Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Cyber - Mobbing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13468
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Cyber - Mobbing   Mo Jun 13, 2016 7:54 pm

Ich weiß nicht, ob wir das Thema schon hatten, aber da es eigentlich immer aktuell ist, wollte ich mich mal mit euch darüber austauschen

Im Zeitalter des Internets hört man natürlich auch sehr viel über Cyber - Mobbing.
Da man nicht weiß, wer hinter dem anderen Bildschirm sitzt, weiß man auch nie, wer es wirklich gut mit einem meint und wer nicht und natürlich sinkt durch die Anonymität auch die Hemmschwelle für Täter.
Sehr oft wird man damit konfrontiert, wie vor allem junge Menschen zum Mobbingopfer werden.
Sie vertrauen sich anderen Menschen an, gutgläubig sind sie der Meinung, dass es auch jeder ernst meint und niemand etwas böses im Schilde führen würde.
Leider werden viele dann eines besseren belehrt.
Genauso werden dafür auch sehr gerne Soziale Netzwerke genutzt um jemanden bloß zu stellen und fertig zu machen.
Es werden Bilder oder Videos ausgetauscht, ohne teilweise zu wissen, wem man diese gerade anvertraut hat.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Mo Jun 13, 2016 10:05 pm

geiles thema guat

cyber-mobbing hat auch viele gesichter, zu einem über soz. netzwerke wie face book, da hatte ich schon mal in einem thread "face book ist kacke" geschrieben, da hatte eine schülerin suizid begangen wegen sowas,

und dann gibts die via wa , die stehen hinter dir deine freunde fotografieren dich verfälschen es und senden es an deine freunde oder dessen gruppen ,alle lachen dann nur du nicht

dann gibts diese im forum, wo sich 2 oder 3 user über jemanden hermachen

ja und die hemmschwelle sinkt gewaltig weil man anonym ist und sich hinter nicknamen versteckt, diese täter haben im real life nichts zu melden und sind meist über sich frustriert

vor langer zeit hatten wir einen user, der meldete sich hier an bat jedem die freundschaft an war freundlich und griff einen anderen user an und dachte, nur weil er mit uns befreundet ist könnte er so sein spielchen spielen, am ende war er pikiert und konnte garnicht verstehen, daß hier keiner so einen scheiss weiter gemacht haben und wir mod und admin noch bei den anderen user entschuldigt hatten dafür und ich im nachhinein seine nochmal veränderte beiträge gelöscht hatte







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19278
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Mo Jun 13, 2016 11:17 pm

Ist ein wirklich interessantes Thema. Gerade so Netzwerke wie Facebook lassen User oft in falsche Sicherheit wiegen. Besonders Kinder oder Jugendliche. Sie stellen Bilder von sich rein und andere können es gegen den einen verwenden.
Es ist schon ziemlich schlimm. Doch muss ich ehrlich sagen, habe ich mich mit sowas noch nie auseinander gesetzt, weil ich oder Bekannte von mir nie betroffen waren






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13468
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Di Jun 14, 2016 8:50 am

Ich war selber auch noch nicht betroffen.
Bin durch ein Gespräch mit meiner Mutter auf das Thema gekommen


Leider geht das oft ziemlich schnell, dass man selber damit zu tun bekommt.
Oft wird aber auch von den Eltern nicht drauf geachtet, was die Kinder im Internet machen.
Ist ja der beste Babysitter, sein Kind mal eben vor den PC zu setzen.

Bei Facebook gibts ja eigentlich auch ein Mindestalter, ab wann man sich anmelden kann, aber man kann sich ja nach beliebigen Alter anmelden. Weiß ja keiner, ob das stimmt.

Was ich mal gut fand war, dass es hier wohl vor einiger Zeit für Grundschüler einen Kurs gab, für den sicheren Umgang im Internet. Vielen wird das egal sein, aber bei einigen sicher auch hilfreich, damit die sich vorher überlegen, was man verbreitet und was nicht.

Es gibt ja beispielsweise auch Foren, die gerade für junge Menschen sehr interessant sind.
Da werden dann Probleme wegen den ELtern oder Freunden ausdiskutiert, man bekommt Zuspruch und denkt natürlich, dass gleichgesinnte mitschreiben.
Oft sind es aber sogar erwachsene, die andere Hintergedanken haben.

Ich bin sowieso eher vorsichtig, was ich verbreite und was nicht.
Genauso würde ich nie so schnell mit irgendwelchen Leuten meine Handynummer austauschen.
Nur weil mal jemand kurz was nettes geschrieben hat, weiß man ja trotzdem nicht, wie die Person wirklich tickt.


Oft wird einfach zuwenig darüber aufgeklärt, was es auch für Gefahren im Internet gibt.
Die meisten sehen nur die Vorteile daran, weil es aber auch einfacher ist, anstatt sich mal damit auseinander zu setzen, was dabei schief gehen kann, wenn man zu offen mit allem umgeht






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19278
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Di Jun 14, 2016 11:57 am

Da hast du schon recht. Es gibt auch Foren speziell für Kinder. Meiner war damals auch drinnen. Aber ich war dabei und habe aufgepasst, was er schreibt. Man sollte Kinder nicht so vor dem Internet absetzen. Denn man muss ihnen den Weg dahin auch erst erklären. Facebook ist ab 12. Gut ist auch schwer zu sagen, ein paar Kinder sind in dem Alter schon richtig vernüftig und andere sind noch tollpatschige Kiddis.

Als Eltern sollte man mit den Kindern offen reden. Also sie nicht zutexten, das zuhören reicht meist nie länger als 30 sekunden. Aber wenn man sie ins Internet einlernt, da es ja dennoch eine tolle Sache ist, sollte man schon aufpassen, was sie tun. Es gibt natürlich auch Dinge, die kann man nicht mehr verfolgen. Mein Kleiner( fast 12) hat auch ein Smartphone und kann dort ins Internet. Er zeigt mir auch Dinge die er sich anguckt. Er bekommt von mir auch oft gesagt, dass er mit Namen und so aufpassen muss. Aber einen gewissen Freiraum muss man ihnen auch lassen. Kinder unter 12 im Interntet außer in speziellen Kinderforen finde ich blöd. Selbst das Kinderforum war ziemlich blöd. Er war nicht lange dort. War für mich eher so ein Ding um ihm die Tastertur am Pc näher zu bringen. Doch wie gesagt, es hat ihm nicht so gefallen.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Di Jun 14, 2016 11:05 pm

ich sehe im fb auch ständig bilder von niedlichen kindern, schokoverschmierten mund oder komische klamotten mit kinderschminke, mit mama am kuscheln oder beim schlafen, nun gehen die kids zur schule und dann sehen sie die bilder die dann evtl peinlich für das eine kind sein könnte und werden dann gehänselt

deswegen sollten wir eltern uns das nochmal gründlich überlegen, ob das unbedingt sein muß jedes peinliche foto sofort im fb zu posten







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19278
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Mi Jun 15, 2016 8:57 am

Naja wenn die Kiddis noch Babys sind ist es ja was anders. Bis sie dann in der Schule sind, wo man eigentlich FB Freunde hat, also normal erst so mit 10/12 kann man diese Bilder auch wieder entfernen.

Allgemein sollte man immer vorsichtig sein, was man postet.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Mi Jun 15, 2016 7:40 pm

Schon, aber einige Eltern Posten ja schulkinder, und das sehen dann die anderen Kindern, im fb wurde auch davor gewarnt, dass sowas passieren kann







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13468
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Fr Jun 17, 2016 9:10 am

Einige gehen auch sehr leichtsinnig damit um.
Aber natürlich gibt es auch viele, die achtsam sind.

Ich bin allgemein vorsichtig, da mit jedem Bild, was ich beispielsweise bei Fb posten würde, viel unheil angerichtet werden kann.
Ist ja ein leichtes die Bilder kurz aufs Handy oder den PC zu ziehen und wer weiß, was dann damit passiert.

Ist in einigen Foren aber auch so.
Deshalb bevorzuge ich auch eine kleinere Forengemeinschaft, dafür lernt man sich aber auch besser kennen und merkt schneller, mit was für Personen man schreibt.

In Foren, wo es über 100 User gibt ist es schwerer zu durschauen, wie jemand tickt.







Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Fr Jun 17, 2016 10:29 pm

in der lindenstraße (jeden sonntag auf ard) wurde das thema auch thematiesiert, handy fotos werden immer so schnell gemacht, das kriegt man manchmal nicht mit und dann, peng und in der schule ist es noch krasser







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Di Jan 10, 2017 7:46 am

Leider gibt es ja auch Mobbing in unserer schönen Forenwelt.
Ich denke, auch das kann man beim Thema Cyber-Mobbing mal ansprechen.
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19278
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Di Jan 10, 2017 12:11 pm

kiki73 schrieb:
in der lindenstraße (jeden sonntag auf ard) wurde das thema auch thematiesiert, handy fotos werden immer so schnell gemacht, das kriegt man manchmal nicht mit und dann, peng und in der schule ist es noch krasser

Das ist wahr. Oft ist es nur ein Spaß und doch kann es unschön sein. Ich gehöre auch zu den Leuten, die es nicht mögen wenn sie ungefragt fotografiert werden. Selbst Bilder wo man einfach nur blöd guckt, sollten nicht verbreitet werden. Es ist sogar strafbar. Wenn jemand einen fotografiert und dieser sogar sagt, er möchte nicht, dass das Bild weiterverbreitet wird. Erst ab 5 Personen kann man das ungefragt veröffentlichen. Aber sobald der Fotografierte darauf besteht, muss er unkenntlich gemacht werden. Selbst nur über WA an andere Bekannte weitersenden ist extrem unhöflich und auch verboten.
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12243
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Di Jan 10, 2017 12:46 pm

aber 5 von 6 Mondschattenuser finden Cypermobbing gar nicht so schlimm






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Di Jan 10, 2017 3:09 pm

Wirklich nicht?
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12243
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Di Jan 10, 2017 10:36 pm

klaro, weil die ja die Mobber sind und den einen mobben Grinser






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Dopenudel
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2563
Anmeldedatum : 12.07.12
Alter : 33

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Mi Jan 11, 2017 10:09 am

Eines der Probleme ist ja, dass die Kinder und Jugendlichen nicht wissen welche Tragweite ein gepostetes Video oder Foto hat. Da wird ein Späßle gemacht auf die Kosten eines anderen, aber anders als auf dem Schulhof, wo der Spaß irgendwann verfliegt (manchmal... hoffentlich) bleiben Fotos ind Videos ja im Internet gespeichert und sind nach Jahren evtl noch abrufbar.






"Also ich wollte sagen, dass etwa zu dieser Zeit die Verwirrung durch die ähm … und die Verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen; niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist; und zu der Zeit soll ein Freund seines Freundes Hammer verlieren und die Jungen sollen nicht wissen, wo die Dinge die jene Väter erst um 8 Uhr am vorhergehenden Abend dorthin gelegt hatten, kurz vor Glockenschlag."
Nach oben Nach unten
Fraggels
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 05.09.16

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Mi Jan 11, 2017 11:13 am

Das stimmt, die Kinder können das ja auch gar nicht erfassen. Eigentlich müssen die Eltern den Kindern das beibringen. Aber wie denn, wenn die selbst auf FB/ Instagramm/Snapchat ihre ganze Lebensgeschichte verbreiten?

Ich bin bei FB mal auf die Seite "Henriettes Kinderbasar" gestoßen. Da verlinken sie öffentlich gemachte Kinderfotos. Wollen die Eltern ein bißchen schocken, damit sie merken was sie da tun. Einige Besucher der Seite machen sich dann noch nen Spaß und schreiben anzügliche Bemerkungen wenn das Kind fast nackich ist. 80% der Eltern merken das und stellen ihre Einstellungen um, so daß danach alles safe ist.
Ca 20% der Leute ist aber so... tschuldigung... Strunzblöde, daß die das trotz vernünftiger Erklärung einfach nicht schnallen. Dann megaaggressiv werden und mit Mord und Polizei drohen. Der Hammer, und ich denk mir dann booaaahhh die armen Kinder, warum gibts eigentlich nen Hunde- aber keinen Kinderführerschein.






~~~ Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben. [Antoine de Saint-Exupéry]~~~
Nach oben Nach unten
Dopenudel
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2563
Anmeldedatum : 12.07.12
Alter : 33

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Mi Jan 11, 2017 5:34 pm

Das sind auch solche Eltern, die ihren Babys Schlafmittel geben, damit sie Nachts besser schlafen.
Gehört nicht zum Thema, aber das hab ich gestern im Fernsehen gesehen. Geht gar nicht.






"Also ich wollte sagen, dass etwa zu dieser Zeit die Verwirrung durch die ähm … und die Verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen; niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist; und zu der Zeit soll ein Freund seines Freundes Hammer verlieren und die Jungen sollen nicht wissen, wo die Dinge die jene Väter erst um 8 Uhr am vorhergehenden Abend dorthin gelegt hatten, kurz vor Glockenschlag."
Nach oben Nach unten
Fraggels
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 05.09.16

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Mi Jan 11, 2017 5:45 pm

Dopenudel schrieb:
Das sind auch solche Eltern, die ihren Babys Schlafmittel geben, damit sie Nachts besser schlafen.
Gehört nicht zum Thema, aber das hab ich gestern im Fernsehen gesehen. Geht gar nicht.
Boah krass ja... ich hab da auch vor wenigen Tagen was drüber gelesen, und dachte die wollen mich veräppeln. Das kann doch nicht wahr sein!






~~~ Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben. [Antoine de Saint-Exupéry]~~~
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19278
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Mi Jan 11, 2017 11:04 pm

Ich habe es auch in den Nachrichten gelesen. Einmal musste mein Großer als Säugling zu einem Labor. Sie mussten einen Ultraschall von seiner Wirbelsäule machen. Also gaben sie ihm ein Schlafmittel. . Aber der Arzt sagte gleich, dass man sowas nur in seltenen Ausnahmen machen darf.
Gut das ist nun auch 16 Jahre her. Heute machen die Eltern das. Echt der Hammer. Ich frage mich, wie weit enfremden sich die Eltern noch von ihren Kindern? Hängen sie nur noch an Mediengeräten und spielen? Zusammen fernsehen ohne Tablett oder ein Märchenbuch vorlesen? Ich denke es gibt nur noch wenige die das machen.
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Dopenudel
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2563
Anmeldedatum : 12.07.12
Alter : 33

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Do Jan 12, 2017 8:08 am

Wenn ein Arzt das macht, dann ist das etwas ganz anderes.
Am Computer spielen, Fernsehen.... das gibt es bei uns natürlich auch, aber immer nur ca. eine Stunde am Tag. Danach gehts zurück in den Schrank für den Rest der Woche...

Mad Mad

... nein quatsch.... es gibt kein Fernsehen... dumm Klatach

So jetzt mal Ernst. Am Computer spielen und Fernsehen ist erlaubt, aber nur eine kurze Zeit. Der Rest der Zeit wird gespielt. Am Abend lesen wir. Gerade sind wir bei "Alice im Wunderland"
Hatte früher als Kind auch immer begrenzte Computer- und Fernsehzeiten... das hat mich ziemlich genervt, doch so im nachhinein als Erwachsener bin ich ganz froh drüber und sehe auch den sinn darin.

Cyber-Mobbing war früher auch irgendwie kein Thema gewesen. Wir hatten ja auch nicht so die Möglichkeiten dazu. Da wurde evtl ein peinliches Foto geschossen und herumgezeigt. Heute wird es gepostet und die ganze Welt sieht es. Aber ich wiederhole mich.






"Also ich wollte sagen, dass etwa zu dieser Zeit die Verwirrung durch die ähm … und die Verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen; niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist; und zu der Zeit soll ein Freund seines Freundes Hammer verlieren und die Jungen sollen nicht wissen, wo die Dinge die jene Väter erst um 8 Uhr am vorhergehenden Abend dorthin gelegt hatten, kurz vor Glockenschlag."
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Do Jan 12, 2017 10:05 pm

Zurück zum Thema

eine ehemalige freundin hatte mein paßwort vom fb genutzt und blödsinn in meinen namen gepostet, ist bei 2 leuten angekommen, einer hatte mich noch angeschrieben und ich bin blockiert worden







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19278
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Do Jan 12, 2017 10:44 pm

Wir hatten auch für unsere Kinder nur begrenzte TV Zeiten. Auch wenn überhaupt eine Stunde am Tag. Das wurde aber als Familiending gehalten. Also da hat Mama oder Papa, wenn er von der Arbeit da war mit geguckt. Gezockt haben wir dann auch, aber auch nur eben das eine oder das andere. Ich wollte nicht dass meine Kinder dauernd vor der Glotze hocken. Lesen tun meine Kinder sehr gern. Als sie klein waren, haben wir ihnen gern und viel vorgelesen. Heute kommen sie nicht mehr so dazu, weil sie ja oft erschlagen von Hausaufgaben sind. Auch als der Große angefangen hat die reiferen Spiele zu zocken, haben wir oft mitgespielt. Einfach weil es für Kinder auch schöner ist, wenn die Eltern sich mit ihnen beschäftigen. Für öffentliche Medien wie FB sind sie nicht so zugänglich. Was sie wohl vor Mobbing als auch vors Mobben schützt. Ich denke Eltern sollten da als Beispiel voran gehen. Wenn sie den ganzen Tag das Handy in der Hand haben, machen die Kinder das eh nur nach.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Fraggels
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 05.09.16

BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   Fr Jan 13, 2017 9:45 am

kiki73 schrieb:
Zurück zum Thema

eine ehemalige freundin hatte mein paßwort vom fb genutzt und blödsinn in meinen namen gepostet, ist bei 2 leuten angekommen, einer hatte mich noch angeschrieben und ich bin blockiert worden

:oo< Wer solche "Freunde" hat, braucht echt keine Feinde mehr. Wat war das für ne Aktion? Langeweile? dreh dreh

Cybermobbing ist deswegen so schlimm, weil so leicht gefaked und noch leichter gelogen und viel mehr Leute erreicht werden können mit dem Mist.

Schatti, ich hoffe sie haben weiter den inneren Drang sich fernzuhalten. Und wenn, dann bist du zum Glück selbst aufgeklärt genug, um sie aufzuklären :)






~~~ Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben. [Antoine de Saint-Exupéry]~~~
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cyber - Mobbing   

Nach oben Nach unten
 
Cyber - Mobbing
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tiger I Gruppe Fehrmann Dragon cyberhobby 1/35
» Dragon - Plattformwagen SSy Köln + Pz.Bef.WG III Ausf.K 1/35 - Fertig

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Lass es raus XDDDDDD :: Diskussion-
Gehe zu: