Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wie verwöhne ich meinen Drucker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19228
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Fr Mai 02, 2014 12:53 pm

Jeden den ich kenne, hat ein Problem mit seinen Drucker.
Ich weiß nicht warum es so ein Gerät ist, das sich so gegen seine Arbeit stäubt.


Ich habe auch so einen eigensinnigen Kasten.

Jetzt habe ich gedacht tragen wir hier unsere Ideen zusammen, wie man dieses Gerät besser motivieren kann.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19228
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Fr Mai 02, 2014 12:56 pm

Also meinen Drucker muss ich regelmäßig benutzen, sonst erkennt er seine Farben nicht.
Dann muss ich auch immer viele Blätter hinein stellen, oder nur eines. Aber mit der zahl zwischen 2 und wenigen kommt er einfach nicht zurecht.

Da werden doppelblätter eingezogen. Papierstau, schiefdrucke usw.

Gute und günstige Druckerpatronen bestelle ich mir hier:http://www.easyrefill.de/
Kann ich nur empfehlen.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15291
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Fr Mai 02, 2014 7:57 pm

mit unseren neuen drucker habe ich keine probleme, aber mein mann behauptet daß er zuerst lange faxen macht und dann druckt, bei mir druckt er sofort ich denke das liegt daran, daß immer wenn der drucker fertig ist ich sage " hast du toll gedruckt, drucki"







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Sid
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 13464
Anmeldedatum : 19.11.13
Alter : 27
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Fr Mai 02, 2014 9:24 pm

Ich hab garkein Drucker Embarassed 






Setze dir Ziele, die dich morgens motivieren aufzustehen sunny
Nach oben Nach unten
kiki73
Moderator/ Oberschwester
Moderator/ Oberschwester
avatar

Anzahl der Beiträge : 15291
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 44
Ort : niedersachsen

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Fr Mai 02, 2014 9:44 pm

dann sei froh, wir haben den drucker nr. 3







wenn du ein problem hast, dann löse es, kannst du es nicht lösen, dann mache kein problem daraus!!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19228
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Fr Mai 02, 2014 10:27 pm

Also Loben wäre auch eine Idee. Ich habe hier eine Skizze auf meiner Unterlage. Eine Figur, also der personifizierte Drucker, mit Namen "Epson" auf den Tshirt wie er mit einem Pfeil, Hammer und C4 niedergesteckt wird. Mein Sohn hat die Skizze noch verfeinert.
Einmal ging garnichts mehr, also hatte ich meinen Drucker erst deinstalliert und wieder neu installiert. Weil keine Verbindung mehr da war.. Jetzt heißt er im PC: Epson schei... Drucker.

LOL. Aber wenn ich daran denke, wie oft er mich schon geärgert hat. Aber dafür ist er noch mein erster Drucker.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Mo Sep 29, 2014 5:54 pm

Bei Problem mit Druckern, Kopierern, PCs usw. kann ich eventuell weiterhelfen, weil ich lerne derzeit den Informationselektroniker für Bürosystemtechnik. Ist dein Drucker ein Epsondrucker?

Schattenglanz schrieb:
Also meinen Drucker muss ich regelmäßig benutzen, sonst erkennt er seine Farben nicht.
Dann muss ich auch immer viele Blätter hinein stellen, oder nur eines. Aber mit der zahl zwischen 2 und wenigen kommt er einfach nicht zurecht.

Da werden doppelblätter eingezogen. Papierstau, schiefdrucke usw.

In der Regeln ist es so, dass beim Einzug das Blatt durch eine Einzugsrolle und ein Trennpad gezogen wird. Nun kann es sein, dass das Trennpad oder Einzugsrolle sich schon so weiter abgenutzt haben, dass er immer zwei Blätter miteinzieht. Das hängt mit der Reibung und der Beschaffenheit der Oberfläche von Trennpad und Einzugsrolle dann zusammen. Es ist zwar nur minimal, aber man sieht es mit dem bloßen Auge nicht.

Ich vermute mal, dass er die beiden Blätter nicht genau Blatt auf Blatt einzieht und nur dadurch die die Durchlaufzeit beim Registrierungsensor(welche nur wenige millisekunden oder Sekunden beträgt(zwischen Kopierer und Drucker unterschiedlich)) überschritten und es gibt den berühmten Papierstau.
Der Schieflauf lässt sich je nach Art des Geräten eventuell damit erklären, dass die Registrierwalzen nicht mehr direkt aneinander liegen.
Wenn das Blatt zur Ausrichtung nun gegen die Registrierwalzen läuft, um einen Schieflauf zu korrigieren, weil ein genauer gerader Papiereinzug nicht immer gewährleistet ist, muss das Blatt in der Position leicht gewöllte gegen die Registierwalzen laufen bzw leicht pressen.
Dann richtet es sich gerade raus und es wird durch die Walzen über den Transfer zum Druckkopf weitergeleitet.

Aber zu erst sollte man versuchen, die Einzugsrolle und die Registrierzwalzen zu reinigen.
Kann auch alles Schmutz sein.






Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19228
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Mo Sep 29, 2014 9:29 pm

Danke super. Das ist echt hilfreich. Werde ich das nächstemal bestimmt mal ins Auge fassen. Ja es ist ein Epson drucker. Also ich merke, dass ich ihn oft reinigen muss. Besonders wenn er Probleme mit dem Papiereinzug hatte. Das du dich so gut mit der Technik auskennst finde ich total super. Wenn du magst kann ich dich gleichzum Technikmeister ernennen.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Mo Sep 29, 2014 9:46 pm

Joa, ich lerne in meiner Ausbildung verschiendene Dinge der Informationselektronik mit dem Schwerpunkt Bürosystemtechnik und in meiner Firma machen wir zum größten Teil Kopierer und Drucker und reparieren sie auch beim Kunden Vorort und so was halt.
Technik ist nun mal mein Beruf. Ich verwalte meinen PC auch komplett selber und achte darauf, dass alles vernüftig läuft.
Ich weiß nur nicht, ob ich so einem Titel überhaupt gerecht werde. Es gibt noch viele Dinge, die es noch zu wissen gibt. :S
Tut mir leid, ich bin da in meinem Selbstbewusstsein sehr nachtragend mit mir selber. Ich habe leider sehr wenig Vertrauen in meine Fähigkeiten und ich habe sehr viele Selbstzweifel. pale






Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19228
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Di Sep 30, 2014 8:38 am

Ich wette du kennst dich einfach mehr aus, als alle andern. Aber so ein Titel ist ja auch eher sowas wie ein Gimmick. Also keine verbindliche oder zu etwas zwingende Aufgabe. Wie du magst. :)


Aber es ist auch so super, wenn du dich gut auskennst. Finde ich total faszinieren. Ich selber finde es total schwirig.  An manchen Tagen geht alles super. An andern Tagen brauchst du eine Stunde mit einstellen und Fehlersuchen, bis man nur ein Blatt drucken kann. Diese Drucker sind ja alle recht eigenwillig.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Redline
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 26
Ort : Schleswig - Holstein

BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   Di Sep 30, 2014 11:25 pm

Schattenglanz schrieb:
Ich wette du kennst dich einfach mehr aus, als alle andern. Aber so ein Titel ist ja auch eher sowas wie ein Gimmick. Also keine verbindliche oder zu etwas zwingende Aufgabe. Wie du magst. :)


Aber es ist auch so super, wenn du dich gut auskennst. Finde ich total faszinieren. Ich selber finde es total schwirig.  An manchen Tagen geht alles super. An andern Tagen brauchst du eine Stunde mit einstellen und Fehlersuchen, bis man nur ein Blatt drucken kann. Diese Drucker sind ja alle recht eigenwillig.

Ja, aber es gibt viele, die können noch viel mehr als ich. Da komme ich mir sehr dumm vor.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie verwöhne ich meinen Drucker   

Nach oben Nach unten
 
Wie verwöhne ich meinen Drucker
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Briefmarken aus dem heimischen Drucker
» Brauche einen neuen Drucker......
» Scanner > Monitor > Drucker farblich aufeinander abstimmen.
» Verwünscht
» Der Fuhrpark von mir und meinen Kumpels !

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Technik :: Technik :: Pc , Zubehör und Internet-
Gehe zu: