbeiträge. Man muss aber an die 10 Euro zusammenbringen. Ginge aber recht schnell. Habe so das zweimal gemacht.






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12602
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Die Befreiungs-Ecke   Mi Apr 26, 2017 4:12 pm

ich befreie mcih auch sooft es geht - von meinen Klamotten und terrorisiere damit meine Frau Twisted Evil






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Lobo
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 17.10.16
Ort : Czarnia

BeitragThema: Re: Die Befreiungs-Ecke   Di Mai 02, 2017 11:06 pm

ich hab mich letztens erst, von ca 250 kg Beton an meinen Füßen befreit.
Diese verblödeten Mafiosi denken doch echt, das sie den main man mit solchen Kinderkram ernsthaft aufhalten könnten, harharhar






Lobo, ihr Mann wenn es um gewaltätige Konfliktbearbeitung geht!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Befreiungs-Ecke   

Nach oben Nach unten
 
Die Befreiungs-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Feldbahn und -aufarbeitung bei der IghB
» Wann sind Marken wertlos und können aussortiert werden?
» Abgerissene Ecke im alten Bauplan der Santa Maria von Moba

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Lass es raus XDDDDDD :: Spamecke-
Gehe zu: