Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017   Mi März 29, 2017 7:37 am

Steve, an deiner Stelle würde ich mir nicht den Kopf zerbrechen. Denn im Endeffekt sind unsere Muttis ja dennoch recht einfallsreich, wenn man ihnen den Hahn zudreht. Vielleicht geht sie putzen. Du schreibst dass macht sie nciht. Sie wird es dich fühlen lassen. Aber du musst dich auch ein bisschen von ihr lösen. Es ist nicht deine Aufgabe ihr das Leben leichter zu machen. Solange sie atmet, ist es ihre Aufgabe dir eine gute Mutter zu sein. Nicht anders. Solange du ihr aber hilfst, wird sie sich selbst nicht helfen. So ist es doch viel bequemer.
Dann helf ihr besser in dem du für sie mit nach einer Putzstelle suchst. Glaub mir, wer sowas sucht findet auch was.
Zeitung austragen oder eben Hundesitten. Es gibt viele kleine Jobs wo man sich leicht 20 Euro in der Woche verdienen kann.






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Fraggels
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1754
Anmeldedatum : 05.09.16

BeitragThema: Re: Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017   Mi März 29, 2017 9:47 am

Steve schrieb:
Meine Mutter kommt dann wieder - habe kein Geld. Kannst du das nicht übernehmen, mein Lieblingssohn?

So langsam hoffe ich echt das Kabelanschluss und ein HD TV reicht damit sie alles behält.

Öhhh also guckt sie schon über Kabelanschluss, und gar nicht über DVBT?


Aber allgemein hat Schatti recht
Ich hab auch den Eindruck, deine Mutti hat dich im Moment als einzigen Lebensinhalt, kann das sein? Du hast keine Geschwister oder?






~~~ Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben. [Antoine de Saint-Exupéry]~~~
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017   Mi März 29, 2017 11:23 pm

Wir schweifen ganz schon vom Thema ab. Aber da wir wohl keine Antwort wissen, ist es okay. Wobei Kiki, du guckst doch hin und wieder Serien? Kennst du dich da nicht aus?

Ich habe leider schon oft im Bekanntenkreis erlebt, dass die Mutter sich an das Nesthäckchen klammert.
Wer weiß wie es bei uns sein wird, wenn die Kinder das Haus verlassen. Wenn man dann niemanden hat? Meine Mutter hat mich ja auch ein bisschen so mit Tränen an sich gebunden. Wobei sie hat offen merken lassen, dass sie nur mein Geld wollte. Da ich keine Trinkerin war, sondern eher Spießig, war meine Gesellschaft nicht so dolle.

Man stellt sich halt die Frage, wie fühlt man sich wenn die Mutter stirbt. Macht man sich Vorwürfe, wenn man sie alleine gelassen hat?
Ich denke nein. Man sollte sie ja nicht alleine lassen. Man darf ihr nur kein Geld geben. Da musst du konsequent werden. Du wolltest dich ja eh etwas von ihr lösen.






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12602
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017   Do März 30, 2017 2:18 pm

zustimm zustimm zustimm






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 4482
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017   Do März 30, 2017 6:01 pm

Heute ist der 30.03.2017 und das Fersehnprogramm ist bei mir und meiner Mutter immer noch da. Also war es mehr Panikmache als alles andere. Vermutlich wollten die bloss mehr Boxen und so verkaufen. Zum Glück habe ich abgewartet. Das wir vom Thema abgekommen sind stimmt ja nicht so ganz. Alles hatte immer noch waas mit dem Fernsehnprogramm Empfang zu tun und welche Auswirkungen er auf manche unsere Familienmitglieder hatte oder hat. Ich finde das Thema super interessant.






Avatar ist meine Katze Simba


>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017   Do März 30, 2017 10:54 pm

Yeah ich auch. Ist ein interessantes Thema. Zudem fand ich es auch sehr aufschlußreich, dass wir vielleicht in unseren Müttern die ja ziemlich im gleichen alter sind, die gleichen Probleme entdeckt haben. Gut die Probleme meiner Mutter haben sich in Staub und Erde aufgelöst. Aber dennoch können wir schon ein durch Generationen entstandenen Problematik erkennen






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Fraggels
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1754
Anmeldedatum : 05.09.16

BeitragThema: Re: Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017   Fr März 31, 2017 7:14 am

Ja das stimmt
ich denke auch, daß die Gründe und Art der Auswirkung bei jedem anders ist :)
aber diese parallelen finde ich auch echt spannend.
ja die Nachkriegsgeneration hatte es schon nicht leicht finde ich. Stellt sich die Frage, welche Generation in der Vergangenheit hatte es je "leicht". Manchmal hab ich das Gefühl, ich bin in einer Zeit groß geworden, in der die Kinder eigentlich die einfachsten und allerbesten Vorraussetzungen hatten. Wenn man von den psychischen Schäden der Elterngeneration mal absieht, die doch echt ganzschön viele neue psychische Schäden hervorgerufen hat. Aber so im großen und ganzen, hätte das wohl eine wundervolle Kindheit sein können von den Randbedingungen her.

Das Fernsehen ist halt das Opium fürs Volk. Warum darüber aufregen, daß die Politiker die Diäten wieder um 17% erhöhen (!!! woaaarrrrrrr !!!), wenn es doch viel spannender ist das dsds läuft.
Nee keine Ahnung, glaube das Format ist recht ausgelutscht. Hoffe es. So langsam. Aber das Prinzip meine ich.
Oh ich muß mal in die nachrichtenecke






~~~ Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben. [Antoine de Saint-Exupéry]~~~
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017   Fr März 31, 2017 9:51 am

Ich denke die Leute im Krieg und auch die Generation danach, hatten vielleicht einen psychischen Knacks, aber sie wussten, dass man um das Leben kämpfen muss. Meine Generation bekommt Kinder, die alles in den Hintern gesteckt bekommen. ( Also nicht alle, nur extrem viele Eltern tun das) Diesen Eltern klar zu machen, was sie damit anrichten ist unmöglich. Die Kinder werden in eine Traumwelt gepresst. Sie dürfen alle machen, sind überall dabei und werden bis auf den letzten Tropfen verwöhnt. Helokoptereltern. Nur wo bleibt das KInd? Die Eltern von heute haben es zuleicht und wollen damit angeben, was sie alles dem Kind geben können. Doch wer denkt dabei an das Gesetzt der Serie?
Es ist doch immer so. Es ist schlecht, wird schlechter, noch schlechter es eskaliert. Man kämpft sich raus. Man baut auf man sichert und gewinnt. Man steht wieder oben.... dann? Was ist, wenn Zombies auferstehen, Krieg ausbricht oder eine Seuche die Welt beherrscht? War es in den Zeiten des Friedens nicht immer so? Die Kinder, die von ihren Eltern auf ein Podest gestellt worden, werden zuerst auf die Fresse fallen. Ich fand es gut, als Kind aus den 80gern nicht alles zu haben und von viel zu träumen. Ich wusste wie sehr ich etwas geschätzt habe.






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017   

Nach oben Nach unten
 
Fernsehnprogramm Empfang ab den 29.03.2017
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» King Kong [Filmreihe, 1933-2017]
» Päckchen und höhere Tarife ab 2017
» FrSky X6R mit schlechtem Empfang
» Herpa Neuheiten 01-02 2017
» 7.-9.7.2017 Pütnitz Ostblock-Fahrzeugtreffen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Technik :: Technik-
Gehe zu: