Herzlich willkommen in unserem Plauderforum. Hier geht es um dich, deine Hobbys und alles, worüber du gern plaudern möchtest.
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Stevia , kennt das jemand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 11:28 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich habe davon mal auf einem Vortrag gehört.
Spiele daher schon mit dem Gedanken es zu testen.

Einer meiner Bekannten mein, es hätte einen blöden Geschmack. Ein anderer war begeistert. Selber nehme ich nicht so viel Zucker. Aber wenn man damit Kuchen und Süßspeisen und Pudding sündenarm versüßen könnte, ohne die Nebenwirkungen von diesem standdart Süßstoff, wäre es ja schon toll.

Der Preis lässt mich aber abschrecken. Daher würde ich gern mal eure Meinung dazu hören.

Edit, wenn man den Link da oben liest, lasst mich das auch abschrecken. Was ist eure Erfahrung oder Meinung dazu?






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 3:31 pm

Hey Schattenglanz,
ich selbst nutze Stevia zum Süßen von meinem Kaffe aber gebacken hab ich damit auch noch nicht.
Ich habs in flüssiger Form und da reicht echt nur 1 Tropfen zum Süßen.
Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 6:47 pm

ich verwende es auch, aber es hat schon einen merkwürdigen geschmack, zuviel darf man nicht nehmen und wenn dann nur flüssig.
Es hat aber den vorteil, den blutzuckerspiegel nicht zu beeinflussen im gegensatz zu süßstoff. Klugscheiß 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 6:55 pm

Wäre interessant, hier mal ein paar Rezepte zum Kochen und Backen reinzustellen zum Nachmachen.
Ich mach grad ne Leberkur und da wäre das wunderbar.
Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 7:13 pm

es gibt stevia auch als pulver, aber das ist seehr teuer und wie gesagt, ich finde den geschmack eklig. Kann mir nicht vorstellen, dass backwaren damit schmecken. No 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 7:22 pm

Vielleicht eher halbe/halbe oder 1/3- 2/3??
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 7:40 pm

Wenn man das flüssige nimmt, schmeckt es dann nach Süßstoff?






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 7:48 pm

Nein, das nicht aber es hat einen starken Eigengeschmack.
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 7:53 pm

Kaffee trinke ich eher ohne Zucker. Für mich wäre es nur für Quarkspeise oder Pudding und Kuchen interessant. Wenn es aber dann eklig schmeckt auch blöd. Muss es wohl mal probieren






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Anjel
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 52
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 7:55 pm

Ich habe natürlich auch schon davon gehört. Stevia hört sich künstlich an. Es soll aber eine Pflanze sein. Überhaupt nicht schädlich. Das wäre natürlich toll. Keine Kalorien. Es kommt natürlich jetzt auf den Geschmack an.

Ich weiß noch nicht, wie ich das werten soll. Sollten wir nicht überhaupt mal gucken, wie wir mit Zucker umgehen?

Ich sehe noch die Zuckerfabriken, die es früher mal öfter gab. Dieser Geruch von den Zuckerrüben, die verarbeitet wurden. Das war prägent in meiner Kindheit. Hach. Na ja, das spielt bei mir persönlich natürlich eine Rolle.

Meterlang standen die Bauern mit ihren Treckern und Anhängern voll Zuckerrüben an, um ihre Rüben abzuladen, abzuwiegen und letztendlich den Lohn dafür zu bekommen. Als Kinder sind sind wir oft heimlich hingeschlichen und haben beobachtet wie die Zuckerrüben weiterverarbeitet werden. Weiß überhaupt noch jemand wie eine Zuckerrübe aussieht?

Egal. Ich wieder.

Stevia, ist bestimmt eine gute Alternative.






Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau (1817-1862)
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 8:03 pm

Ich kenne Zuckerrüben auch. Bei uns hat der Bauer das auch seinen Kühen gegeben.

Zu Stevia, oben in dem Link steht leider, das es zwar eine natürliche Pflanze ist, aber die aufarbeitung nicht umwelt gerecht und daher war sie auch verboten, weil man nicht weiß wie sie langzeitmäßig wirkt.






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 8:08 pm

Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 8:11 pm

Sehr interessant.






Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Anjel
Krieger der Nacht
Krieger der Nacht
avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 52
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 8:16 pm

Interssant. Die Pflanze ist ja schon länger bekannt. Untersuchungen am Menschen liegen noch nicht vor. Hm. Vielleicht bald.






Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau (1817-1862)
Nach oben Nach unten
Verena1860
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12666
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 51
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Mi Jul 10, 2013 8:33 pm

ersteslebewesen schrieb:
es gibt stevia auch als pulver, aber das ist seehr teuer und wie gesagt, ich finde den geschmack eklig. Kann mir nicht vorstellen, dass backwaren damit schmecken. No 
Kann ich nur zustimm






Eure Hoheit queen queen  Verena   
Suche neuen Schutzenge! Meiner ist mit den Nerven am Ende!
Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 7:47 am

ich denke eher dass stevia keine zulassung bekam, weil es dann den süßstoff ersetzen könnte und somit der profit schrumpfen könnte. Meistens oder fast immer geht es um geld!

Zumindest ist es für den körper besser, da man ja süßstoff den schweinen gibt, damit sie fett werden! lol! , so gesehen, da wir schweinen sehr ähnlich sind, werden wir davon auch fett.

Wenn man weiter denkt, von fett zu diabetes und sonstigen erkrankungen und dann kann wieder an einem verdient werden!

Im grunde werden die menschen doch nur als verbraucher und patienten interessant, damit man abgezockt werden kann. scratch 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 8:18 am

Also ich kenne Stevia schon sehr lange. Bevor sie zugelassen wurde. In anderen Ländern ist es schon länger zugelassen. Nach vielen Untersuchungen gibt es Stevia nun in der BRD. Angeblich sind dann Untersuchungen endlich abgeschlossen. Bei Plus-jetzt Netto-Markt bekommt man es in flüssiger Form recht günstig.In anderen Supermärkten ebenso. Im Reformhaus ist es teurer.

Es ist ja rein pflanzlich.
Ob es dennoch langfristig nicht gesund ist, weiss man nicht.

Meine Mutter sagte etwas davon, dass Stevia aus Reformhäusern reiner sei und gesünder als das Supermarkt Stevia.

Ich süße damit z.b Müsli oder Naturjoghurd.
Im Kaffee mag ich keinen Zucker.

Gern häte ich Pepsi light mit Stevia oder mit etwas, was weder Zucker, noch Aspartam ist.
Kennt jemand solche Cola??In den USA soll es das geben.....denken denken scratch 

Aber Stevia im Müsli und im Joghurd schmeckt mir sehr gut.

Ich empfinde es nur als leichten Eigengeschmack, den ich aber mag.sunny cheers

Wenn es wirklich nicht ungesund ist, empfinde ich es als genial. Süssen ohne ungesunden Süssstoff und ohne Zucker.guat 

Es soll wie der pflanzliche " Baum-Zucker D-Mannose" auch Blasenentzündungen vorbeugen.  Da es sich an E-Coli Bakterien heftet und die mit rausspült.guat  D-Mannose ist auch etwas für Diabetiker. Der Zucker geht nicht in den Stoffwechsel.

Das mit der Pharma-Industrie weiss man nie im Einzelfall ganz genau.
Aber komisch, dass es im Ausland schon ewig zugelassen ist
Nach oben Nach unten
Schattenglanz
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19721
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 9:30 am

Ich denke in dem Link das ich auf der ersten Seite gepostet hab, stehen viele Antworten drinnen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]









Zuletzt von Schattenglanz am Mi Sep 18, 2013 9:31 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://mondschatten.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 11:06 am

Wow. Irgendwo geriet ich vor etwa 2 Monaten auf eine Cola-Fanseite, wo ich las, dass es schon cola ohne zucker, süsstoff gäbe. hier begrenzt. aber in den usa oft und woanders..

und das man auch forscht.
ich gucke mal, wo es fritz cola gibt.

pepsi cola  light ist eine schwäche von mir-
mit zucker ist es mir zu süss..

ich hörte auch eben schon von gefahren...

angeblich gäbe es die gefahren bei teuren reformhaus-stevia nicht....scratch scratch denken 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 11:14 am

hm--angeblich gibt es sie in clubs und szenekneipen und einigen getränkemärkten...

http://www.fritz-kola.de/fritz-kola-und-limo/fritz-kola-stevia/

Bezugsquellen
(da muss ich mal in getränkeläden fragen)

http://www.fritz-kola.de/unternehmen-und-kontakt/bezugsquellen/


wie ich mir dachte, es gibt sie bei rewe, edeka, tengelmann.

sie soll hochwertiger als andere colasorten sein und besser schmecken scratch scratch scratch scratch 

http://frageee.de/247330/fritz-kola


bei rewe, kaufland ..trink gut.....

79 cent kostet sie bei rewe
viele schwärmen für melone, apfel kirsch
wäre mir zu süss sicher

http://www.chefkoch.de/forum/2,60,625544/Einkaufsquelle-fuer-fritz-kola-in-Duesseldorf-oder-Umgebung-gesucht.html

bewertung bei amazon(die getürkt sein können) "Ich mag gerne Cola, vor allem Fritz Kola, weil die ja vielviel Koffein enthält Wink Aber leider wandern die Kalorien sofort auf die Hüften und die Light-Varianten vertrage ich leider nicht, weil ich von Süßstoffen Magenprobleme bekomme. Deswegen war ich neugierig auf die neue Fritz Kola Stevia und ich bin nicht enttäuscht worden. Schmeckt sehr gut und hat nur halb so viel Kalorien wie normale Cola. Ab sofort mein Favorit bei süßen Getränken!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 11:57 am

Bonsbons und Lakritz mit Stevia---Das besorge ich mal für Söhnchen Jaston...Dann muss er weniger zum Zahnarzt.....dumm 


http://www.abendblatt.de/ratgeber/article2290191/Zuckersuess-null-Kalorien-Stevia-begeistert-Nahrungshersteller.html

Haribo und Pullmoll (Quelle oben)

Der Bonbon-Hersteller Pulmoll hat gleich sein gesamtes Sortiment zuckerfreier Produkte auf Stevia umgestellt. "Ausgetauscht wurden die künstlichen Süßstoffe Aspartam und Acesulfam K", sagt eine Firmensprecherin. Der Weg dahin war nicht einfach. "Die Entwicklungszeit war sehr langwierig und intensiv, das Ergebnis ist jetzt sehr vielversprechend." Auch Haribo brachte im April sein erstes "Stevi-Lakritz" auf den Markt, das 40 Prozent weniger Kalorien hat als normales Lakritz. Im Visier hat das Unternehmen dabei vor allem figurbewusste Frauen. Die Rückmeldung aus den Supermärkten ist gut: "Wir haben schon Nachbestellungen", sagt Haribo-Sprecher Marco Alfter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 12:01 pm

Hm das ist nicht unbedingt nur für figurbewusste. denn die können süssstoffe nehmen.

eher was für gesundheitsbewusste und figurbewusste oder "nicht-zucker-fans"
da süsstoffe nicht gesund sind.
Nach oben Nach unten
Jaston
King of the Moon
King of the Moon
avatar

Anzahl der Beiträge : 12610
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 39
Ort : USCSS Theseus

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 2:58 pm

Ich mag kein Süßstoff, ich mag keine Pepsi-light, schmeckt mir einfach nicht, dieses Süßstoffgeschmack - ich mag mal wieder nurdas echte, das reine das harte Zeug - und ja ich gebs zu ich bin Zuckerjunkie.

beten 






Flüstert der Sturm zu Jaston: " du kannst nicht gegen den Sturm siegen!" Flüster ich zurück: "Ich, bin der Sturm!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 3:09 pm

Ich war bis vor Kurzem auch "echte Süße" Junkie und dann meckerte erst mein Darm, dann meine Leber und nun auch meine Pumpe.
Die Harnsäure die man da so im Körper sammelt macht das Ganze nicht leichter.
Nun esse ich erstmal für ein halbes Jahr nur Obst und Gemüse- Fett und Süßefrei.
Kein Kaffee, keinen schwarzen Tee und kein Naschi.
Das geht für eine gewisse Zeit bestimmt gut aber irgendwie hab ich ständig das Gefühl, dass mir was fehlt.
Klahr- ist mein Körper der da nervt mit "ich brauche aber...."
Stevia ist da eine gute Alternative.
Nach oben Nach unten
ersteslebewesen
Tasterturquäler
Tasterturquäler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1757
Anmeldedatum : 15.11.12
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   Do Jul 11, 2013 5:27 pm

vor "light" produkten mit aspartam möchte ich in dem zusammenhang dringend warnen, kann zu hirntumor führen, v.a. wenn es erhitzt wird No z.b. süßstoff in den kaffee.

Habe es mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen können, diese warnungen, weil nutrasweet z.b. auch in reformhäusern verkauft wird - aber, meine mutter war davon nicht zu überzeugen, altersstarrsinn und ist dieser krankheit erlegen. Rolling Eyes 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stevia , kennt das jemand   

Nach oben Nach unten
 
Stevia , kennt das jemand
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» HHN 13.12.10
» kennt sich jemand mit solchen elastolin figuren aus
» Kennt noch jemand "Nick" ?
» Kennt jemand den HK-J500
» Polizei in Selchow bei EL AL-Flug

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondschatten Forum :: Allgemeines :: Alternative Lebensweise-
Gehe zu: