Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 50
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   So Jan 17, 2016 6:45 pm

Geb ich dir recht Sid, ich glaube wenn sie zusammen sind wird es spannender.
Das gefällt mir wie ihr die Zusammenfassung macht. Weiter so






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   So Jan 17, 2016 7:14 pm

Auch ich frage mich warum da so genannten Promis mitmachen die fast bei jeder Prüfung gesperrt sind. Vor allen Rolf scheint ja oft auch so abwesend zu sein das er anscheindend gar nicht weiß wo er ist. Außerdem ist er so klapprig das man Angst um ihn bekommt. Warum Gunther aber bisher überall gesperrt ist ist mir ein Rätsel. Aberr ich bleibe dabei es sollten nur Promis teilnehmen dürfen am Dschungelcamp die auch die Prüfungen machen könnten.
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   So Jan 17, 2016 9:22 pm

die alten sind dazu da, damit die alten in deutschland ihre "lieblinge" oder favoriten da haben, meine angst ist ja, was passiert, wenn ein so alter mensch da drinne stirbt??!!!
unser durchschnittsalter für männer sind 78 glaube ich und die sind 75 und 71, und sehen auch garnicht gut aus,

helena ist meine favoritin nicht jenny, ich hatte gestern was verwechselt

geil fands ich, wie sonja die jungs als "mimis " bezeichnet hatte Very Happy Very Happy








wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12243
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   So Jan 17, 2016 9:42 pm

mich würden viel eher die tierchen interessieren - was war denn in en Boxen drinne?






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Mo Jan 18, 2016 6:29 am

In den Boxen waren Ratten, Schlangen, Taschenkrebse und halt die typischen Kakerlaken Jaston.

Zusammenfassung der Folge vom 17.01.2016

In dieser Folge krachten mal wieder Rolf und Jürgen in einen Streit aneinander wie man ein Hemd trocknet. Rolf, der ja wie ich schon mal erwähnte wohl nicht mehr viel mitbekommt oder so tut als ob, da er ja auf die 80 zugeht, meinte er müsse sein Hemd dafür über das offne Lagerfeuer legen und Jürgen zurecht maulte zurück ob Rolf damit das Lager abfackeln wollte. Dann blieb bei mir noch hängen aus dem Lager Snake Rock das Thorsten wohl von seinen Vater missbraucht und seine ganze Familie damals von diesen Mann geschlagen wurde. Aber mit 15 hätte er seinen Vater umgehauen. Menderes beichte davon das sein Vater auch schon verstorben sei und er nie Lob oder Liebe von seinen Eltern bekommen hat. Menderes wird immer mehr zu meinen Favoriten im Camp, da er auch am 3.Tag immer noch höfflich und nett zu allen ist.

Im Basic Camp wird weiter gehungert und David erklärte das die Dinosaurier deswegen ausgestorben sein, weil sie Scheibenkleister gebaut hätten. Also nichts mit Metorit oder sowas. Vergesst den Mist also, wenn es jemand weiß dann Professeor David. Auch zeigte Gunther noch das er lebte indem er sagte am Morgen würden immer die finsteren Gedanken bei ihm kommen.

Achja die Prüfung. Hier traten Helena und David gegeneinander an. Dazu würden sie in Särge gelegt und in eine Mauer geschoben wo sie Sterne in totaler Finsternis finden mussten, natürlich besuchten sie wieder allerlei Krabeltiere. David gewann indem er alle 6 Sterne fand, zwar mit lautstarken Gemeckere aber er fand alle, während Helena Fürst nur die ersten Vier an der Decke fand aber die an der Seite nicht, weil sie sich dann wie es aussah zu ewigen Ruhe legen wollte und gar nichts mehr machte. Sie lag nur still da.

An die heutige Prüfung müssen wieder Helena aus dem Camp Basic ran und Jenny aus dem Camp Snake Rock.

Ich finde das Dschungelcamp verliert etwas an Fahrt bleibt aber interessant.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Di Jan 19, 2016 5:14 am

Zusammenfassung der Folge vom 18.01.2016

Immer mehr zur Unsympathin des Camps entwickelt sich TV-Anwältin Helena Fürst. Die Rasta-Blondine musste am Montag zur vierten Dschungelprüfung in Folge antreten und tönte im Camp erst noch groß: "Ich hab' Sendezeit, ich hab' Aufmerksamkeit, ich hab' Presse." Beim Dschungelduell "Das große Kribbeln" wurde Helena aber ganz schnell kleinlaut.

Im Duell mit Jenny Elvers musste sie Quizfragen beantworten, während sie mit allerlei Getier überschüttet wurde - von Kakerlaken über Spinnen bis hin zu Krebsen. Während Jenny das alles klaglos über sich ergehen ließ, jammerte Helena in einer Tour. Dreimal ließ sie Dr. Bob rufen: Mal hatte sie angeblich eine Kakerlake im Ohr (Dr. Bob fand nichts), mal hatte eine Schlange sie angeblich gebissen (auch hier: falscher Alarm). Die Quälerei nützte nichts: Jenny holte am Ende die Sterne, bei der verzweifelten Fürstin hingegen flossen die Tränen.

Wenig überraschend, dass Helena am Ende der Show auch in die nächste Dschungelprüfung gewählt wurde - die Zuschauer lieben es schließlich, die Kandidaten ein wenig zu quälen. Am Dienstag allerdings bekommt Helena Unterstützung von Thorsten Legat. Zusammen spielen die Kandidaten dann um zwölf Sterne - denn die beiden Lager sind inzwischen zu einem vereint.
Futterneid zwischen den Teams

Doch die Stimmung zwischen den beiden ehemaligen Camps ist noch mächtig angespannt. Denn die Teams wurden vor dem Abendessen zusammengelegt - und Jenny und ihr Team weigerten sich, ihr reichhaltigeres Mahl mit der Gruppe um Helena zu teilen. "Wir haben dieses Essen verdient", erklärte Ricky Harris. Die Verlierer im Dschungelduell sahen das ganz anders. "Das ist eine Frechheit", empörte sich Thorsten. Und Nathalie Volk jammerte: "Jetzt merkt man wirklich, wie rücksichtslos alle sind."

Nicht nur zwischen den Lagern "Snake Rock" und "Base Camp" flogen die Fetzen, sondern auch innerhalb der Teams. Jürgen Milski zoffte sich mit Thorsten Legat, Jenny Elvers und Sophia Wollersheim bekamen sich mit Ricky Harris in die Haare und Nathalie Volk war genervt von Menderes Bagci. Das Streit-Highlight jedoch war die Diskussion zwischen David Ortega und Gunter Gabriel.

Quasselstrippe David nervte seinen Mitbewohner nicht nur mit Sprüchen wie "Meine Cojones sind aktiviert und möchten was sagen". Er empörte sich auch darüber, dass Moderatorin Sonja Zietlow sich in der Dschungelprüfung am Vortag über ihn lustig gemacht habe. Dass das Teil der Show ist, schien ihm nicht aufgegangen zu sein. "Er versteht die Zusammenhänge noch nicht", so Gunters trockener Kommentar. "Wahrscheinlich ist er zu blöd."

Im Gespräch mit David nannte er ihn einen "armen Hund", worauf dieser sich empörte: "Nenn mich nie wieder Hund!" Gunter ganz cool: "Erstich' mich, dann haben wir eine gute Quote." Doch der Ärger setzte ihm zu. Im Dschungeltelefon erklärte er, er könne die Situation nicht mehr ertragen: "Ich muss raus und zwar sofort", so der 73-Jährige. Bei den Worten blieb es dann allerdings - zum legendären Satz "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" und damit zum tatsächlichen Auszug konnte sich Gunter dann doch nicht durchringen.

Ohne ihn würde dem Camp auch wirklich etwas fehlen. Denn er unterhielt seine Mitkandidaten aus dem "Base Camp" mit Geschichten aus seiner Vergangenheit. So verriet er, dass er einst mit einer Prostituierten zusammen war, die ihn mit angelegter Waffe zur Hochzeit zwang. "Sie hat aus dem Nachtschrank einen Revolver geholt, der geladen war, ihn mir an den Schädel gehalten und abgedrückt. Die Kugel kam nicht - das war überhaupt die Sensation", so Gunter zu seinen Camp-Kollegen. Er habe sich dann revanchiert, indem er die Bude der Dame kurz und klein schlug. Geheiratet wurde aber trotzdem - zwei Jahre hielt die Ehe.

Auch Menderes schüttete weiter sein Herz aus. Hatte er am Vortag noch geklagt, dass er von seiner Familie nie Unterstützung erhalten habe, sprach er am Montag über seine Erkrankung. Der erfolglose Dauer-DSDS-Kandidat leidet seit 2004 an Colitis Ulcerosa, einer chronischen Darmkrankheit. "Du musst dir vorstellen, du hast über die Hälfte deines Blutes verloren, musst ins Krankenhaus, bist fast einen Monat im Krankenhaus. Oder du kommst gar nicht mehr aus dem Haus, weil du immer auf der Toilette sitzt." Dass er bei seinen ersten DSDS-Auftritt viel kräftiger wirkte als jetzt, lag auch an der Krankheit: Damals musste er Cortison nehmen.

Nicht allen gefiel es übrigens, dass Menderes von seiner Krankheit sprach. Ex-"Topmodel"-Zicke Nathalie Volk klagte, der Sänger rede von nichts anderem. "Denk doch mal an die anderen Menschen, denen es viel schlechter geht", so die 19-Jährige. Man sieht: Harmonie wird in diesem Dschungelcamp ganz sicher nicht so schnell aufkommen.

Quelle: Telekom.de News (habe nicht geschaut wegen meines Frühdiensts heute)
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Di Jan 19, 2016 9:19 pm

bei dieser prüfung hatte jenny gewonnen, sie hatte glück gehabt helene war total tapfer und letztendlich machten ihre augen pipi
ich finde dieses jahr wird mehr und härter gestritten, und ich las, daß einer geht nur da stand nicht, wer??
ich lasse mich gleich überraschen







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Mi Jan 20, 2016 9:12 pm

jenny und torsten beide bei der ekelfutter probe, riesen respect an torsten, vor allem, weil er das letzte (vergammeltes ei) noch geschnurrt hatte und weggezogen hatte wie ne flasche bier

gunther ist weg, ist gut für ihn und auch für die anderen

nun, der rolf, der andere opa, spielt er den leuten was vor, oder nicht, ne gewisse geistige reife muß vorhanden sein aber er wirkt ja recht senil und alle kümmern sich um ihn, irgendwie süß aber auch lustig

und....täglich grüßt die helena, ich würde gerne david in der prüfung sehen oder nathalie







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Do Jan 21, 2016 8:02 pm

Sorry das ich die letzten Tage hier nicht mitposten konnte aber das Profiling war einfach wichtiger als das Dschungelcamp.

Soso Gunther ist raus wurde auch mal Zeit. Er nervte eh nur rum und war dauernd kurz vor dem Auszug. Leider habe ich nicht gesehen welchen Grund er dann angegeben hat um auzuziehen. Sicher zu wenig Essen oder keine Frau die bereit war......

Upps. Nichts gesagt. Grins.
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Do Jan 21, 2016 9:10 pm

die blondinnen hatten sich zusammen gerottet und gegen nathalie gelästert bzw gemobbt, und dass die brigitte da mitmacht, hat mich fast umgehauen, sie dürfe doch langsam in einem alter sein, wo man nicht andere mobbt, oder?

nathalie denke ich, ist wirklich schüchtern und sie ist ja auch jung, da darf man auch die schönheit genießen , helena und torsten die sind ja wie ein verheiratetes ehepaar nach 7 oder 13 jahren

david finde ich süß, auch sein gequatsche, ich glaube, sein gequatsche erinnert mich zu sehr an meinen sohn, der sabbelt auch so viel Very Happy Very Happy

rolf ich denke er schauspielert








wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Fr Jan 22, 2016 6:42 am

Auch an Tag sieben bleibt alles beim Alten im "Dschungelcamp": Die Zuschauer wollen Helena Fürst weiter leiden sehen und ließen sie zu ihrer x-ten Dschungelprüfung in Folge antreten. Dort sang sie gegen massiven Viecherbefall an. Bei David Ortega ist ebenfalls alles wie gehabt: Erneut öffnete er seine Schatzkammer der wirren Weltweisheiten.

Neuer Tag im Dschungel, neue Dschungelprüfung für Fürstin Helena. Vom obligatorischen Viehzeug gemartert musste die TV-Anwältin diesmal ihr spärlich vorhandenes Entertainment-Talent beweisen. Klimpernd, singend und tanzend sollte sie für die übrigen Camper Songs performen. Erkannten die die Melodie, gab es einen Stern und damit Essen.

Zunächst nahm die Rasta-Blondine an einem Klavier Platz, dessen Tasten von beißenden grünen Ameisen bevölkert waren. Unter Hibbeln und Geautsche gab sie "We will Rock You” von Queen und “My Way” von Sinatra zum Besten. Beide Songs wurden erkannt: zwei Sterne.

Danach musste sie den Kopf in eine Glasglocke voller Fliegen stecken und dabei "Ein Hoch auf uns" (Andreas Burani), "Angels" (Robbie Williams) und "Atemlos" (Helene Fischer) als Karaoke-Version schmettern. Sterne gab es allerdings erst, wenn in der jeweils letzten Zeile des Liedschnipsels ein fehlendes Wort richtig ergänzt wurde. Auch das gelang; drei weitere Sterne waren im Sack.

Für die nächste Einlage nutzte Helena ihren Joker. Der erlaubte ihr, einen Mitcamper an ihre Stelle treten zu lassen, brachte so aber auch nur die Hälfte der ursprünglichen Sterne. Tänzerisch sollte ein Lied dargestellt werden, wobei allerhand Schlonze über den Akteur gekübelt wurde. Testosteron-Thorsten und Dschungelmama Brigitte boten ihren Einsatz an, Frau Fürst entschied sich aber für David Ortega, dem sie die ausgeprägtesten rhythmischen Fertigkeiten attestierte.

Die Wahl war weise: Während er nacheinander geteert, gefedert und mit Kreuchendem garniert wurde, hampelte ("Gangnam Style"), hüftschwang ("Lambada") und moonwalkte ("Thriller") der Spanier in einem Eimer voll Pampe und kassierte dafür am Ende alle drei Sterne.
Der König des Yin und Yangs

Das war allerdings nicht der denkwürdigste Auftritt von Prof. Dr. Dr. Ortega, der nach dem Busch-Aufenthalt einen Lehrauftrag für bio-philosophisches Gesülze schon so gut wie in der Tasche haben dürfte. Diesmal nahm sich die unverdrossene Unsinns-Schleuder unter anderem die östlichen Religionen zur Brust: "Was ich geil finde ist dieses Yin-Yang-System. Da ist sehr viel zu holen. Einer meiner größten Respektpersonen ist ja der Dalai Lama.“

Dieser Respekt ist berechtigt, immerhin ist der Dalai Lama sogar "der König dieses Dings, ähm, des Glaubens des Yin und Yangs." Dass der Dalai Lama Buddhist, Yin und Yang aber ein Begriffspaar des Daoismus ist, ist für Davids Zwecke wahrscheinlich ohnehin Wurst und hindert ihn laut eigener Aussage auch nicht daran, mit dem heiligen Mann auf Facebook befreundet zu sein.

Auch zum Thema vegetarische Ernährung hatte David einige faselosophische Erkenntnisperlen beizusteuern: "Ich habe hier vor Tagen dieses Fleisch gegessen, es wurde über dem Feuer gebraten. Das Wasser wurde so entnommen und es schmeckte mir nach gegrilltem Fleisch. Es schmeckte. Warum schmeckt es nicht wie Seife?" Warum genau Grillfleisch wie Seife hätte schmecken sollen, blieb dann leider unerörtert.

Gegen die beiden Fleischabstinenzler Helena und Menderes verteidigte David seinen Standpunkt, Gemüse zu essen sei auch nicht besser: "Die Kartoffel ist eine Wurzel. Die Pflanze hat die Wurzeln und die Kartoffeln sind wie ihre Kinder. Und wir nehmen ihr ihre Wurzel weg. Also darfst du auch keine Kartoffeln mehr essen."

Apropos Kartoffeln: "Die Pflanzen sind die extremste und intelligenteste Gesellschaft auf diesem Planeten. Weißt du warum? Weil wir denken, die sind dumm. Wenn der Baum kaputt ist, dann können alle Bäume auf der Welt das verstehen. Die können kommunizieren durch die Wurzeln.“ Man sieht, es zahlt sich weisheitsmäßig aus, mit dem Yin-Yang-König Facebook-Freund zu sein.
Helena muss schon wieder ran

Der herzwärmende Moment des siebten Tages blieb schließlich zwei anderen Protagonisten vorbehalten: Nachdem sich "Konfro"-Helena und "Kasalla"-Thorsten in den letzten Folgen mächtig in der Wolle hatten, standen die Zeichen diesmal auf Versöhnung. Für ihren Einsatz bei der Dschungelprüfung zollte der kernige Ex-Kicker aufrichtigen Respekt und begrub das Kriegsbeil vorübergehend mit einer Umarmung.

Die Zuschauer haben aber scheinbar nach wie vor ein Hühnchen mit der guten Helena zu rupfen. Wie schon x-mal zuvor wählten sie Frau Fürst abermals in die bevorstehende Dschungelprüfung. Vor der muss ihr aber nicht mehr bange sein. Wer durch unverdrossenen Einsatz sogar den vierschrötigen Thorsten Legat auf seine Seite gezogen hat, wird sicher auch bald das Publikum von seinen menschlichen Qualitäten überzeugen.

Quelle: Telekom.de News (War zu platt zu gucken)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Sa Jan 23, 2016 7:26 am

Erste Rauswurf-Runde im australischen Busch: An Tag acht hatte das "Dschungelcamp" gleich eine Doppel-Dezimierung zu verkraften. Per Telefon-Voting entschieden die Zuschauer, dass Schauspieler David Ortega als erster Kandidat die Show verlassen muss. Rolf Zacher indessen war plötzlich einfach nicht mehr da.

Nach nur einer Woche hatte das Publikum genug vom dauerschwadronierenden Spanier, der mit seinen wirren Ausführungen zu der Intelligenz von Bäumen, dem Yin-Yang-König oder dem selbstverschuldeten Aussterben der Dinosaurier irritierte. Auch die schlonzeverschmierte Tanzeinlage, mit der er den übrigen Campern am Tag zuvor drei Mahlzeiten ergroovt hatte, reichte für einen längeren Aufenthalt nicht aus. Damit zog das Publikum auch einen Schlussstrich unter die sich langsam anbahnende Busch-Romanze mit Model Nathalie Volk.

Dass David als erster gehen musste, schockierte nicht nur Nathalie, sondern auch die übrigen Kandidaten: "Na, das hätte ich ja nie gedacht, dass du der erste bist", kommentierte Jürgen Milski kurz nach der Verkündung. David selbst nahm den Rauswurf sportlich: "Ne, ist nicht so tragisch, Leute. Alles gut." Was genau mit Rolf passiert ist, blieb dem Zuschauer weitgehend verborgen. Vom Moderatoren-Duo Zietlow und Hartwich erfuhr man lediglich, der 74-Jährige sei von Dr. Bob aus der Show genommen worden und komme auch nicht wieder zurück, es gehe ihm aber soweit ganz gut.
Hochseilakt mit Hindernissen

Zur Dschungelprüfung musste diesmal natürlich schon wieder Helena Fürst antreten. Mit acht Zuschauernominierungen an acht Tagen hat sie nun den bisherigen Prüflings-Rekord von Larissa Marolt aus dem Jahr 2014 eingestellt. Als Sekundanten erkor die Fürstin den an Höhenangst leidenden TV-Teletubbie Ricky Harris. Was die TV-Anwältin zum Zeitpunkt ihrer Wahl nicht wissen konnte: Diesmal ging es hoch hinaus.

Unter dem Namen "Der Dschungelspielplatz" galt es, mit verbundenen Augen einen Hochseilparcours zu absolvieren. Während sich Helena über eine wackelige Brücke vorantasten sollte, oblag es Helferlein Ricky, parallel über eine Planke zu marschieren und lenkende Anweisungen zu erteilen. Dazu kam es aber nur bedingt.

Im Vorfeld überboten sich die beiden Kombattanten mit Zaudern, Wehklagen und "Das ist zu krass"-Gestammel. Ricky brach sogar in Tränen aus, als er gewahrte, in welchen Höhen er würde assistieren müssen. Die Fürstliche sprach kräftig Mut zu und stach damit plötzlich ein bodenloses "Tsjakkaa! Du schaffst es"-Fass in ihrem Mitstreiter an. Mit ihrer eigenen Furchtlosigkeit stand es hingegen nicht zum besten.

In elf Minuten schaffte sie es nicht, die Startplattform mehr als ein paar Schritte zu verlassen. Da half auch Rickys ununterbrochenes Motivations-Geplärre ("Setz den Fuß vor! Tu es, verdammt noch mal!") kein Stück weiter. Helena: "Ich habe Angst, runter zu fallen." Ricky: "Du bist nur einen Meter gelaufen." Helena: "Ich will das nicht…" Da ließ dann auch der Abbruch nicht mehr lange auf sich warten: "Es geht nicht: Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", krähte Helena und brach die Prüfung damit sternelos ab.
Ricky im Adrenalinrausch

Um seine eigene Angst zu bekämpfen, marschierte Ricky anschließend freiwillig die komplette Hochseilbrücke ab und katapultierte sich damit in einen Adrenalin-Rausch. Derart beflügelt konnte er nicht an sich halten, Helena wiederholt die abgebrochene Prüfung vorzuwerfen. In seiner Rage forderte er die Zuschauer auf, sie als Strafe für mangelnden Teamgeist ab jetzt in alle Dschungelprüfungen zu wählen.

Die Situation eskalierte, als die Prüflinge ins Camp zurückkehrten und Helena den anderen von Rickys Zuschaueraufruf berichtete. Der Beschuldigte stritt halbherzig ab und erlebte, abermals unter Tränen, wie sich die übrigen Kandidaten geschlossen gegen ihn wandten. Damit hatte die Gruppe reichlich neue "Konfro"-Herde, denen sie sich noch dazu mit leerem Magen stellen musste.
"Das schmeckt Scheibenkleister!"

Fraglich bleibt, ob letzteres für die meisten wirklich ein Grund zur Klage ist. Am Tag zuvor hatte Helena acht Sterne für die darbenden Kollegen erspielt, die dafür Karotten, Mini-Gurken, Sesamblätter, Sonnenblumensprossen, Okraschoten, Zitronengras und zwei Stücke Känguruschwanz serviert bekamen. Das Menü stieß jedoch auf wenig Gegenliebe. Jenny: "Ein paar Vollkornnudeln dazu wären schön gewesen.“ Sogar Ein-Thorsten-Legat, der bei einer vorangegangenen Doppeldschungelprüfung portionsweise Widerlichkeiten in sich reinschaufelte, war sichtlich abgeturnt: "Boah, das schmeckt Scheibenkleister! Das ist wie Kaugummi", kommentierte er einen Bissen Känguruschwanz .

Am krawalligsten tat Big-Brother-Jürgen seinen Unmut kund: "Für das Essen musst du jede Dschungelprüfung verweigern, damit die nix mehr zum Zeigen haben, weil das ist asozial. Wenn sich jemand schon den Arsch aufreißt, dann sollte wenigstens was Vernünftiges dabei herumkommen. Für so einen Dreck, mache ich doch keine Dschungelprüfung. Das ist Verarschung. Da esse ich lieber Reis und Bohnen." Und siehe: Der Wunsch wurde ihm mit der versiebten Hochseilprüfung prompt erfüllt.

Quelle: Telekom.News
Nach oben Nach unten
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 50
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   So Jan 24, 2016 9:14 pm

Du bist der Hammer Trafalgar Law, da braucht man sich ja nichts mehr anschauen und nur noch deinen Beitrag lesen. Super

Mich regt die Helena gewaltig auf, ich hät sie runter geschmiessen






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13468
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Mo Jan 25, 2016 9:22 am

Ich bin froh, dass gestern Ricky rausgeflogen ist.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Mo Jan 25, 2016 4:55 pm

Zusammenfassung der Folge vom 24.01.2016

Er versuchte noch, nach dem Streit mit Helena Fürst wieder gut Wetter zu machen. Doch die Zuschauer ließ die Versöhnungsaktion offensichtlich kalt: Ricky Harris musste am zehnten Tag das "Dschungelcamp" verlassen.

Völlig unvermittelt hatte der Ex-Talkshowmoderator plötzlich Helena umarmt, fest gedrückt und sie gebeten, ihren Streit doch bitte zu vergessen. Eine Aktion, die Helena völlig überrumpelte und von den anderen Dschungelcampern mit Unverständnis aufgenommen wurde: "Es war ein bisschen strange", urteilte Brigitte Nielsen.

"Das ist so offensichtlich", meinte auch Sophia Wollersheim. "Hier sind Leute drin, die mit gewissen Dingen punkten möchten und glauben, dass die Zuschauer zu dämlich sind, das zu checken." Später am Lagerfeuer lästerten auch Thorsten Legat und Brigitte Nielsen hingebungsvoll über Ricky. "Was war das!?", fragte Brigitte lachend, "warum hat er das gemacht?" "Keine Ahnung", so Legat. "Sie war erschrocken. Sie wollte das nicht."
Bananen-Drama

Aber nicht nur mit seiner durchsichtigen Versöhnungsgeste strapazierte Ricky die Nerven seiner Mitcamper. Auch die Bananen-Affäre ließ ihn nicht los: Weil er im Dschungeltelefon sein Herz über Helena ausgeschüttet hatte, war er beim Verteilen der drei Bananen, die die Camper bekommen hatten, vergessen worden. Doch statt die Sache einfach abzuhaken, machte Ricky ein Drama daraus. Er wollte alles genau wissen: Wie sahen die Bananen aus? Wie haben sie geschmeckt? Waren sie süß? Wie wurden sie aufgeteilt? Warum wurde er vergessen? Eine unendliche Geschichte.
Ricky und Jürgen machen "Altventskalender"-Türchen auf

Letztlich konnte Ricky auch nicht mehr mit der Dschungelprüfung "Altventskalender" punkten, zu der er mit Jürgen Milski antrat. Ricky musste Weihnachtsgeschenke auspacken, auf denen Nummern standen. Jürgen sollte dann das entsprechende Türchen auf einem überdimensionalen "Altventskalender" öffnen und zwischen allerlei Getier, vermodernden Fischabfällen oder ähnlich Ekligem die Sterne bergen. Die beiden schafften es tatsächlich innerhalb der Zeit, alle acht Sterne zu ergattern.

Lange genießen konnte Ricky den Triumph aber nicht. Die Entscheidung, wer gehen musste, fiel zwischen ihm und Nathalie Volk. Und Ricky zog den Kürzeren. "Jetzt geh' ins Hotel und ess' zehn Bananen", riet Brigitte Nielsen ihm zum Abschied. Das wird er sich garantiert nicht zweimal sagen lassen.

Quelle: Telekom.de News
Nach oben Nach unten
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 50
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Mo Jan 25, 2016 7:49 pm

guat






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Mo Jan 25, 2016 9:15 pm

gute arbeit law guat

wer ist denn eigentlich euer favorit?
torsten, helena, brigitte?

menderes macht sich nicht so dolle beliebt mit seinem hängegesicht, bei dsds fand ich ihn echt sympathisch, und da kommt er mir so vor, als wäre sein hamster gestorben scratch

sophie ist nicht so mein fall, hübsch, blond, vollbusig und doof, aber ok, in dem alter sei es vergönnt smiley

torsten stellt sich gut im mittelpunkt und für mich ist er real, d.h. er schauspielert nicht er ist wirklich so , mit seinem macken und wehwehchen und doch ein mann, der die dschungelprüfungen mit bravour macht

jürgen, naja, freundlich

nathalie, naja freundlich

ricky ist weg und jenny auch

mal sehen wer heute geht







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Di Jan 26, 2016 7:20 am

Also mein Favorit bleibt Menderes. Ich finde ihn sehr nett und er fängt auch mit keinen Streit an oder machte Natahlie bei der gestigen Prüfung nieder. Wobei diese Prüfung echt hart war sich in eine Kiste zu legen mit wer weiß wie vielen Krabbenviechern wie Kakerlacken und so weiter. Hier holte sich Menderes auch meinen Respekt.

Jürgen ist mir zu arrogant. Thorsten lässt mir zu oft den Boss raushängen kann sich aber dann bei den Frauen nicht durchsetzen und er macht mir auch zu oft über Menderes lächerlich nur weil er halt noch Jungfrau ist. Immer diese Sprüche zu ihm das er ja einen Schwanz und Eier hätte und deshalb sich wie ein Mann zu benehmen habe.

Das ist meine Meinung.

Also meine Top drei am Wochenende

Brigitte
Menderes
Thorsten

Menderes gewinnt.
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13468
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   So Jan 31, 2016 8:53 am

So, Dschungelamp ist auch vorbei.
Ich finde, Menderes hat verdient gewonnen. Er war der einzige, der nicht gelästert hat und sich jedem gegenüber neutral verhalten hat.
Thorsten hat bestimmt innerlich gebrodelt, weil er nicht gewonnen hat.
Mochte den von Anfang an nicht.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 50
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   So Jan 31, 2016 1:24 pm

War fast vorrauszusehen das Mnderes der König ird, und mich freuts total für ihn.
Wer mich überrascht hat war Sophia, da hab ich gleich gemeint das isz eine Zicke,
aber irgendwie hab ich sie gemacht, sie hat mir sehr gut gefallen, nur ihre zwei
Ballone, warum sie sowas gemacht hat versteh ich überhaupt nicht.
Die Fürst, die hät ich umgebracht wennich drin gewesen wär, boah ich sags euch
die hat mich aufgeregt, das kann ich gar nicht beschreiben.






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13468
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   So Jan 31, 2016 1:57 pm

Die Fürst hat doch nur alle provoziert, damit sie sich dann hinterher selber in die Opferrolle drängen kann.
Das war ganz sicher Taktik.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   So Jan 31, 2016 8:56 pm

Ich hatte doch gesagt Menderes gewinnt. Er ist ein würdiger Dschungelkönig.
Nach oben Nach unten
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 50
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Mo Feb 01, 2016 5:43 pm

zustimm lol! guat






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Mo Feb 01, 2016 7:48 pm

Leider hatten sich Thorsten und Helena gestern Abende wieder in der Wolle. Aus dehnen wird wohl nie ein Liebespaar.
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15326
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   Mo Feb 01, 2016 9:37 pm

ich finde menderes hat es verdient er ist ein würdiger dschungelkönig
legat hatte sich auch sehr gut geschlagen, aber er war manchmal echt nervig, helene ist bei mir auf der sympathieleiter mächtig abgestürzt, wie kann man nur so böse sein, sophie war ok sie war tough aber die lästerreinen nervten

mein fazit, es war spannender wie letztes mal und es war anders und doch vertraut, ich freue mich aufs nächste jahr







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10   

Nach oben Nach unten
 
Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10
» Wer von Euch schaut denn das Dschungel Campe ???Ich bin ein Star holt mich hier raus !!!!
» UNSERE ANNA-BALU HAT 2000 Beiträge
» Star Wars Speeder Bike
» STAR WARS Anakins Jedi Starfighter von Revell FERTIG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Lass es raus XDDDDDD :: Spamecke-
Gehe zu: