Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schließung des Bertelsmann Club

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Dez 26, 2015 7:55 am

Hallo allerseits,

ich hoffe das mein Thema auch ein klein wenig zum plaudern einlädt. Seit 2001 war ich Mitglied im Bertelsmann Club oder wie er später hieß Zeilenreich oder im Internet "DerClub.de" Dort konnte man Bücher, CDs, DVDs und so weiter kaufen. Jetzt zum 23.12.2015 wurde er komplett geschlossen. Was denkt ihr war der Punkt einen ehemaligen solchen Giganten des Büchermarktes in die Knie zwang? Immerhin hatte er um die Jahrtausend Wechsel glaube ich mal über 6 Millionen Mitglieder und am Ende anscheinend wohl so wenige das er aufgeben musste. Was können die Gründe sein? Lesen weniger Menschen als früher? War es der Kaufzwang? Mir tut es leid das er weg ist weil auch da durch eine menge Leute ihren Job verlieren oder verloren haben.

Ich werde mich natürlich sehr aktiv an dieser Diskussion beteiligen weil ich einige Vermutungen haben könnte. Bin mal gespannt was ihr so denkt.

Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Dez 26, 2015 9:02 am

das wundert mich, da angeblich bücher dieses jahr das häufigste geschenk zu weihnachten war. Anscheinend renitierte sich der Club nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Dez 26, 2015 9:36 am

Bücher das häufigste Geschenk zu Weihnachten? Das würde mich ja freuen wenn es so wäre, das würde ja bedeuten das immer mehr Menschen wieder lesen würden und weniger TV schauen. Erstelebewesen klar muss sich DerClub nicht mehr rentiert haben sonst wäre er ja nicht geschlossen wurden, fragt sich halt nur welche Gründe dahinter stecken. Einige meiner Kollegen haben den Kaufzwang als Grund vermutet, da sich eben keiner bestimmen lassen wolle wann er was zu kaufen habe auch eben nicht vom Bertelsmann Club. Konnte einer der Gründe sein, aber vielleicht war auch das E Book ein Grund.

Nach oben Nach unten
Emma1895
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 09.04.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Dez 26, 2015 4:56 pm

Ich finde es immer etwas traurig, wenn Buchhandlungen oder Verlage schließen müssen. Ich lese durch mein Studium sehr viel, da bleibt leider keine Zeit für privates Lesen - dabei quellen meine Bücherregale über Lächeln . Es müssen keine Massen sein, aber ich kann die Menschen auch nicht verstehen, die gar nichts (in ihrer Freizeit) lesen. Bücher sollte man meiner Meinung nach genießen. Aber sie werden nur noch als Massenware verkauft. Selbst die Händler, die in einem Buch mehr sehen als nur einen Haufen Papier mit Druckertinte, sind gezwungen auf den wirtschaftlichen Gewinn zu achten.

Aber es war nicht nur der Bertelsmann Club. Im Mai hat der große Hugendubel in Bayreuth geschlossen. Angeblich waren die Kosten für die Verkaufsfläche zu teuer. Eine neue Filiale haben wir aber nicht bekommen. Jetzt musste/muss auch noch der Stern Verlag schließen. Weltbild-Filialen habe ich auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen No






"Alone is what I have. Alone protects me." (BBC Sherlock)
Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Dez 26, 2015 9:00 pm

also zumindest in den nachrichten wurden Bücher als das häufigste geschenk gebracht.
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20148
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Dez 26, 2015 10:02 pm

Ich denke Schuld dran sind unter anderm die E- Books und auch die Fundgruben. Jeder Laden verkauft so Mängelexemplare. Diese haben wir auch. Da kostet das Buch nur 3 Euro. Die Leute geben für sowas nicht mehr viel Geld aus.

Das nächste ist das Internet. In einem Buchhandel kann man zwar alles bekommen, aber man muss sich anstellen. Im Internet oder auf Amazon kann ich Renzensionen und Kritiken dazulesen und Preise vergleichen. Das macht das ganze einfacher. Das Internet ist der Tot für die Einzelhandel.







Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Dez 26, 2015 10:02 pm

Ja richtig auch in meiner Stadt ist der Weltbild Laden verschwunden. Ich kann echt nicht verstehen warum es gerade die Buchversandladen erwischt. Die Beratung in den Läden vom Bertelsmann Club war immer erste Sahne, es war schon ein riesiger Fehler diese zu schliessen. Vielleicht war auch das der Hauptgrund das es am Ende den ganzen Verlag erwischt hat. Ich als Kunde erwarte eben auch eine gute Beratung für mein Geld und nicht den Trockenen Internethandel. Das war ja nur gezwungene Weise das ich das angefangen habe, weil ich sonst fast gar keine Möglichkeit mehr hatte an meine Buchreihen wie Warrior Cats und Co ranzukommen. Jetzt bestelle ich die Reihen direkt beim Buchverlag Beltz und Gelberg. Aber ist das der Sinn der Sache? Das der Einzelhandel so langsam ausstirbt?
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20148
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Dez 26, 2015 10:07 pm

Ich glaube weil gerade Bücher im Internet einfacher zu kaufen sind. Bei Handys oder so, will man ja doch noch ne Beratung und einen Ansprechpartner. Aber beim Buch kann man ja nicht soviel falsch machen






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13036
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Dez 26, 2015 10:38 pm

Jepp, im Internet kann man mal ins Buch reinlesen (also sehr oft jedenfalls), spart sich die Zeit beim einkaufen, da von Zuhause aus machbar, kein anstellen an der Kasse, im internet sind die Preise auch oft sehr gut - merkt wahrscheinlich jeder Einzelhändler, das das internet einige Kunden wegklaut.
Und dan noch die MUSS Bestellung. Ergo - keine neuen Kunden und immer wieder kündigen alte.






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13749
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   So Dez 27, 2015 4:50 am

Sehe ich auch so.
Übers Internet ist das alles viel bequemer.
Und sehr viele sind wahrscheinlich auf E-Books umgestiegen. Beim Handy bekomme ich regelmäßig eine Nachricht, wo mir Apps empfohlen werden. Unter anderem auch eine für E-Books. Nur bevorzuge ich ein Buch, was ich in die Hand nehmen kann.
Im Internet findet man viele Bücher auch sehr preisgünstig. Dann gibt es auch Geschäfte, wo man Bücher gebraucht kaufen kann oder tauschen. Davon hab ich bei mir zwei Geschäfte in der Nähe. Das nehmen viele lieber in Anspruch, da ungerne viel Geld für Bücher ausgegeben wird. Amazon, Ebay usw sind auch voll von gebrauchten Büchern, die vielleicht die Hälfte kosten, als wenn man die neu kauft.
Bei mir ist eine Buchhandlung keine 5Minuten von zu Hause entfernt und da ist es fast immer leer. Finde ich schade. Eine andere Buchhandlung hat hier schon Anfang des Jahres geschlossen.
Die Leute wählen halt immer den einfachsten Weg. Lieber stundenlang im Internet gucken, bis man das günstigste Buch gefunden hat, als mal 10 Min im Buchgeschäft zu schauen.
Das meiste spielt sich nur noch darüber ab. Je bequemer desto besser.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   So Dez 27, 2015 8:56 am

Aber gerade im Buchhandel oder Geschäft hat mir die Verkäuferin auch mal neue Bücher vorgeschlagen, die ich sonst nie bemerkt hätte und mir gut gefallen haben. Sie wusste ja was ich lese und welchen Geschmack ich habe, das macht mein Computer oder die Internet Seiten nie, egal ob Amazon oder so. Also kann ich nur hoffen das meine Buchreihen noch lange laufen oder das die Autor/in noch lange schreibt oder neue Reihen entwickelt. Außerdem fehlt mir auch das einfache Gespräch mit der Verkäuferin wo man auch mal über was anderes redete als Bücher oder Filme. Es war einfach persönlicher. Kann ja sein das ich zu einer aussterbenden Rasse damit gehöre und nicht den einfachen Weg möchte über Internet. Es ist einfach Schade das die alten Geschäfte die sich nur mit einem Bereich beschäftigen aussterben, sei es eben der Buchhandel oder Geschäfte die früher mal nur Schallplatten verkauften. Aber ich weiß auch das die meisten der neuen Generation lieber am PC hocken bei jeden Wetter als mal den Arsch an die Frische Luft zu bewegen. Eine traurige Entwicklung. Da kann ich ja froh sein das mein Anime/Manga Händler wohl alleine nur durch seine Stammkunden wie mich überlebt. Hoffe mal das er es noch Jahre schafft.
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20148
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   So Dez 27, 2015 9:23 pm

Ich bezweifel das. Der Einzelhandel ist bestrebt durch erhöhte Preise für den Service sich noch über Wasser zu halten. Damals kostete bei uns das nichts, sich eine Simkarte stanzen zu lassen oder das Handy einrichten zu lassen. Aber dann kamen nur noch Kunden, die nur den kostenlosen service nutzen wollten. Also Handy im Internet gekauft um sich dann dass beim Händler einstellen zu lassen. Fazit. Jetzt werden für diese Arbeiten auch Gebüren erhoben. Das mit recht. Man will aber jetzt auch die Beratungen kostenlichtig machen. Doch ich denke, dass ist noch so der letzte Rettungsanker. Bald geht wirklich alles nur noch online. Doch was passiert dann? Ganz klare Sache. Die Preise steigen und der Mensch guckt blöd aus der Wäsche.






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Mo Dez 28, 2015 6:28 am

Das mit dem Beraten ist bei uns oft genauso. Viele wissen nicht mal mehr wie man ein Fisch oder Fleisch bratet. Die kommen also zu mir an der Theke lassen sich das erklären und gehen dann zu Aldi oder so wo es billiger ist, da diese Discounter ja kein Fachpersonal hat kann er natürlich auch preiswerter verkaufen. Ist schon ärgerlich wenn man so ausgenutzt wird. Die Idee mit den Bezahlen dafür finde ich daher gar nicht mal so schlecht. Wobei das auf der Dauer gesehen auch unser aller Ende wäre vermutlich. Alles muss billiger sein damit man noch mehr hat. Es ist eine schlimme Entwicklung die passiert ist. Dadurch werden wir eine echt Wegwerfgesellschaft. Aber dies ist halt nicht mehr aufzuhalten oder zu ändern. Irgendwann in einigen Jahren kann man auch Lebensmittel nur noch im Internet bestellen. Mal sehen wann das letzte Einzelhandel Geschäft schliessen wird oder einige Ketten ein Monopol haben und Preise bestimmen werden weil die Konkurrenz fehlt, das gilt auch für den Buchhandel.
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20148
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Mo Dez 28, 2015 9:43 am

Ja die Meschen wissen den Service nicht mehr zu schätzen. Alles muss schnell und billig sein. Noch besser sind die Klugscheißer die wohl nur noch in den Laden gehen um etwas zu behaupten. Meine Antwort zu denen, ich habe Kauffrau gelernt, ich denke diese Ausbildung hatte wohl einen Sinn. Da schlucken sie oft, weil deren Wissen oft auf "RTL klatsch und ich dachte nur"  Basis beruht.


Was mich natürlich als gelernte Verkuferin tierisch freut: http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Verkaufsoffener-Sonntag-Verkehrschaos-in-Hannover,sonntag146.html
Hoffe nur der Sprit war an diesem Tag sehr teuer. Da bin ich richtig Schadenfroh






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Jan 02, 2016 7:58 am

Zum Totlachen. Haben denn die Familien nichts besseres zu tun als an einen Sonntag einkaufen zu wollen. Wie wäre es mit einen Spielplatz wo sich die Kinder austoben können, oder einen Besuch im Zoo. Geschicht den Menschen ganz recht das sie erst lange im Stau standen und dann die Geschäfte gar nicht offen hatten. Ich arbeite schon lange an keinen Sonntag mehr, die Freizeit ist mir wichtiger als er hohe Zuschlag den ich bekommen würde. Nicht alles ist mit Geld zu bezahlen. Ist aber echt nur merkwürdig das den Vätern und Müttern nichts besseres einfällt als durch ein Geschäft an einen Sonntag zu laufen, die Kinder, vor allen wenn sie noch unter 10 Jahre sind haben da oft nur Langeweile und wenn man nicht aufpasst werfen sie auch noch was um, was dem Geschäft Geld kostet. Also ich kann da nur den Kopf schütteln. Auch bei mir kommt da echt Schadenfreude auf.
Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Jan 02, 2016 9:10 am

es gibt leider viele menschen, die oft länger als 20.00 Uhr arbeiten. Früher war es noch schlimmer, da machten die lebensmittelgeschäfte alle um 18.00 Uhr dicht und da konnte man nur am samstag einkaufen. So gesehen kann ich die leute verstehen, die am sonntag mal in Ruhe durch ein geschäft schlendern wollen, weil sie sonst keine zeit haben. Samstag ist man meist zu kaputt dazu. Wink
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20148
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Sa Jan 02, 2016 7:54 pm

Heute war ja auch mal wieder die Hölle los. Es war so krass, dass ich einen Umweg nachhause nach der Arbeit fahren musste, weil man schon nicht mehr aus dem Parkplatz von unserem Laden fahren konnte. Ich frage mich, checken die Menschen das nicht? Es ist doch klar, dass heute jeder Hartz 4 Empfänger und Hobbyarbeitsloser gelangweilt von den Feiertagen shoppen will.
Krass, der Parkplatz war gerammelt voll. Sogar die letzte Reihe, wo normal so gut wie nie einer steht. Normal sind nur die ersten drei Reihen voll. Alles andere ist den Leuten zu weit. Da fahren sie lieber vor der Tür dreimal im Kreis, um einen Parkplatz zu finden. Ich selber achte darauf, wenn ich weiß dass mal wieder plötzlich unerwartet Weihnachten sein könnte, mir viele Vorräte schon vorher anzulegen. Klar man braucht vielleicht frisches Fleisch oder Gemüse. Aber das muss ich nicht unbedingt am 02.1 kaufen. Ich kann bei soviel irrsinn nur den Kopf schütteln. Denn mehr verdienen die Einhelhändler auch nicht. Die Geschäfte gehen auch Pleite, weil die Leute ja am 19. 12 nichts kaufen. Am 20.12 nichts kaufen. Sowie auch am 21 und 22.12. Am 23 und 24 rennen sie einem die Bude ein und stressen und maulen. Nur bin ich voll chillig. Heute hatte ich eh die Tussi an der Info, und weil sie immer sogern ratschen tut, anstatt zu arbeiten, habe ich ganz nett den Kunden ausfühlich alles erklärt und mir auch Zeit gelassen. So musste die andere mitkassieren. Very Happy






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   So Jan 03, 2016 8:13 am

Ich muss in allen Schattenglanz Recht geben auch bei uns waren plötzlich die Parkplätze gerammtelt voll und alle die einen suchten waren aggresive oder hupten wie blöde. Jetzt mal zu der Aussage vom Erstelebewesen mit dem einkaufen. Ich habe auch die Arbeitszeiten bis 20.00 Uhr und es ist nicht erlaubt während der Arbeitszeit einzukaufen, das heißt obwohl ich in einer Lebensmittel Abteilung arbeite muss ich auch schauen wie ich an Lebensmittel komme, also zwei Möglichkeiten entweder ich opfere meine Pause oder ich kaufe privat ein. Da ich meine Pausen brauche mache ich das also privat, das heißt oft kaufe ich vor der Arbeit ein und zwar bei Edeka. Wenn ich das schaffe ohne einen verkaufsoffenen Sonntag zu überlebe obwohl ich diese Zeiten sogar arbeite wieso schaffen es dann nicht auch Büroleute und so weiter.

Wobei bei uns wie ich aus eigener Erfahrung an einen Sonntag nur gelangweilte Rentner oder Hartz Vier Empfänger rumschlendern. Aus diesen Grund haben seit einen Jahr die Frischetheken nicht mehr geöffnet. Es brachte nichts. Kosteten nur Geld da man Personal da haben musste die nichts umgesetzt haben. Kann ja sein das es in manchen Lebenmittelgeschäften da ein wenig anders aussieht, jedenfalls sagten bei uns da die meisten Kunden nur, sie würden nur schauen.

Braucht man dafür wirklich die verkaufsoffenen Sonntage? Wer es nicht schafft an 6 Tagen von 7 Uhr bis 20 Uhr irgendwann Lebensmittel zu kaufen, der sollte dann am Sonntag mit seiner Familie mal in ein gutes Restaurant gehen.
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13749
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   So Jan 03, 2016 11:11 am

Trafalgar Law schrieb:
Wenn ich das schaffe ohne einen verkaufsoffenen Sonntag zu überlebe obwohl ich diese Zeiten sogar arbeite wieso schaffen es dann nicht auch Büroleute und so weiter.

Wobei bei uns wie ich aus eigener Erfahrung an einen Sonntag nur gelangweilte Rentner oder Hartz Vier Empfänger rumschlendern.

Es sind sicher nicht nur Rentner oder Hartz Vier Empfänger, die Sonntags einkaufen gehen. Häufig sind es auch mal Familien.
Und einige nutzen den Sonntag dafür auch sicher gerne, um sich etwas Zeit zum einkaufen zu nehmen.

Ich kenne zum Beispiel eine, die unter der Woche auch so gut wie keine Zeit hat einkaufen zu gehen. Tagsüber hält sie Seminare und abends muss sie das nächste vorbereiten. Da bleibt kaum Zeit dafür und daher nutzt sie den verkaufsoffenen Sonntag auch gerne mal






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   So Jan 03, 2016 11:17 am

Wie gesagt ich sehe das halt anders, ich sehe Kinder immer nur gelangweilt hinter ihren Eltern herlaufen wenn sie in meiner Lebensmittelabteilung sind, ist ja auch kein Wunder, sie sind nicht ausgelastet und daher sollten sie lieber auf einen Spielplatz sich beschäftigen falls die das noch können. Die meisten benutzen die Gräte dort gar nicht sondern eher nur ihre Smartphones.
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20148
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   So Jan 03, 2016 4:27 pm

Ich sehe das auch so. Früher hatten die Geschäfte von 8- 18 Uhr geöffnet und das hat gereicht. Wer dann noch was brauchte konnte das zum Feierabendtarif an der Tankstelle kaufen. Ich denke auch, Sonntag braucht man wirkich nicht noch zum Einkaufen. Denn sonst wird es bald zur Gewohntheit und als Verkäufer muss man dann da noch extra ran. Es ist ja oft so, dass in vielen Geschäften nur nach den Öffnungzeiten gezahlt wird. Wenn dann der Laden um 20 Uhr schließen will, aber so ein gelangweilter Arbeitsloser dann noch da einkauft und stöbern will, kommt die Kassiererin erst um 20.30 raus. Bekommt es nicht mal gezahlt. Als Dank ist dann der Opa von diesem Typ am nächsten Tag da und beschimpft die Kassierin als unfreundlich und faul. Naja leider sind die Kunden oft so. Die denken im Verkauf arbeiten nur Hilfkräfte. Selbst wenn dem so wäre. Naund. Die sind kein deut schlechter als ein Anwalt, Dozent oder Doktor und verdienen den gleichen Respekt.






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Mo Jan 04, 2016 7:09 am

sorry, ich dachte eher allgemein, also nicht unbedingt an lebensmittelgeschäfte. Da langt meiner Ansicht nach die Möglichkeit des Einkaufens wie es jetzt gerade ist, da brauchts keinen Sonntag, da langt der lange Samstag.
Also ich schlendere gerne mal durch einen Supermarkt, lasse mich inspirieren, was ich kochen könnte. Leider bin ich meist in Hetze, trotzdem bräuchte ich keinen verkaufsoffenen Sonntag.

Da der mensch ein herdentier ist, kauft er offensichtlich immer zum gleichen zeitpunkt ein, ist mir auch schon aufgefallen, immer wenn ich in den supermarkt gehe, muss noch eine kasse geöffnet werden. Wink
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13749
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Mo Jan 04, 2016 7:39 am

Ich hatte auch allgemein gedacht und meins war jetzt auch nicht nur auf Lebensmittelgeschäfte bezogen.







Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20148
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Di Jan 05, 2016 12:05 am

Ich arbeite zum Glück nicht im LM _ Geschäft. Aber ich denke es ist auch okay, wenn jemand gern am Sonntag bummelt. Nur als Verkäufer sieht man es eben anders. Da lästert man gern über die Kunden. Bei uns ist es auch mehr oder weniger Freiwillig und wir bekommen vom Cheffe sogar ne Brotzeit. Das ist ganz nett. Aber wenn man dadurch einführen würde, dass Geschäfte auch am Sonntag aufhätten, wäre ich dagegen. Denn das ist dabei meine größte Sorge.






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13749
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   Di Jan 05, 2016 11:25 am

Verstehen kann ich das natürlich, dass man, dass es nervig ist, wenn man Sonntags auch arbeiten muss. Aber das ist ja in vielen Bereichen der Fall.
Ich habe den verkaufsoffenen Sonntag bisher nie genutzt und weiß daher nicht, wie voll das ist.
Bei mir sind es zwei oder drei Geschäfte, die einmal im Monat Sonntags für drei Stunden geöffnet haben.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schließung des Bertelsmann Club   

Nach oben Nach unten
 
Schließung des Bertelsmann Club
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schließung des Bertelsmann Club
» Fight Club [FSK 16 oder 18]
» Flughafen-Restaurant schließt für immer!
» Anlage MÄRKLIN Mini-Club
» Offroad Treffen des nitro-deaf-club

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Lass es raus XDDDDDD :: Diskussion-
Gehe zu: