Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 genmanipulierter Mais

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 50
Ort : Bayern

BeitragThema: genmanipulierter Mais   Do Feb 13, 2014 10:15 pm

da kommt mir wirklich das kotzen und ich bin stinksauer, wir machen uns selber kaputt und krank.
Bei uns wird der Mais verbrannt für biodiesel in anderen Ländern verhungern die Mnschen und jetzt
wollen sie genmanipulierten Mais anbauen, ich verstehe die Welt nicht mehr
hier ein Link
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/abstimmung-in-der-eu-merkel-macht-den-weg-fuer-gen-mais-frei/9463758.html






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 50
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Do Feb 13, 2014 10:24 pm

Im Zusammenhang mit gentechnisch veränderten Lebensmitteln werden in erster Linie zwei Gesundheitsrisiken diskutiert: das Entstehen neuer Allergien und weiterer Antibiotikaresistenzen.

Die in verschiedene Nutzpflanzen – bisher hauptsächlich in Soja, Mais, Raps und Baumwolle – neu eingebrachte Erbinformation produziert Proteine. Proteine sind potentielle Allergieauslöser, und Lebensmittelallergien beruhen auf einer Überempfindlichkeit gegenüber bestimmten Proteinen. Darüber hinaus kann die gentechnische Veränderung auch zu unerwarteten Veränderungen im Stoffwechsel der Pflanzen führen, die die Sicherheit und Qualität der daraus hergestellten Lebensmittel beeinträchtigt.

Ein weiteres mit gentechnisch veränderten Lebensmitteln verbundenes Problem sind die in eine Vielzahl von Pflanzen eingebauten Antibiotikaresistenzgene. Diese werden als sogenannte Markergene benutzt, mit deren Hilfe festgestellt werden soll, ob die an der Pflanze vorgenommene Genmanipulation erfolgreich war. Die Antibiotikaresistenzgene können sich auf Bakterien im menschlichen Darm übertragen. Dadurch besteht die Gefahr, dass immer mehr Antibiotika unwirksam werden.

Wie sich der Verzehr gentechnisch veränderter Pflanzen auf die menschliche Gesundheit auswirkt, wird nirgends auf der Welt untersucht. Folgerichtig stellt die EU-Kommission fest: Auf der Basis vorhandener Forschungen können keine Aussagen über Gesundheitseffekte gentechnisch veränderter Organismen getroffen werden – außer die, dass sie nicht akut toxisch sind. Der Grund: Es sind dazu keine Daten erhoben worden.

Wenn die Hersteller genmanipulierter Lebensmittel behaupten, ihre Produkte seien die am besten getesteten Lebensmittel überhaupt, so ist das Unsinn. Ihre möglichen subtoxischen, chronischen oder allergenen Wirkungen auf den Menschen sind bisher nicht erfasst worden. Die am besten getesteten Lebensmittel sind die, die Menschen seit Generationen verspeisen. Nicht die Gentech-Lebensmittel, die Labortiere über wenige Wochen vorgesetzt bekommen oder die in Zellkulturen getestet werden.

Das bei den meisten herbizidresistenten Pflanzen eingesetzte Breitbandherbizid Roundup und sein Wirkstoff Glyphosat schädigt nicht nur Pflanzen, sondern zeigt auch toxische Wirkungen auf den Menschen.

 wut wut No go No go Kotz Kotz 






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19252
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Do Feb 13, 2014 10:33 pm

Ich hoffe nur, die Leute beukottieren sowas. Was für eine Demokratie.  No


Danke Verena für die Info 






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12235
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Do Feb 13, 2014 10:41 pm

Wird Zeit für ne Apokalypse und nen Wiederaufbau.
 Jaston 






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 50
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Do Feb 13, 2014 10:43 pm

Ja, Jaston da geb ich dir recht
 elephant 






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
|Shad|
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 2615
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Fr Feb 14, 2014 5:16 am

das mein ich mit scheindemokratie.. die mehrheit deutschlandds will keinen genmais, und zumindest ein großer teil hätter gerne ein mitspracherecht bei dingen die deutschland maßgeblich betreffen (transatlantisches handelsabkommen, NSA-gedöns, Waffenhandel, kriege bei denen deutschland aktiv und/oder passiv mitmischt etc)


aber man ist doch machtlos was derlei entscheidungen angeht.
f*ck u merkel und schoßhund gauk.
f*ck führer usa/obama (und in extension waffenlobby und co)







The same shit as last day Mr. Shad?

The same shit as every day James!


Doppelsignatur!  
            http://nekozneko.deviantart.com/ made this:
> <                                                                and I love it ♥ (or should I say "him"; Karkat)
Nach oben Nach unten
http://www.com
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12235
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Fr Feb 14, 2014 9:35 am

Genau so schaut es aus!






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19252
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Fr Feb 14, 2014 9:42 am

In vielen Dingen sind die Bürger ja selber schuld. Sie glauben dem Puppentheater und gehen echt noch zur Wahl.
Als ob das was wir entscheiden wirklich was bringen würde....


Dann wenn sie gegen etwas sind, lassen sie sich ködern. Ein Beispiel mit dem Euro. Jeder den ich kanntte, war dagegen. Aber als die Bank die ersten Euros ausgeteilt hat, waren die Leute Schlange gestanden um einer der ersten zu sein.

Das selber gilt mir der Transperenz. Ein Unheilsbote, weiß nicht genau welche Bezeichung der echt hatte, kenne ihn nur von den Erzählungen. Ein Freund hat mal ein Buch dazu gehabt. Dieser hieß wie der Legendäre Helsing. Dieser erzählte von Chips inplantieren usw. Das brauchten die nicht. Sie haben was erfunden, dass jeder haben wollte und sich sogar der letzte Arbeitslose leisten konnte. Ein statussymbol. Dieses war sogar noch so genial, man konnte die Leute problemlos überwachen, und sie zahlten auch noch einen Haufen Geld dafür und gehen seltsame Langzeitverträge dafür ein.
Also haben sich die Leute dafür sogar freiwillig hergegeben. Und was war das?

Genau das Handy. Als das Mobiltelefon rausgekommen ist, musste jeder eines haben. Noch Heute...
Ich gebe zu das Internet ist auch nicht besser und ich bin jemand der da gern im Internet drinnen ist. Klare Überwachung. Aber ich bin mir damit bewusst. Doch wer sich die Mühe macht, meine Daten zu checken wird nichts finden, das ihn irgendas nützt.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Astarte
Wächter der Dunkelheit
Wächter der Dunkelheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 14.11.12

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Fr Feb 14, 2014 7:24 pm

Was haben Genmanipulierte Nahrungsmittel(GMN) und Atomenergie gemeinsam? Wenn man sie einmal freisetzt kriegt man sie nie wieder los. Seit Jahrzehnten gibt es AKWs aber hat die Menschheit ein sicheres Endlager für den Atommüll gefunden? Nein. Tortdem hat man AKSw gebaut ohne zu Ende zu denken.

So auch mit GMN. Einmal freigestzt in die die Natur kriegt man es nie wieder los. Wenn man in 20 Jahren feststellt dass das Zeug Krebs eregend ist oder sonst wie schädlich ist? Dann wird man dumm aus der Wäsche schauen wie heute beim Thema Atommüll.

Nur das Konzerne wie Monsanto und co. um viele Milliarden reicher sein werden. 

Deutschland hat sich bei der Abstimmung enthalten und de facto "ja" zu Genmais gesagt. Obwohl 88%! der Deutschen Genfood ablehnt.  http://www.keine-gentechnik.de/bibliothek/meinungsumfragen.html

88% und Merkel enthält sich? 

Genfood werden den Hunger dieser Welt nicht besiegen auch wenn uns die Konzerne das weiss machen wollen. Im Gegenteil sie werden durch ihre Patente Bauern in die Abhängigkeit treiben da sie jedes Jahr aufs neue von den konzerne Saatgut bestellen müssen. Wer sich das nicht leisten kann nimmt ein Kredit auf. Und wenn es mal zu einer Missernte oder zu einem Preisverfall kommt und die Kredite nicht mehr zurückgezahlt werden können bleibt ja noch der Suizid wie man in Indien sehen konnte.

Guten Appetit






Vergesst nicht: Das Ende eines Schnürsenkels nennt man PINKE
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19252
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Fr Feb 14, 2014 10:43 pm

zustimm 

Traurig aber wahr.






Er begründete nicht nur das moderne Horrorgenre, sondern war in vielerlei Hinsicht ein Visionär. Ein Nachruf auf den Filmregisseur George A. Romero
http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/george-a-romero-regisseur-nachruf
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 50
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   Fr Feb 14, 2014 10:50 pm

zustimm 






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: genmanipulierter Mais   

Nach oben Nach unten
 
genmanipulierter Mais
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mais häckseln 1993...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Lass es raus XDDDDDD :: Diskussion-
Gehe zu: