Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Nintendo Switch - März 2017 im Handel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Mi Dez 07, 2016 10:26 pm

In diesem Beitrag möchte auf ein neues Wunderstück der Technik von Nintendo aufmerksam machen. Ich weiß nicht, ob ich es schon erwähnt habe, aber ich bin schon seit meiner Kindheit ein unglaublich großer Fan und Nintendo hat viele Gesichter hinter den Kulissen, die für mich Vorbilder sind und ich freue mich jedes Mal, wenn ich sie vor der Kamera wiedersehe. sunny



Ohne weitere große Ausschweifungen, möchte ich mein Wissen über die Switch teilen.
Bedenkt aber bitte, dass nicht alles 100% handfest, aber auch nicht 100% auszuschließen ist.
Als erstes möchte ich, dass ihr euch den offziellen Enthüllungstrailer zu NSW mal anschaut. =)

Das Video hat mittlerweile über 21 Millionen Views und ich drücke Nintendo natürlich die Daumen, dass das was wird.


Alle Informationen zu Hardware,Software, Preis usw. will Nintendo direkt am Anfang des Jahres 2017 den 13 Januar bekannt geben. Lasst uns trotzdem ein bisschen in den bisher geleakten Dingen und Gerüchten rumfischen



Preis:
Obwohl Nintendo sich noch nicht zum Preis geäußert hat, gab es schon mehrere berichte von verschiedenen Quellen, die naher zu alle das selbe berichteten und erst kürzlich gab ein britischer Händler die Switch mit einer Vorbestellergarantie von einem Preis umgerechnet nur 250€ inkl. Mehrwertsteuer zur Vorbestellung frei.

Die Pakete:
Wie es aussieht plant Nintendo drei Pakete von denen ich bisher gehört habe:

  1. Das erste Pack ist ein Basis Paket(beinhaltet halt die Konsole, Dockingstation usw und die Joy-Con Halterung) - 250€
  2. Das zweite Basis Paket+Spiel- 300€
  3. Das dritte Basis Paket+Spiel+Joy-Con-Pro Controller - 350€

Die Spiele, die es zum Start 100% geben soll, sind:

-Ein neues Mario Spiel, welches sich vom Gameplay her an Super Mario N64 & Galaxy orientiert(Große Spielwelt)
-Mario Rabbids-RPG, (Wer die Rabbits von Ubisoft kennt, der weiß was gemeint ist)
-Splatoon-Port,(Farbshooter, so ähnlich wie Paintball nur noch intensiver)
-Skyrim
-Just Dance 2017
(Welche Spiele noch dabei sein werden ist noch nicht bekannt)

In den ersten Monaten soll die Switch dann folgende Spiele bekommen(vieles davon sind auch Ports):

-Super Smash Bros.-Port (100% wahrscheinlich) - bestätigt
-Zelda: Breath of the Wild (100% wahrscheinlich)  - noch nicht ganz sicher vllt. auch zu Release
-Mario Kart 8 Port (100% wahrscheinlich) - bestätigt
-Mario Maker Port (100% wahrscheinlich)
-Xenoblade X Port (75% wahrscheinlich)
-Pokémon Stars (85% wahrscheinlich)
-Pikmin 4(100% wahrscheinlich)
-ein neues Sonic Spiel(ca zu 70% wahrscheinlich)

Dazu gesellen sich noch etliche Publisher bzw. Entwickler(Dritthersteller), die sich bisher positiv über die Switch äußern:


Kurz zu Hardware bzw. Gerüchten:

Die Gerüchte überschlagen sich dies bezüglich, aber sie kommen auch von den gleichen Quellen, die die Switch vor der Enthüllung beschrieben haben und 100% ins Schwarze getroffen haben.
Einiges aber muss man auch mit Vorsicht genießen.


  • 4xCPU Kerne  mit jeweils einem Takt von 1,765 GHz
    CPU ARM_V8, soll aber ein ARM_A73 sein, zusammen mit einem Pascal-Grafikkern.

  • Zu den CPU Kernen ist zusagen, dass es wohl vier geben wird, aber es können auch noch durchaus mehr sein
    4 GB RAM (Basisvariante) und eine 8 GB RAM Variante

  • Interner Speicher 32 GB  - ein Gerücht, was man mit vorsicht genießen sollte(Kein Prozentwert auf Richtigkeit)
    Es könnte allerdings auch 128 GB sein

  • Der Grafikchip soll ca. 1,3-1,5 TFlops und mit einem Takt von 921 MHz laufen. (Wäre vom Takt her schneller als meine Grafikkarte im PC)

  • Die Konsole wird über einen Micro SD Karten Slot verfügen.(128 GB Kostet nicht mehr die Welt)

  • Einen Multitouch Display(Bis zu 10 Fingereingaben gleichzeitig) und in den Joy-Cons bzw. Controllern soll jeweils eine Gestensteuerung verbaut sein, welche dann über Infrarot(bekannt von der Wii) den Touchscrenn ersetzt, wenn sie im Dock ist.(Ähnlich wie bei der Wii)

  • 1080p Auflösung, wenn sie im Dock ist(also Übertaktung = mehr Leistung), ohne Dock 720p Auslösung

  • Sie soll 300 Gramm wiegen, was echt ein Fliegengewicht wäre.

  • Eine Akkulauzeit von ca. 5 Stunden wird angegeben. (Power Bank und/oder ein Solar Panel können z.b die Laufzeit verlängern)


Das Dock hat keine großartige Technik, außer HDMI, einen USB 3.0 und zwei USB 2.0 Anschlüsse

Zum Abschluss habe ich noch einen Trailer zu Zelda Breath of the Wild. =)








Zuletzt von Redline am Fr Dez 09, 2016 3:21 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 3848
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Do Dez 08, 2016 6:56 am

Redline, ich möchte dich mal was fragen. Sind die Bilder von Nintendo nicht geschützt, weil ja das kopieren von Bildern in Foren aus dem Internet die von Google oder so sind verboten und hohe Geldstrafen nach sich ziehen können. Ist nur mal so ein Gedanke von mir.

Jetzt zu der Konsole. Auch ich bin schon sehr gespannt auf das neue Wunderwerk von Nintendo, da die Firma meiner Meinung nach bessere Geräte auf dem Markt bringt als Sony mit der Playstation 4 inzwischen. Zu 90% werde ich mir also nächstes Jahr auch diese Konsole zulegen, da ich auch die WII U habe und sehr zufrieden mit ihr war. Auch wenn mir hier am Ende viel zu wenige neue Spiele erschienen die mich neugierig machten. Dies Jahr war es nur ein Spiel und das war Star Fox. Hat auch viel Spaß gemacht. Die Spiele die du erwähnst hast, versprechen schon mal einen guten Start, wobei Sonic für mich an Reiz verloren hat und ich hoffe einfach mal das auch gute Rennspiele kommen oder gute Adventures wie früher und nicht diese Action Adventures.

Ein guter Bericht.






Avatar made by Game Over (Co Admina From Sequentia Obscuro Sherlock Holmes Forum)

Nein? Doch! Ohh!:
 



>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Fr Dez 09, 2016 12:29 am

Steve schrieb:
Redline, ich möchte dich mal was fragen. Sind die Bilder von Nintendo nicht geschützt, weil ja das kopieren von Bildern in Foren aus dem Internet die von Google oder so sind verboten und hohe Geldstrafen nach sich ziehen können. Ist nur mal so ein Gedanke von mir.

Jetzt zu der Konsole. Auch ich bin schon sehr gespannt auf das neue Wunderwerk von Nintendo, da die Firma meiner Meinung nach bessere Geräte auf dem Markt bringt als Sony mit der Playstation 4 inzwischen. Zu 90% werde ich mir also nächstes Jahr auch diese Konsole zulegen, da ich auch die WII U habe und sehr zufrieden mit ihr war. Auch wenn mir hier am Ende viel zu wenige neue Spiele erschienen die mich neugierig machten. Dies Jahr war es nur ein Spiel und das war Star Fox. Hat auch viel Spaß gemacht. Die Spiele die du erwähnst hast, versprechen schon mal einen guten Start, wobei Sonic für mich an Reiz verloren hat und ich hoffe einfach mal das auch gute Rennspiele kommen oder gute Adventures wie früher und nicht diese Action Adventures.

Ein guter Bericht.

Der Rechteinhaber ist schon Nintendo, aber dennoch darf ich die Bilder zu Werbezwecken nutzen. Dadurch profitiert Nintendo letztendlich nur.

Heute wurde bekannt, dass Seasons of Heaven das erste Dritthersteller Spiel ist, welches enthüllt wurde.  Es ist für die Switch exklusiv. Das Spiel macht in der Unreal Engine 4 einen richtig schicken Eindruck.  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zum dem kursieren die Gerüchte, dass man alle seine Virtual Console Spiele, die man auf der Wii U erworben hat, auch auf die Switch wieder herunterladen kann.
Des Weiteren wird von einer Gamecube Virtual Console gesprochen. Bekannte Spiele hier wären z.b Super Mario Sunshine, Super Smash Bros. Meele, Mario Kart Double Dash oder Earthbound...  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hardware Auflösung/Leistung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]






Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Fr Jan 13, 2017 10:04 pm

UPDATE 13.01.2017

Ich habe viele tolle Neugigkeiten, Bilder und Videos.
Heute Nacht gegen 5:00 morgens deutscher Uhrzeit ließ Nintendo die Katze entgültig aus dem Sack. Zwar gibt es meiner seits noch ein paar ungeklärte Frage, aber später dazu mehr.

Also erst mal das wichtigste vorweg.

Die hybrid Konsole Nintendo Switch wird am 03.03.2017 veröffentlicht
und wird somit deutlich früher erscheinen, als ich eigentlich gedacht habe.
Anfangs dachte ich noch, sie würden die Konsole erst Ende März rausbringen, aber nun gut.
Desto schöner war die Überraschung.

Die komplette Präsentation, wer mal Zeit hat. Wer keine Zeit hat, unten kommen die Informationsschnipsel:


Preis:
Die Switch wird in Japan 29500 Yen, in den USA 299,99$ und in Europa ca 299,99€ kosten, wobei bei den Vorbestellungen noch ein Preis von 329,99€ gelistet wird.

Launch Spiele und der weitere Plan(bitte beachtet, dass diese Liste nicht auf Vollständigkeit beruht, da noch die ein oder anderen Switch games enthüllt werden könnten)
PS: Es befinden sich derzeit ca. 80 verschiedene Spiele für die Nintendo Switch in Entwicklung3rd Entwickler oben eingeblendet

Alle Spiele der Switch werden keinen Regional-Lock haben.



Zelda Breath of the Wild Neu

Super Mario Odyssey(Überraschenderweise ein Open-Sand-Box Spiel)


Mario Kart 8 Delux[Ein Port von der Wii U Version mit alles DLCs und zusätzlichen neuen Inhalten, sowie ein überarbeiter Battle Modus









Auch zu den Joy-Cons gab es auch ein paar Neugigkeiten, wo sich die Gerüchte erneut bestätigt haben:


Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19278
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Sa Jan 14, 2017 10:47 am

Da du ja wie oben steht , bist du für die Einstellung der Bilder selbst verantwortlich

Ich finde das richtig interessant. Ich hatte leider keinen Nintendo. Mein richtiger Einstieg war zuerst die Sega konsole und später die PS1- mit Abstand der beste Sprung in der Spielewelt. Leider ist seit der PS 1 ein rennen der Konsolen gestartet. Gut dass Sega Saturn den ersten Vorsprung zu CD´s hatte war gut. Doch sie hattens ich ja dann von den Konsolen distanziert und sich den großen Spielgeräten verschrieben. Playstation fand ich gut. Enttäuscht war ich gedoch, als man in der späteren Version der PS 2 keine 1ser Spiele mehr spielen konnte. Wobei viele der ersten Spiele noch richtige Klassiker waren.
Was für ein Spambeitrag von mir, dennoch wollte ich nur soviel zu meiner Erfahung als Zocker sagen. LOL
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Fraggels
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 05.09.16

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Sa Jan 14, 2017 2:22 pm

Ohhh wie cool

danke daß du das hier so schön zusammengetragen hast, da freue ich mich grade riesig drüber!
ich hab nämlich großes Interesse, aber keine Zeit da herumzustöbern *lol*
Die Stunde Film guck ich mir auch wenn es geht mal heute Nacht mal an, tagsüber geht es derzeit leider gar nicht.

Ich hab meine PS1 früher auch richtig geliebt... liebe sie noch, denn ich habe sie noch, obwohl sie gar nicht richtig funktioniert *lol* Das war noch eins der ersten Modelle, wo das Netzteil in der Nähe des Lasers gebaut war. Spielte man lange, wurde es zu heiß, und stieg einfach aus *lol*
Man mußte also in langen Sessions immer das Ding aufbocken und mit einem Ventilator unten kühlen, damit man auch mal garantiert länger als 20 min spielen wollte. Bei Final Fantasy 7 war das ein echtes Problem, ich habs nie zu dem Unterwasserboss geschafft Very Happy
so, ich dachte ich spam mal mit Schatti mit.

Freue mich, daß es eine neue Konsole gibt, und werde echt überlegen mit einzusteigen :) Falls die alten Zelda darauf irgendwie spielbar wären, wär die Überlegung schon gelaufen :) Werde erstmal in urhe den Film anschauen, und mich weiter freuen :)








~~~ Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben. [Antoine de Saint-Exupéry]~~~
Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   So Jan 15, 2017 6:17 pm

Fraggels schrieb:
Ohhh wie cool

danke daß du das hier so schön zusammengetragen hast, da freue ich mich grade riesig drüber!
ich hab nämlich großes Interesse, aber keine Zeit da herumzustöbern *lol*
Die Stunde Film guck ich mir auch wenn es geht mal heute Nacht mal an, tagsüber geht es derzeit leider gar nicht.

Ich hab meine PS1 früher auch richtig geliebt... liebe sie noch, denn ich habe sie noch, obwohl sie gar nicht richtig funktioniert *lol* Das war noch eins der ersten Modelle, wo das Netzteil in der Nähe des Lasers gebaut war. Spielte man lange, wurde es zu heiß, und stieg einfach aus *lol*
Man mußte also in langen Sessions immer das Ding aufbocken und mit einem Ventilator unten kühlen, damit man auch mal garantiert länger als 20 min spielen wollte. Bei Final Fantasy 7 war das ein echtes Problem, ich habs nie zu dem Unterwasserboss geschafft Very Happy
so, ich dachte ich spam mal mit Schatti mit.

Freue mich, daß es eine neue Konsole gibt, und werde echt überlegen mit einzusteigen :) Falls die alten Zelda darauf irgendwie spielbar wären, wär die Überlegung schon gelaufen :) Werde erstmal in urhe den Film anschauen, und mich weiter freuen :)


Die Switch kannst du überall mitthinnehmen, du bist nicht mehr gebunden und lässt sich leicht durch eine micro SDXC card erweitern. Des Weiteren wird man auch etwas später nach dem launch externe Festplatten anschließen können.  Mit dem SDXC Format kann ein Speicher von bis zu 2 TB addresiert werden. Wobei die 2 TB noch entwickelt werden muss und die Preis noch für 512 GB und 1 TB entsprechend fallen müssen.

Schattenglanz schrieb:
Da du ja wie oben steht , bist du für die Einstellung der Bilder selbst verantwortlich

Ich finde das richtig interessant. Ich hatte leider keinen Nintendo. Mein richtiger Einstieg war zuerst die Sega konsole und später die PS1- mit Abstand der beste Sprung in der Spielewelt. Leider ist seit der PS 1 ein rennen der Konsolen gestartet. Gut dass Sega Saturn den ersten Vorsprung zu CD´s hatte war gut. Doch sie hattens ich ja dann von den Konsolen distanziert und sich den großen Spielgeräten verschrieben. Playstation fand ich gut. Enttäuscht war ich gedoch, als man in der späteren Version der PS 2 keine 1ser Spiele mehr spielen konnte. Wobei viele der ersten Spiele noch richtige Klassiker waren.
Was für ein Spambeitrag von mir, dennoch wollte ich nur soviel zu meiner Erfahung als Zocker sagen. LOL

Ja, ich bin auch schon total aufgeregt auf die Konsole. Ich denke, dass sich der Einstieg jetzt durchaus lohnen kann. Du hast die Freiheit überall und wann immer du willst, deine Spiele zu genießen.






Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Di Jan 17, 2017 9:04 pm

In diesem Post möchte ich ein bisschen auf die Verfügbarkeit der Konsole, weitere technische Daten und dem Zubehör eingehen:

Zunächst zur der Verfügbarkeit(Kontigent weltweit 2 Millionen):

Das sieht momentan eher schlecht aus.
Wenn jemand noch eine Konsole vorbestellen möchte, dann höchstens auf Ebay, aber dort wird die Konsole auf Grund des aufgebrauchten Kontigents für Höhenflugpreise gehandelt.
Zum Start kann man die Chance haben, im Laden noch eine zu ergattern, aber die Schlangen werden dementsprechend lang sein.
Aber ich denke, dass sich viele von euch die Konsole erst etwas später holen werden, wenn es auch ein paar mehr Spiele wie z.b Mario Kart 8 Deluxe gibt. Ich hingegen als Nintendo Fan stehe in der Pflicht mir die Konsole zum Launch zu holen(Ich habe vorbestellt). Ich werde dann gerne berichten, wie sie so ist.

Technische Infos. Das ist mein Lieblingspunkt.

Zwar nicht direkt zum Launch, aber etwas später wird es dann auch möglich sein externe Festplatten an die Docking Station anzuschließen. Für alle die Zuhause viel Speicher wollen können ihre 1 TB Festplatte wieder aus der Ecke kramen. (1-2 TB externe kosten nicht mehr die Welt)

Des Weiteren machte Reggie-Fils-Aime der Nintendo of America Chef Hoffung, dass die User der Wii U ihre Virtual Console, die sie dort erworben haben, auch wieder auf die Switch holen können. Das wäre fair und damit würden sie bei mir einen rießen Pluspunkt sammeln, weil ich viele Virtual Console Spiel für meine Wii U habe und da kommt schon ein bisschen etwas zusammen...
Noch einmal würde ich allerdings die Spiele nicht erwerben.

Dann kommen wir zum Zubehör:

Das ist leider etwas teuer als gedacht, denn hier langt Nintendo ordentlich zu.

So kostet z.b der optionale Switch Pro Controller satte 70€ und hat dafür HD Rumble, Bewegungssteuerung und NFC für Amiboos mit verbaut.  

Und was ich heute auch noch erfahren habe, ist, dass die Joy Cons 20,5 Stunden halten werden.
Danach müssen diese wieder an die Switch Konsole zum laden.

Leider kann man die Joy Cons nicht über den mitgelieferten Joy Con Grip laden, sondern benötigt noch einmal einen Joy Con Charge Grip der dann wiederum mit 30€ zur Buche schlägt. Der Joy Con Charge Grip hat einen USB Typ C Port, den man dann an die Docking Station anschließen kann. Dadurch werden die Joy Cons geladen.

Wenn ihr weitere Joy Cons haben wollt, müsst ihr ebenfalls tiefer in die Tasche greifen, weil ein Joy Con hat schon einen Wert von 40€. Diese können getrennt oder zusammen erworben werden.(80€)

Außerdem gibt es auch noch eine Nintendo Switch Tasche & Schutzfolie:
Allerdings sind diese auch mit 20€ etwas zu teuer bemessen.
Ich rate da eher von ab und sich bei Ebay die Schutzfolien günstiger zu kaufen.
Das habe ich bei meiner Wii U und 3DS auchs so gemacht.

Standardmäßig liegt jeder Konsole folgendes bei:



Und vllt nicht unwichtig, für diejenigen von euch die Kinder haben sollten, hat sich Nintendo auch Gedanken gemacht:







Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   So Jan 29, 2017 10:40 pm

Hier eine aktuellere Liste der Spiele, der kommen werden. Selbst das sind noch längst nicht alle Spiele. :)


Außerdem wurden noch die Spezifikationen für die Nintendo Switch veröffentlicht(leider nicht die genau CPU,GPU oder der RAM).

Nintendo Switch-Konsole

Größe
102 mm x 239 mm x 13,9 mm (mit angeschlossenen Joy-Con)
Hinweis: 28,4 mm an der dicksten Stelle, von der Spitze der Control Sticks zu den Z-Tasten.

Gewicht
Ca. 297 g
(Mit angeschlossenen Joy-Con: 398 g)

Bildschirm
Kapazitiver Touchscreen / 6,2-Zoll-LCD / Auflösung: 1280 x 720

CPU/GPU

Angepasster NVIDIA Tegra-Prozessor

Systemspeicher
32 GB
Hinweis: Ein Teil des internen Speicherplatzes ist für das Betriebssystem reserviert.

Kommunikationsfunktionen
WLAN (IEEE 802.11 a/b/g/n/ac konform) / Bluetooth 4.1 (nur im TV-Modus – eine kabelgebundene LAN-Verbindung ist durch kommerziell verfügbare, kabelgebundene LAN-Adapter möglich)

Video-Output
Maximale Auflösung: 1920 x 1080, 60 fps
Hinweis: Output via HDMI-Kabel im TV-Modus. Im Tisch-Modus und Handheld-Modus ist die maximale Auflösung 1280 x 720, was der Bildschirmauflösung entspricht.

Audio-Output
Lineares PCM 5.1
Hinweis: Output über HDMI-Kabel im TV-Modus.

Lautsprecher
Stereo

USB-Anschluss
USB Type-C
Zum Laden des Akkus oder zum Verbinden mit der Nintendo Switch-Station.

Kopfhörer- / Mikrofonanschluss
Stereo-Output

Kartenschlitz
Nur für Nintendo Switch-Softwarekarten.
microSD Card-Steckplatz
Kompatibel mit Speicherkarten vom Typ microSD, microSDHC und microSDXC.
Hinweis: Um microSDXC-Speicherkarten zu verwenden, muss über das Internet ein Update vorgenommen werden.

Sensoren
Beschleunigungssensor / Gyrosensor / Helligkeitssensor

Betriebsumgebung
Temperatur: 5 - 35°C / Feuchtigkeit: 20 - 80 %

Interner Akku
Lithium-Ionen-Akku / Akkukapazität: 4310 mAh
Hinweis: Der interne Akku kann nicht entfernt werden. Es ist geplant, über unseren Nintendo Service einen kostenpflichtigen Service zum Austausch von Akkus anzubieten.

Akkulaufzeit
Die Akkulaufzeit kann mehr als sechs Stunden betragen, hängt jedoch von der verwendeten Software und den Anwendungsbedingungen ab.
„The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ kann beispielsweise mit einer Akkuladung etwa drei Stunden lang gespielt werden.
Ladezeit
Ca. 3 Stunden
Hinweis: So lange dauert es, die Konsole aufzuladen, während sie sich im Standby-Modus befindet.






Nach oben Nach unten
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 3848
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Mo Jan 30, 2017 9:44 am

Also ich verfalle nicht in Panik, das ich zum Start keine Nintendo Switch bekommen könnte. Notfalls kann ich warten. Außerdem wie du schon selber geschrieben hast, sollte man eh warten bis Spiele erscheinen die man auch spielen will. Ich erinnere mich zum Start der WII U gab es wenige Spiele die mich echt neugierig auf die Konsole gemacht haben, vor allen das ehe sehr maue Star Fox letztes Jahr war eine Enttäuschung und zählt nicht nur für mich zu den schlechtesten Spielen des Jahres 2016.

Ich bin eher der Rollenspiel Typ und deswegen neugierig auf Zelda, Xenoblade und Dragon Quest. Wenn ich schon den Titel eines Sonic Spiels lese könnte ich vor Entsetzen schreien. Weil alle Sonic Titel der letzten Jahre nur Schrott waren. Keins war mehr so gut wie zu Zeiten des Mega Drive. Aber hier kann ja nicht Nintendo dafür. Was ich auch bei den Nenneung der Titel vermisse ist die Resident Evil Reihe. Wenn ich so über die Namen schaue, fehlen mir die Titel für Erwachsene. Eben so Horror Adventure Titel.

Du hattest den Preis selber für die Konsole vergessen die so bei 330 Euro liegen könnte. Die Switch kann also ein sehr teurer Spaß werden. Was ich auch vermisse ist das du nirgendwo erwähnst ob man die Konsole wie die PS4 im Internet regiestrien lassen muss um alles nutzen zu können. Dieses hat mich schon vom Kauf der Sony Konsole abgehalten. Wenn das bei der Switch auch sein sollte, kaufe ich sie mir auf keinen Fall. Ich lasse mich zu nichts zwingen nur damit ich ein Gerät überhaupt nutzen kann. Dann zocke ich lieber auf meinen alten Konsolen weiter und verzichte auf HD Grafik und so weiter.






Avatar made by Game Over (Co Admina From Sequentia Obscuro Sherlock Holmes Forum)

Nein? Doch! Ohh!:
 



>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Mo Jan 30, 2017 8:47 pm

Steve schrieb:
Also ich verfalle nicht in Panik, das ich zum Start keine Nintendo Switch bekommen könnte. Notfalls kann ich warten. Außerdem wie du schon selber geschrieben hast, sollte man eh warten bis Spiele erscheinen die man auch spielen will. Ich erinnere mich zum Start der WII U gab es wenige Spiele die mich echt neugierig auf die Konsole gemacht haben, vor allen das ehe sehr maue Star Fox letztes Jahr war eine Enttäuschung und zählt nicht nur für mich zu den schlechtesten Spielen des Jahres 2016.

Ich bin eher der Rollenspiel Typ und deswegen neugierig auf Zelda, Xenoblade und Dragon Quest. Wenn ich schon den Titel eines Sonic Spiels lese könnte ich vor Entsetzen schreien. Weil alle Sonic Titel der letzten Jahre nur Schrott waren. Keins war mehr so gut wie zu Zeiten des Mega Drive. Aber hier kann ja nicht Nintendo dafür. Was ich auch bei den Nenneung der Titel vermisse ist die Resident Evil Reihe. Wenn ich so über die Namen schaue, fehlen mir die Titel für Erwachsene. Eben so Horror Adventure Titel.

Du hattest den Preis selber für die Konsole vergessen die so bei 330 Euro liegen könnte. Die Switch kann also ein sehr teurer Spaß werden. Was ich auch vermisse ist das du nirgendwo erwähnst ob man die Konsole wie die PS4 im Internet regiestrien lassen muss um alles nutzen zu können. Dieses hat mich schon vom Kauf der Sony Konsole abgehalten. Wenn das bei der Switch auch sein sollte, kaufe ich sie mir auf keinen Fall. Ich lasse mich zu nichts zwingen nur damit ich ein Gerät überhaupt nutzen kann. Dann zocke ich lieber auf meinen alten Konsolen weiter und verzichte auf HD Grafik und so weiter.

Ich denke, wenn man ein Nintendo Fan so wie ich ist, dann kann man bedenkenlos zuschlagen.
Gerade wegen dem Spiel Zelda: Breath of the Wild muss ich die Switch gleich zu Anfang haben und weil ich meine lieblings Spielefirma unterstützen möchte.
Nintendo muss jetzt erfolgreich sein und ich will meinen Teil zum Erhalt von Nintendo beitragen.
Ich mag zugeben, dass die 330€ schon viel Kies sind.
Bedenkt man aber, was alles in die Entwicklung der Konsole miteingeflossen ist, so kann Nintendo sie nicht logischerweise für 250€ anbieten, ohne Gewinn einzufahren. Des Weiteren haben wir der Zeit eine Inflationsphase.

Stattdessen hätte Nintendo 1 2 Switch der Switch beilegen sollen und sie für 300€ anbieten müssen.
Die kleine Spielesammlung hätte wie in der Vergangenheit Wii Sports oder Nintendo Land der Switch gut getan, um ihre Möglichkeiten zu demonstrieren. Jedoch ist sie einzelt keine 50€ wert.
Aber das ist meine Meinung. Die Switch löst in mir geschmischte Gefühle aus, aber dennoch bin ich zufrieden mit dem, was ich bekomme.
Ich habe das Teil schon bis zum geht nicht mehr auseinander analysiert und ich bin mir 100%, dass ich auch weiterhin Nintendo unterstüzen möchte.
PS: Bevor ich es noch vergesse.
In Frankreich Amazon bekommt man die Switch plus Breath of the Wild für 351€.
Breath of the Wild 52€ und die Konsole 299€
Jedoch liefern die nicht nach Deutschland. Das wäre auch zu schön gewesen.

Die Wii U hat sich für mich schon total gelohnt, weil ich die meisten Spiele zwischen 10-30€ bekommen habe.
Das lag aber auch daran, dass sich die Wii U nicht sonderlich gut verkauft hat. Na gut, um so besser für mich. :)

Star Fox empfand ich als, gut.  
Ich fand, das Spiel war gut gemacht.
Erstens, es ist seit langer  Zeit endlich mal wieder ein Star Fox Spiel erschienen und es war somit immerhin ein Signal, dass Star Fox bei Nintendo nicht Vergessenheit geraten ist.

Was ich nicht so gut Fand, war, dass es keinen richtigen Mehrspieler Modus gab und dass die Bewegunssteuerung mich mehrfach zur Weißglut getrieben hat. Da hätte mir die alt gewohnte Steuerung auch gereicht.

Der Zeit befinden sich 80 3rd Party Hersteller Titel in der Entwicklung und einige Publisher warten noch ab, ob die Switch auch genügend Absätze erzielt, damit sie bedenkenlos ihre Titel auf der Plattform schmeißen können. EA z.b sagt, dass sie mehr für die Switch bringen, so bald sich der Erfolg abzeichnet. Deswegen gibt es auch nur Fifa und dieses Basketball Spiel NBK oder wie das heißt.
Mit anderen Worten, man guckt erst bevor man sich entscheidet, die Titel für Switch zu veröffentlichen. Man hält sie also bewusst zurück.

Nein, bei Switch brauchst du keine Registierung. Du kannst alles frei nutzen und bis zu 8 Benutzer Accounts auf deinem System erstellen. Somit kannst auch Regionsfrei vom jeden eshop in der Welt einkaufen, weil es gibt ja keinen Region Lock mehr. Das gleiche gilt für physische Datenträger und Hardware. Alles wird funktionieren und auf oder mit der Switch laufen .

Das erste halbe Jahr wird der Online Modus noch frei sein und danach wird man auch dafür etwas bezahlen. Nintendo hat sich dazu bisher nur wenig geäußert. Man weiß nur, dass man ein NES oder SNES für einen Monat geschenkt bekommt und dafür soll man Voice Chat und ein vernüftiges Matchmaking System sowie vernüftige Server bekommen und mehr. Wie viel das kosten wird, ist noch nicht bekannt. Nintendo will nun auf jeden Fall einen vernünftigen Online Modus auf die Beine stellen. Für einen guten Online Dienst war Nintendo ja noch nie in der Vergangenheit bekannt. Dafür war er auch wiederum kostenlos.

Außerdem muss man sagen, dass man die Switch auch so super für lokale Mehrspieler Partien überall nutzen kann. Es gibt da so viele Möglichkeiten. Da muss man den Online Modus nichts zwangsweise haben. PS: Den eshop erreichst du aber trotzdem ohne etwas zu zahlen. Wäre ja auch komisch, wenn du dafür etwas bezahlen müsstest.

Ich habe hier noch mal von "Welt der Wunder" eine Reportage vom Hands-On-Event. =)

Hier der Touchscreen in Aktion. :) Hat man vorher noch nie gesehen.







Nach oben Nach unten
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 3848
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Mo Jan 30, 2017 9:10 pm

Das beste Star Fox Spiel erschien mal auf den GameCube und war ein tolles Adventure, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. So hätte ich mir auch letztes Jahr gerne das neue Star Fox gewünscht, statt dessen bekam ich vom Gefühl her einen alten Aufgus eines Nintendo 3D Spiels was ich mal hatte. Über die doofe Steuerung bei Star Fox für die WII U verliere ich kein Wort mehr weil es zum kotzen war immer auf beide Bildschirme achten zu müssen, ich hoffe dass das nächste Star Fox diesen Fehler nicht wiederholt.

Das mit nicht Regiestrung im Internet höre ich gerne und verstärkt auch in mir den Wunsch die Switch zuzulegen. Nur glaube ich nicht das ich das Gerät unbedingt zum Starttermin kaufen werde. Die Zeiten sind vorbei wo ich immer bei den ersten sein wollte der eine neue Konsole haben wollte.

Als so schlecht empfand ich den Online Dienst von Nintendo gar nicht bei der WII und WII U.

Was mir aber immer noch fehlt und was ich schon genannt habe, sind Titel für Erwachsene wie eben Tomb Raider oder Resident Evil.

Was du auch noch nicht erwähnt hast ist wie gut ist die Grafikleistung in Vergleich zu den letzten Konsolen wie X Box und eben der Playstation 4.

Auch das negative das der Kontroller wenn er zusammengebaut ist viel zu klein ist für größere Hände wie ich mal gelesen habe.







Avatar made by Game Over (Co Admina From Sequentia Obscuro Sherlock Holmes Forum)

Nein? Doch! Ohh!:
 



>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Mi Feb 01, 2017 6:32 pm

Steve schrieb:
Das beste Star Fox Spiel erschien mal auf den GameCube und war ein tolles Adventure, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. So hätte ich mir auch letztes Jahr gerne das neue Star Fox gewünscht, statt dessen bekam ich vom Gefühl her einen alten Aufgus eines Nintendo 3D Spiels was ich mal hatte. Über die doofe Steuerung bei Star Fox für die WII U verliere ich kein Wort mehr weil es zum kotzen war immer auf beide Bildschirme achten zu müssen, ich hoffe dass das nächste Star Fox diesen Fehler nicht wiederholt.

Das mit nicht Regiestrung im Internet höre ich gerne und verstärkt auch in mir den Wunsch die Switch zuzulegen. Nur glaube ich nicht das ich das Gerät unbedingt zum Starttermin kaufen werde. Die Zeiten sind vorbei wo ich immer bei den ersten sein wollte der eine neue Konsole haben wollte.

Als so schlecht empfand ich den Online Dienst von Nintendo gar nicht bei der WII und WII U.

Was mir aber immer noch fehlt und was ich schon genannt habe, sind Titel für Erwachsene wie eben Tomb Raider oder Resident Evil.

Was du auch noch nicht erwähnt hast ist wie gut ist die Grafikleistung in Vergleich zu den letzten Konsolen wie X Box und eben der Playstation 4.

Auch das negative das der Kontroller wenn er zusammengebaut ist viel zu klein ist für größere Hände wie ich mal gelesen habe.

Hast du mal Star Fox Assault gespielt? Den Titel kann ich dir auch empfehlen.
Dieser Teil ist zwar schnell durchgespielt und  mag vielleicht zwar ein purer Fan Titel sein, aber ich finde, er lohnt sich.
Er hat auch einen coolen Mehrspieler Modus, wie finde ich.

Wie gesagt, der Online Modus ist keine Pflicht.  

Mit dem Online Modus, meine ich das Online Spiel.  So kam es unter anderem bei Super Smash Bros zu gelegendlichen Lags(Hängern) oder Abbruchen.

Resident Evil 7 finde ich ganz cool gemacht, aber ich finde den Titel auch ziemlich brutal, eklig, verängstigend und verrückt.

Die Grafikleistung ist eher in der Nähe von der Xbox one anzusiedeln.
Ein Entwickler meinte, wenn man die Spiele richtig auf der Switch optimieren würde, wäre noch mehr Leistung als auf der Xbon one möglich.  

Naja, wenn du L oder R in den Händen hast, dann ja. Das ist weniger etwas für große Hände.






Nach oben Nach unten
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 3848
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Sa Feb 11, 2017 8:02 pm

Habe mir die Switch Konsole auch vorbestellt. Bin echt mal gespannt wie gut sie ist.






Avatar made by Game Over (Co Admina From Sequentia Obscuro Sherlock Holmes Forum)

Nein? Doch! Ohh!:
 



>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Sa Feb 11, 2017 9:32 pm

Ich denke schon, dass sie gut wird.
Für meine Bedürfnisse wird sie alles decken können.

Nachtrag: Die Konsole wird  zum Start keinen Server Browser bieten. Das heißt aber nicht, dass dieser mit einem Update nicht noch nachgereicht wird. Nintendo sagte lediglich. Nicht zum launch.
Ich kann mir nicht vorstellen, wieso sie es nicht tun sollten.









Nach oben Nach unten
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 3848
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   So Feb 12, 2017 2:22 pm

Das was mich endgültig überzeugt hat es wieder nach meiner letzten Konsole WII U eine neue Nintendo zu hole ist die das sie auch für unterwegs ist. Das heißt wann immer ich mal wieder eine lange Zugfahrt zu meiner Freundin bin kann ich mit ihr auch Spiele zocken. Klar brauche ich da noch einen Ersatzakku sonst reicht die Power nicht. Ich hoffe immer noch das neben den Comicartiken Mario Kart ein normales Rennspiel kommt das mehr auf Real setzt. Bin eher ein Mario Hasser. Kann den Kerl nicht ausstehen, jagt dauernd eine Prinzessin hinterher ohne sie je flach zu legen. Very Happy

Da ich aber auch nicht nur Rollenspiele zocken möchte, hoffe ich auch auf Action Adventures oder gute Ego Shooter. Ich denke mal das die Switch dafür doch genug Power in Sachen Grafik und Sound bieten könnte. Was mich nervt ist der Konkerrenzkampf zwischen Playstation und Nintendo, da dieses oft gute Spiele auf der einen wie anderen Konsole verhindert.

Die Berichte sind schön und gut, aber ich werde mir schon meine eigene Meinung über die Konsole bilden und hoffe das sie nicht den Fehler wie machen wie bei PC Spielen unfertige Spiele auf den Markt zu werfen, die 60 Euro oder mehr kosten und man muss gegen weiteres Geld noch Level dazukaufen. Genau das hält mich bisher davon ab Spiele für meinen PC zu holen. Das ist nur reine Abzocke in meinen Augen.






Avatar made by Game Over (Co Admina From Sequentia Obscuro Sherlock Holmes Forum)

Nein? Doch! Ohh!:
 



>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   So Feb 12, 2017 9:02 pm

Steve schrieb:
Das was mich endgültig überzeugt hat es wieder nach meiner letzten Konsole WII U eine neue Nintendo zu hole ist die das sie auch für unterwegs ist. Das heißt wann immer ich mal wieder eine lange Zugfahrt zu meiner Freundin bin kann ich mit ihr auch Spiele zocken. Klar brauche ich da noch einen Ersatzakku sonst reicht die Power nicht. Ich hoffe immer noch das neben den Comicartiken Mario Kart ein normales Rennspiel kommt das mehr auf Real setzt. Bin eher ein Mario Hasser. Kann den Kerl nicht ausstehen, jagt dauernd eine Prinzessin hinterher ohne sie je flach zu legen. Very Happy

Da ich aber auch nicht nur Rollenspiele zocken möchte, hoffe ich auch auf Action Adventures oder gute Ego Shooter. Ich denke mal das die Switch dafür doch genug Power in Sachen Grafik und Sound bieten könnte. Was mich nervt ist der Konkerrenzkampf zwischen Playstation und Nintendo, da dieses oft gute Spiele auf der einen wie anderen Konsole verhindert.

Die Berichte sind schön und gut, aber ich werde mir schon meine eigene Meinung über die Konsole bilden und hoffe das sie nicht den Fehler wie machen wie bei PC Spielen unfertige Spiele auf den Markt zu werfen, die 60 Euro oder mehr kosten und man muss gegen weiteres Geld noch Level dazukaufen. Genau das hält mich bisher davon ab Spiele für meinen PC zu holen. Das ist nur reine Abzocke in meinen Augen.

Man bekommt dann schon gute Power Banks, die dann die Laufzeit um das doppelte oder länger verlängern. :)

Mario ist meine Kindheit... Ein bisschen mehr Respekt vor Nintendos Maskottchen, wenn ich bitten darf.

Ja, das nervt mich auch. Die Switch hat durchaus genug Power, um aktuelle Spiele mit ein paar einschränkungen locker darzustellen. Die meisten Entwickler flüchten sich nur in ihre faulen Ausreden damaliger Nintendo Konsolen.
Nein, das gab es bei Nintendo noch nie. Nintendo hat immer vollständige Spiele abgeliefert.
Das musst du wohl mit EA verwechseln.







Nach oben Nach unten
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Fr Feb 17, 2017 5:03 pm

Es gibt endlich ein paar Neugigkeiten zur Nintendo Switch. So wurde eine Konsole versehentlich schon zwei Wochen vor Release bei einem User Namens hiphoptherobot ausgeliefert.



Ein sehr schickes und schnelles UI.

Des Weiteren geht aus dem Video hervor, dass zukünftig alle Spiele, die man Online erwirbt, nicht mehr an der Hardware gebunden sein werden, sondern an dem Account selbst. Somit kann man seine Switch problemlos reinitialisieren.

Darüber wird die Switch nun auch ab Unreal Engine 4 Version 15 unterstützt und somit wird es ein Kinderspiel für die Entwickler sein, ihre Spiele auf die Switch zu portieren.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Darüber hinaus wurden noch ein paar weitere Details bekannt, sowie ein Datenblatt einer Switch Entwickler Konsole vom Juli 2016:

 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Auch technisch gesehen könnte die Switch 4K Videos streamen, wenn es einen entsprechenden Streamingdienst irgendwann gibt.

Und wer noch will bekommt auch noch ein Unboxing Video:







Nach oben Nach unten
Steve
Moonlightsoul
Moonlightsoul
avatar

Anzahl der Beiträge : 3848
Anmeldedatum : 06.10.16
Alter : 45
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   Do März 02, 2017 6:55 pm

Morgen ist es soweit. Die neue Nintendo Spiele Konsole erscheint und es wird sich zeigen ob sie das Zeug hat die WII U abzulösen. Immerhin war die letzte Heimkonsole ein echtes Meisterstück und hat mir jedenfalls viele lustige Stunden mit Freunden gebracht.

Knapp 340 Euro kostet alleine nur die Konsole. Spiele muss man noch extra berechnen.






Avatar made by Game Over (Co Admina From Sequentia Obscuro Sherlock Holmes Forum)

Nein? Doch! Ohh!:
 



>> Wenn man das Unmögliche ausgeschlossenen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag. <<

Sherlock Holmes






erschrecken Kitti
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nintendo Switch - März 2017 im Handel   

Nach oben Nach unten
 
Nintendo Switch - März 2017 im Handel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nintendo Switch - März 2017 im Handel
» Fake oder Real? Nintendo Switch Halterung Werbung verrät zukünftige Features Updates?
» Vorsichtsmaßnahme gegen Verschleiß an der Nintendo Switch
» Nintendo Switch geht nicht mehr an.
» Amazon startet Online-Handel mit Lebensmitteln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Lass es raus XDDDDDD :: Spamecke-
Gehe zu: