Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Eine Woche Fleischfrei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13048
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Mo Mai 25, 2015 10:58 pm

zustimm






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Di Mai 26, 2015 9:48 am

eigentlich wäre es nicht so schwer fleisch durch soja zu ersetzen, dies habe ich jahrelang so für mich und meine familie getan. Leider musste ich feststellen, dass soja sehr giftig ist. Jetzt sind wir wieder zu fleisch essen zurück gekehrt, aber wieder wie früher in massen.
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13751
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Di Mai 26, 2015 10:09 pm

Soja soll zwar nicht unbedingt so gesund sein, aber da gehen die Meinungen sehr stark auseinander.
Ich denk mal, solange man alles nur in maßen isst, ist das unbedenklich.
Und wenn man immer nur danach geht, was angeblich gesund und ungesund ist, darf man eh nichts mehr essen oder trinken.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Di Mai 26, 2015 10:42 pm

Ich esse Soja eigentlich auch ganz gern. Werde aber das Fleisch nicht ganz weglassen, weil ich ziemlich zugenommen habe. uiuiui...ich denke es liegt auch daran, weil man einfach mehr Käse gegessen hat und da ich eh nie soviel Fleisch gegessen habe, war dann der Fettanteil durch den Käse viel höher. Daher werde ich auch erstmal bei Fleisch bleiben. Aber eben auch nicht viel






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Mi Mai 27, 2015 12:34 pm

ich mochte soja auch gern, bis zu diesem Beitrag

Dement und impotent durch Soja von Udo Pollmer dem Lebensmittelchemiker

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

da ist es mir restlos vergangen. Sehe ich eher als reines Gift an! Sollte vom Markt genommen werden!

Läßt die Tymusdruse schrumpfen, wirkt sich auf unser Hormonsystem aus und auf unser Hirn.
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13751
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 28
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Mi Mai 27, 2015 8:29 pm

Ich kenne einige, die täglich Soja verwenden und trotzdem sehr gesund sind.
Ist auch nur meine Meinung, aber ich glaub nicht immer alles, was irgendwo erzählt oder geschrieben wird.
Dann darf man auch kein Geflügel mehr essen, wegen den Antibiotika, die viele bekommen und das wirkt sich auf unseren Körper dann auch nicht unbedingt positiv aus.
Solange man das mit jedem Nahrungsmittel nicht überteibt, finde ich, ist das schon ok.






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Mi Jun 10, 2015 5:45 pm

ich glaub auch nicht alles, aber udo pollmer ist eine koryphehe auf seinem gebiet und läßt sich nicht von der sog. "lebensmittelindustrie" an der nase herumführen, wie wir armen verbraucher.
Wenn ich mehr zeit habe, werde ich mal ausführlich über die "gesunde" sojabohne schreiben, die, wenn sie verfüttert wird an schweine zu kanibalismus führt und gegenseitigem schwanz abbeißen, also äußerst agressiv macht, durch studien belegt und an kälber verfüttert zu deren tod führt.

Beim menschen "nur" zu demenz und impotenz. Wink Very Happy

Wie heißt es bei uns bayern - '"nix für unguat".
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Mi Jun 10, 2015 10:39 pm

Oh Oh wäre echt gefährlich für die Männerwelt wenn wir dann auch wie die Schweinchen reagieren.

Soja hat vorallem auch den Nachteil, dass er Anbau, durch den Hipe gerade sehr viel Land in den Regenwald und anderen Gebieten einbüst. Leider. Trotzdem esse ich es sehr gern.

Also aktuell muss ich sagen, habe ich wieder beschwerden mit meiner Schulter und meinen Knochen. Als ich kein Fleisch gegessen habe, war das nicht so. Zufall? Ich glaube ich werde das wieder mal testen. Vielleicht ist ja da was dran.






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Do Jun 11, 2015 7:40 am

da gab es eine studien in einer unfruchtbarkeitsklinik für männer. Da fand man heraus, dass diejenigen, die soja aßen, einen niedrigeren hormonspiegel hatten wie kleinkinder. Angst

Was bei den männern wirkt, wirkt bei den frauen auch. Die können halt dann keine kinder bekommen. So hat die sojabohne das erreicht, was sie wollte, ihre fressfeinde dezimiert. Denn jede pflanze schützt sich anders vor ihren potentiellen fressfeinden. Soja wirkt zudem auf unser immunsystem, in dem die thymusdrüse sich verkleinert und auch auf die schilddrüse.

Das fazit von Udo Pollmer war, gäbe es ein umweltgift, dass so wirken würde, wie Soja, würde ein Aufschrei durch die Bevölkerung gehen, mit dem ruf nach verbieten. Und wir sind so schlau und kaufen und essen es. Auch wenn man keine vordergründigen beschwerden hat, sollte man es in hinblick auf sein alter völlig vom essensplan streichen. Meine bescheidene meinung.

Ich und meine familie waren auch "fleischfrei" dank soja, jetzt essen wir es nicht mehr. Hier wurde der belezebub (fleisch) mit dem teufel (soja) ausgetrieben.

Die menscheit dank soja ausgestorben. Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13048
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Do Jun 11, 2015 2:51 pm

krass, allerdings würde ich meiner Frau nicht mehr so oft an die Wäsche wollen,....hmmmmm






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 20163
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Do Jun 11, 2015 11:40 pm

Gut auf der anderen Seite habe ich meine zwei Kinder und wollte auch keine weiteren mehr.

Krass wusstet ihr, dass es auch Pflanzen gibt, die unfruchtbar sind? Hammer. Habe so eine Peperonipflanze und wir können den Strauch leider nicht nachzüchten.






Hell sent in the clowns
of masquerade and murder
Yeah, hell sent in the clowns
of laughter and of slaughter
Yeah, hell sent in the clowns
Clowns are coming
Clowns are coming
Clowns are coming

By Lordi
Es
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Fr Jun 12, 2015 8:35 am

hormone steuern aber alle lebenserhaltenden funktionen im körper, da sie botenstoffe sind. So gesehen funktioniert dann die zellsteuerung nicht, ganz abgesehen von libidoverlust. Wink
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 13048
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Fr Jun 12, 2015 3:11 pm

dann müsste man mehr Schwein oder so essen, die haben ja genug Hormone im Essen und Antibiotika und vieles leckere Zeug mehr, als Ausgleich mein ich und dazu gibts jeden Tag ein Viagra und fertig.
Der Nachteil wäre halt nur das man dann wahrscheinlich mit 40 tod ist, hehehe
Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   Fr Jun 12, 2015 4:47 pm

cheers Very Happy Very Happy
Richtig!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eine Woche Fleischfrei   

Nach oben Nach unten
 
Eine Woche Fleischfrei
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Eine Woche Fleischfrei
» Pharewell Phantom! Eine Woche in Wittmund
» Ned Vizzini - Eine echt verrückte Story
» Jorge Bucay - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
» Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Alternative Lebensweise-
Gehe zu: